info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Eutelsat Communications |

Eutelsat's Sat.tv App jetzt auch auf Connected TVs verfügbar

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Personalisierte Auswahl frei-empfangbarer Satelliten-TV-Programme direkt über HbbTV fähige TV-Geräte möglich

Amsterdam, Paris, Köln, 15. September 2017 - Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL) hat heute auf der IBC in Amsterdam die Verfügbarkeit der Sat.tv App auf internetfähigen TV-Geräten gemeldet, die den HbbTV-Standard nutzen. Die App ist ein smarter Programmführer für alle frei empfangbaren TV-Sender auf den Orbitalpositionen HOTBIRD und 7/8° West. Bisher ließ sich die App nur auf mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets nutzen. Sat.tv unterstützt Zuschauer beim Browsen durch hunderte frei-empfangbare TV-Sender und Aufspüren ihrer Lieblingsprogramme. Die Erweiterung auf ans Internet angeschlossene TV-Geräte beginnt zunächst für die HOTBIRD-Position. In einigen Monaten soll die erweiterte App auch für die Eutelsat-Position 7/8° West verfügbar sein.



Über 1,2 Millionen Downloads



Die im April 2016 gestartete App kann kostenlos über den App Store und den Google Play Store heruntergeladen werden. Sie wurde für Millionen von TV-Zuschauern entwickelt, die in Europa, Nordafrika sowie im Nahen und Mittleren Osten mehr als 400 unverschlüsselte TV-Programme über die beiden führenden TV-Positionen auf 13° Ost (HOTBIRD) und 7/8° West empfangen. Bisher haben mehr als 1,2 Millionen Nutzer die App heruntergeladen.



Verbesserte Erkennbarkeit frei-empfangbarer TV-Sender



Sat.tv ist eine neue Generation smarter Programmführer. Diese wurde entwickelt, um das TV-Erlebnis für Zuschauer weiter zu steigern. Zugleich erhalten via Satellit frei-empfangbare TV-Sender eine neue Möglichkeit, ihren Zuschauern noch mehr Service zu bieten. Die App vermittelt einen Programmüberblick in Echtzeit. Das nutzerfreundliche Interface gibt es bereits in fünf Sprachen (Englisch, Französisch, Russisch, Italienisch und Arabisch). Zuschauer erhalten damit einen detaillierten Zugang zu den Programmen ihrer Lieblingssender in fast 40 Sprachen.



Personalisierte Empfehlungen direkt auf den HbbTV fähigen Fernseher



Zu den Features der App gehören der Zugang zu allen übertragenen Sendern sowie die Zusatzoption "Verfeinerte Suche" nach Zeit, Programm und Genre. Zuschauer können damit sehr einfach ihre persönlichen Präferenzen speichern und auch Programmempfehlungen erhalten, die ihrem Geschmack entsprechen.



Durch den zusätzlichen Einsatz des HbbTV Standards erhalten nun Zuschauer, die für den Empfang von HOTBIRD ausgerüstet sind, über ihren an das Internet angeschlossene TV-Gerät einen direkten Zugang zu vorausgewählten und empfohlenen Programmen.



Sat.tv und die jüngsten Erweiterungen der App präsentiert Eutelsat derzeit auf der IBC in Amsterdam vom 15. bis 19. September am Stand D59 in Halle 1.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Vanessa O'Connor (Tel.: + 33 1 53 98 3791 ), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 378 Wörter, 2998 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Eutelsat Communications


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Eutelsat Communications lesen:

Eutelsat Communications | 11.09.2018

Eutelsat unterzeichnet mit Arianspace langfristiges Serviceabkommen für Satellitenstarts

Paris, Köln, 11. September 2018 - Arianespace und Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL) haben auf der World Satellite Business Week in Paris einen langfristigen Servicevertrag für Satellitenstarts unterzeichnet. Mit dem Abkommen werd...
Eutelsat Communications | 07.09.2018

Eutelsat unternimmt mit Start von CIRRUS nächsten Schritt bei Integration des Satelliten ins IP-Ökosystem

London, Paris, Köln, 7. September 2018 - Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL) hat jetzt mit Eutelsat CIRRUS eine neue hybride satellitengestützte OTT Zuführlösung in den Markt gebracht. Rundfunksender und TV-Inhalteanbieter können ...
Eutelsat Communications | 18.06.2018

Eutelsat-Satelliten übertragen während des 2018 FIFA World Cup Russia™ insgesamt 5.500 Sendestunden

Paris, Köln, 13. Juni 2018 - Der 2018 FIFA World Cup Russia™ ist auch für Satelliten ein globales Großereignis. TV-Sender und Dienstleister aus aller Welt haben beim Betreiber Eutelsat Communications für die Fußballweltmeisterschaft vom 14. Ju...