info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mühlich Karosserie - Lack - Mechanik |

Mit Smart-Repair Kratzern und Dellen den Schrecken nehmen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die Autolackiererei Mühlich Karosserie - Lack - Mechanik bietet im eigenen Meisterbetrieb in der Acheringer Hauptstr. 32, 85354 Freising-Achering ab sofort das Reparaturverfahren Smart-Repair an.

Die Autolackiererei Mühlich Karosserie - Lack - Mechanik bietet im eigenen Meisterbetrieb in der Acheringer Hauptstr. 32, 85354 Freising-Achering ab sofort das Reparaturverfahren Smart-Repair bei Beschädigungen am Auto an.



Die Abkürzung S.M.A.R.T steht für Small Middle Area Repair Technologies. Charakteristisch bei der Smart-Repair-Methode ist, dass die betroffenen Autoteile nicht ausgebaut werden müssen und somit auf eine vollständige Demontage verzichtet werden kann. Kleine Schäden am Fahrzeug lassen sich schnell und leicht beheben. In den überwiegenden Fällen geht es dabei um die Beseitigung von Schrammen, Dellen und Kratzern. Dabei wird ein Spezialwerkzeug eingesetzt, welches die betroffenen Stellen "zieht" und "massiert", sodass in den meisten Fällen nichts mehr von dem Schaden zu erkennen ist. Vorteil von Smart-Repair ist die Kostenersparnis gegenüber herkömmlichen Methoden. Außerdem führt die zeitökonomische Arbeitsweise meist zu einer schnellen Bearbeitung des Schadens.



Die Meisterwerkstatt von Mühlich Karosserie - Lack - Mechanik bietet in Freising und im Umkreis von Hallbergmoos, Neufahrn und Eching neben Lackier- und Karosseriearbeiten auch Reifenwechsel und Mechanik, TÜV, Unfallinstandsetzung, Ölwechsel und Scheibenreparaturen an.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Ludwig Mühlich (Tel.: 08165 / 6 66 37), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 188 Wörter, 1683 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Mühlich Karosserie - Lack - Mechanik


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema