info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Speed4Trade GmbH |

Trendreport: Wettbewerbsfähig im digitalen Kfz-Teile- und Reifenhandel

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Teile- und Reifenhandelsbranche im Umbruch: Aktuelle Brennpunktthemen kompakt in neuem Speed4Trade-Trendreport


Der Trendreport „Wettbewerbsfähig im digitalen Kfz-Teile- und Reifenhandel“ widmet sich den Schwerpunktthemen, mit denen sich Anbieter jetzt auseinandersetzen müssen, um im harten Wettbewerb zu überleben.



Die Strukturen des klassischen Automotive Aftersales-Market brechen auf, der Wettbewerb im Teile-, Zubehör- und Reifenmarkt wird härter. Marktplatzriesen wie Amazon entdecken Kfz-Teile als gewinnbringendes Geschäftsfeld und die Anzahl der freien, stationären Teilehändler sinkt stetig. Die entscheidenden Entwicklungen beleuchtet jetzt der Trendreport „Wettbewerbsfähig im digitalen Kfz-Teile- und Reifenhandel“ von Speed4Trade mit Berichten, Kommentaren und Marktstudien.

 

Brennpunktthemen des Kfz-Teilehandels

In den letzten zwölf Monaten haben mehr als sechs Millionen Kunden in Deutschland Ersatzteile, Zubehör oder Reifen online gekauft (Quelle: Studie „Knut im Stau“, knutdigital.de). Daraus ergeben sich für Anbieter neue Anforderungen. Dazu gibt der für den internationalen Kfz-Teile- und Online-Handel tätige Softwarehersteller Speed4Trade in kompakter Form Einschätzungen und Empfehlungen. Auf 16 Seiten finden Leser interessante Artikel zur Online-Entwicklung des Teilemarkts, der Rolle des Datenmanagements, den Vorzügen individuell anpassbarer Shop-Lösungen und den Hebeln für erfolgreichen Marktplatz-Handel über eBay oder Amazon.

 

Der Trendreport steht zum kostenlosen Download zur Verfügung unter  https://www.speed4trade.com/trendreport-digitaler-kfz-teilehandel/ 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anja Melchior (Tel.: +49 9602 94440), verantwortlich.


Keywords: Trendreport, Automotive Aftersales, Aftermarket, Kfz-Teilehandel, Teilehandel, Kfz-Teile, Reifen, Amazon, eCommerce, Online-Handel

Pressemitteilungstext: 152 Wörter, 1500 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Speed4Trade GmbH

Speed4Trade liefert erstklassige digitale Lösungen für den internationalen Omni-Channel-Commerce. Das Softwarehaus mit 90 Mitarbeitern versteht sich als Integrationsspezialist für Verkaufsprozesse auf allen Kanälen: Online, Mobile und am Point of Sale. Seit mehr als 10 Jahren vertrauen renommierte Unternehmen aus Handel und Industrie auf das einschlägige eCommerce-Know-how. Diese profitieren von einem Gesamtpaket aus Beratung, Konzeption, Umsetzung und Integration in die bestehende Systemlandschaft. Speed4Trade-Kunden erhalten damit ein solides Fundament für deren profitable plattformgestützte B2C- und B2B-Handelsstrategien.

www.speed4trade.com


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Speed4Trade GmbH lesen:

Speed4Trade GmbH | 07.12.2017

Speed4Trade integriert CHECK24: Teile- und Reifenhändler profitieren von Bekanntheit

        Deutschlands größtes Vergleichsportal angebunden  Softwarehersteller Speed4Trade hat Deutschlands größtes Vergleichsportal CHECK24 an seine eCommerce-Software angebunden. Online-Händler können CHECK24 als zusätzlichen Verkaufskan...
Speed4Trade GmbH | 08.11.2017

Review Speed4Trade FUTURE DAYS: Handelsplattformen einfach anbinden

Torsten Bukau, Head of Partner Management bei Speed4Trade, bei seinem Eröffnungsvortrag für die FUTURE DAYS.   Zu den FUTURE DAYS am 24. und 25. Oktober 2017 konnte Speed4Trade doppelt so viele Teilnehmer wie beim Vorjahrespartnerevent „ERP Par...
Speed4Trade GmbH | 12.10.2017

Erfolgreich im Kfz-Gebrauchtteilehandel mit eBay

  Gebrauchtteil-Branchenführer In den letzten 10 Jahren hat sich der Gebrauchtteilehandel vom reinen Schrotthandel weiterentwickelt. Im Zeitalter der Verknappung von Rohstoffvorkommen stellt jedes verkaufte Teil einen Beitrag zum Umwelt- und Ress...