info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
formedo GmbH |

Seminar - Galileo®-Vibrationstraining - Kempen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Sie arbeiten bereits mit Vibrationstraining oder interessieren sich für den Einsatz dieses Trainings. Für Physiotherapeuten, Personal Trainer und Fitnesstrainer.

Das Seminar wird von erfahrenen Sportwissenschaftlern und Physiotherapeuten durchgeführt. Dabei nutzen wir das Galileo-Vibrationssystem. Sie kennen das Galileo®-Vibrationstraining noch nicht? Dann melden Sie sich jetzt zu einem unserer Seminare an und erleben Sie die nahezu unerschöpflichen Möglichkeiten des Muskeltrainings mit Galileo®!



Das Galileo Training mit dem for me do-Konzeptpaket findet Anwendung in der Medizin, in Fitness- und Gesundheitsanlagen, innerhalb der betrieblichen Gesundheitsförderung und auch auf dem Golfplatz. Es ist geeignet für Anwender jeden Alters. Es stößt auf hohe Akzeptanz, da schnelle Trainingserfolge zu verzeichnen sind.

Wirkungen auf Muskelmasse, Muskelkraft und Muskelleistung



Die reflektorisch provozierten Muskelkontraktionen erzeugen einen Zuwachs an Muskelkraft und Muskelleistung, je nach Variation der Trainingsbedingungen. Durch die zyklisch und schnell ablaufende Stimulation verbessert sich die inter- und intramuskuläre Koordination, messbar als Kraft- und Leistungszuwachs.



In einer physikalischen Begrifflichkeit ist Gehen ein zyklischer Vorgang, bei dem sich dieselben Abläufe stetig wiederholen, im Idealfall eine harmonische Schwingung. (Sinus = Abtragung des Kreises über die Zeit!)



Die Vergleichbarkeit der Galileo-Stimulation mit dem Gehen wird durch diese Darstellung erkennbar. Das Behandlungskonzept des Galileo beruht auf den beschriebenen physikalischen Vorgängen beim Gehen. Wenn Kräfte in ein schwingungsfähiges System eingeleitet werden, geraten in Abhängigkeit von der Steifigkeit einzelner Körperabschnitte die entsprechenden Abschnitte in Schwingung. Hier ist streng zu differenzieren zwischen der Muskelsteifigkeit und der Körpersteifigkeit, in die neben die Muskelsteifigkeit die Gelenkstellung eingeht. Die therapeutischen Schwingungen entstehen in den Abschnitten, in denen die entsprechenden Bedingungen für Resonanz vorliegen, nämlich Masse und Steifigkeit.



Das neuromuskuläre System reagiert auf die Schwingungen mit Muskelkontraktionen und Anpassungen der Haltungskontrolle. Hohe Leistung ist in diesem System verbunden mit phasengerechten, harmonischen Schwingungen, und die Galileo-Vibrationen stimulieren die Muskeln im seitenalternierenden Rhythmus des Gehens und Laufens. Durch phasengerechte Einleitung von Energie in das schwingende System werden Kraft, Schnelligkeit, Elastizität und Koordination gleichzeitig trainiert.



Mit for me do vom Fitness zum "Medical Fitness"-Bereich - mehr Erfolg



"for me do hat uns mit Galileo ein Vibrationssystem an die Hand gegeben, welches die Brücke vom Fitness zum "Medical Fitness"-Bereich schlägt. Das merken wir jeden Tag an den Erfolgen unserer Kunden. Sogar unsere Best-Ager sind begeistert vom Galileo-Training und erleben eine deutliche Steigerung in ihrer Stabilität und Koordination. Die Leistung dieses Trainings haben wir in unser Modul-System integriert; das funktioniert sehr gut. Unsere Fluktuation wird sich somit um 3-4 % senken.Ich kann das Vibrationstraining mit Galileo nur empfehlen!"

Go Fitness- & Saunawelt

Butzbach



Das Seminar richtet sich an alle Trainer, die ihr Wissen für ein gesundheitsorientiertes Training mit Vibrationsgeräten vertiefen möchten.



Seminarschwerpunkte:



Alle Anwendungsbereiche des Vibrationstrainings im Überblick

Qualifiziertes Muskeltraining und Galileo Training

Erfahrungsaustausch

Unterschiedliche Zielgruppen = unterschiedliche Trainingsprogramme

für Osteoporosepatienten

zur Sturzprophylaxe

Beckenbodentraining

zum Muskelaufbau

bei Rückenschmerzen

Figurtraining

zur Unterstützung von Leistungssportlern (bspw. Triathleten, Volleyballer, etc.)

Generelle Trainingssteuerung beim Training (vom Anfänger zum Fortgeschrittenen)



Die Teilnehmer erhalten ein Zertifikat für die erfolgreiche Teilnahme.



Die Kosten betragen 45 € je Teilnehmer. Darin ist die Tagungsverpflegung bereits enthalten.



Seminarzeiten: 11 - 16 Uhr.



Um 10 Uhr findet ein Studiorundgang mit Herrn Konrad statt.



Information und Anmeldung



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Antonio Silva (Tel.: 01722704735), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 607 Wörter, 4908 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: formedo GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von formedo GmbH lesen:

formedo GmbH | 05.08.2018

Warum hat dieser Kunde nach dem Probetraining kein Fitness Abo abgeschlossen"?

Die vier Fragen des (über)-Lebens Jede Woche stellen mir viele Fitness Trainer die gleiche Frage: "Warum hat dieser Kunde nach dem Probetraining (oder Rundgang durch das Studio) kein Abo abgeschlossen"? Dann konfrontiere ich sie mit der Gegenfrage...
formedo GmbH | 09.07.2018

Fitnessstudio Kundenneugewinnung.

"Im Kindergarten sitze ich häufig auf kleinen Stühlen und nehme oft eine gebückte Haltung an, um mit den Kindern auf Augenhöhe kommunizieren zu können. "Dadurch habe ich dauerhaft Rückenschmer...
formedo GmbH | 24.06.2018

Fitnessstudio Kundenzufriedenheit und Kündigungsquote

Es wird immer wichtiger, Fitnessmitglieder zu erhalten, als neue zu bekommen. Ihre Gebiete werden immer begrenzt durch alte und neue Konkurrenzsituationen wie: Micro-Studios Vereinseigene Fitnessstudios Fitness Discounter Kliniken mit medizinischem ...