Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Aben Resources Ltd. |

Aben stellt 9 Bohrlöcher im Goldprojekt Forrest Kerr in der Region Golden Triangle in BC fertig

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Aben stellt 9 Bohrlöcher im Goldprojekt Forrest Kerr in der Region Golden Triangle in BC fertig

Vancouver, BC -- Aben Resources Ltd. (TSX-V: ABN) (OTCBB: ABNAF) (Frankfurt: E2L2) (das Unternehmen) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen im Rahmen seines erweiterten Phase-I-Bohrprogramms nun 9 Bohrlöcher über 2.445 Meter absolviert hat. Die Analyseergebnisse stehen aus, sollten jedoch jetzt kontinuierlich bis etwa Ende Oktober beim Unternehmen eintreffen. Dieses Bohrprogramm gilt als die erste Phase eines mehrphasigen/mehrjährigen Explorationsprogramms auf Grundlage des umfassenden Datenmaterials, das vom Unternehmen erfasst wurde. Zu den erfassten Daten gehören die historischen Explorationsergebnisse, die mit der Zusammenlegung des Konzessionsgebiets Forrest Kerr im Jahr 2016 verfügbar wurden. Die historischen Daten umfassen mehr als 120 Bohrlöcher, 2.100 Gesteins- und 18.000 Bodenproben aus dem gesamten Konzessionsgebiet. Dank einer eingehenden Analyse dieser Daten konnte unser Team mehrere Explorations- und Bohrziele auf regionaler Ebene ermitteln.

Lageplan der Claims im Golden Triangle, BC: http://www.abenresources.com/i/maps/ABN_Golden_Triangle_map.jpg

Das Ziel des ersten Bohrprogramms besteht darin, die zwei historischen Bohrabschnitte zu untersuchen und zu bestätigen sowie die Art der mineralisierten Systeme, mit denen sie in Zusammenhang stehen, besser zu definieren. Das Unternehmen wird die weiteren Bohrpläne für dieses Programm erarbeiten, wenn die Analyseergebnisse vorliegen und ausgewertet wurden.

Zusammenfassung des Goldprojekts Forrest Kerr:

Die Ergebnisse der historischen Bohrungen beim Projekt Forrest Kerr variierten zwischen geringfügigen Spuren und hochgradigen Abschnitten wie 9,97 Gramm Gold pro Tonne auf 29,3 Metern, einschließlich 125 Gramm Gold pro Tonne auf 0,8 Metern und 91 Gramm Gold pro Tonne auf 1,9 Metern, in Bohrloch RG91-21 in der Zone Carcass Creek sowie 33,4 Gramm Gold pro Tonne auf elf Metern, einschließlich 326 Gramm Gold pro Tonne auf 0,5 Metern, in Bohrloch RG91-16 in der Zone Boundary. Diese hochgradige Mineralisierung befindet sich in einer vertikalen Tiefe von 200 Metern unterhalb der Oberfläche und die Zonen Carcass und Boundary sind etwa vier Kilometer voneinander entfernt, weshalb entlang des Streichens, in der Tiefe und bei anderen regionalen Zielen im Konzessionsgebiet beträchtliches Entdeckungspotenzial besteht.

Lageplan des Projekts Forrest Kerr von Aben in BC:
http://www.abenresources.com/i/maps/FK-007.jpg

Die historischen Bohrlöcher in den zwei primären Zielgebieten, den Zonen Carcass Creek und Boundary, wurden vor Jahrzehnten niedergebracht; es fanden aufgrund der eingeschränkten Zugänglichkeit, der hohen Bohrkosten und der beschränkten geologischen Erkenntnisse kaum Anschlussarbeiten statt. Seither wurden erhebliche Verbesserungen an der Hauptinfrastruktur vorgenommen, einschließlich der Zufahrtsstraße bei Galore Creek an der nördlichen Grenze des Konzessionsgebiets sowie Straßen und Stromleitungen an der südlichen Grenze des Konzessionsgebiets, wo in den vergangenen Jahren Wasserkraftwerke errichtet wurden. Außerdem hat der rasche Gletscherschwund in den vergangenen 25 Jahren umfassende neue Gebiete mit Ausbissen in dieser äußerst vielversprechenden Region freigelegt. Das technische Team von Aben hat über ein Jahr damit verbracht, die historischen Explorations- und geologischen Daten mit der Hilfe von Strukturgeologen zu analysieren und neu zu interpretieren, um ein besseres Verständnis der bestehenden Ziele und hochgradigen Goldmineralisierung beim Projekt zu erlangen.

*Hinweis: Es war für Aben nicht möglich, die Methodik und die Ergebnisse der historischen Probenahmen innerhalb des Konzessionsgebiets von unabhängiger Seite zu verifizieren. Die Unternehmensführung geht jedoch davon aus, dass die historischen Probenahmen auf professionelle Weise durchgeführt wurden und die Qualität der daraus gewonnenen Daten und Informationen relevant ist. Die Unternehmensführung gibt darüber hinaus zu bedenken, dass die ehemaligen Ergebnisse oder Entdeckungen auf nahegelegenen Grundstücken nicht unbedingt Schlüsse auf die Ergebnisse, die im Konzessionsgebiet Forrest Kerr erzielt werden könnten, zulassen.

Cornell McDowell, P.Geo., V.P. für Exploration von Aben Resources, hat in seiner Funktion als qualifizierter Sachverständiger gemäß der Vorschrift National Instrument 43-101 die fachlichen Inhalte dieser Pressemeldung geprüft und genehmigt.

Aben Resources möchte außerdem die folgenden positiven Neuigkeiten bekannt geben. Die Bundesregierung und die Regierung des Territoriums Yukon haben die Bereitstellung von staatlichen und territorialen Fördermitteln für die Verbesserung des Straßenzugangs zu zwei mineralreichen Gebieten angekündigt: die Nahanni Range Road im Südosten des Yukon und die Dawson Range im Zentrum des Yukon. Das zu 100 % unternehmenseigene 18.300 Acres große Goldprojekt Justin grenzt an das von Golden Predator betriebene hochgradige Goldprojekt 3 Aces, durch das die Nahanni Range Road über etwa 30 Kilometer verläuft.

Lageplan des Goldprojekts Justin im Yukon:
http://www.abenresources.com/i/maps/Justin_Location.jpg

Im Rahmen der Verbesserungen der Nahanni Range Road werden auch Ausbauarbeiten entlang ihres 188 km langen Streckenverlaufs von der Kreuzung mit dem Campbell Highway bis zur Grenze des Yukon mit den Nordwest-Territorien stattfinden. Das Camp von Abens Projekt Justin befindet sich entlang dieser Strecke (bei Kilometer 143) der Nahanni Range Road. Das Camp wird derzeit von Golden Predator für sein Projekt 3 Aces und vom Personal von Aben für ein Programm bestehend aus Probenahmen, Kartierungen und Grabungen, das von der Regierung des Yukon durch einen YMEP-Zuschuss gefördert wird, genutzt.

Das Yukon Resource Gateway Project ist für die Förderung der Exploration und der Erschließung neuer Bergbauprojekte durch den verbesserten Zugang zu unserem Projekt Justin und anderen Projekten von entscheidender Bedeutung und kommt den First Nations im Yukon, den ländlichen Gemeinden im Yukon und Kanada im Allgemeinen zugute.

Jim Pettit, CEO von Aben, sagte: Dieser Schritt zum Infrastrukturausbau in diesen mineralreichen Regionen des Yukon wird denselben Dominoeffekt haben wie die Infrastrukturinvestitionen in der sehr aktiven Region Golden Triangle in British Columbia, in der sich unser Hauptprojekt Forrest Kerr befindet. Das Projekt Justin und das dazugehörige Camp befinden sich entlang der Nahanni Range Road und jegliche Verbesserungen der Straßenanbindung sollten zu einer Senkung der Kosten beitragen. Der Yukon ist unserer Ansicht nach eines der besten Rechtsgebiete für die Exploration und den Bergbau in Kanada.

Das Unternehmen investiert dieses Jahr 100.000 $ in weitere Kartierungen, Probenahmen und Grabungen im Projekt Justin. Damit sollen unser Kenntnisstand und Verständnis des intrusiven Goldsystems, das Aben 2011 entdeckte, erweitert werden.

Über Aben Resources:

Aben Resources ist ein kanadisches Goldexplorationsunternehmen, das sich mit der Erschließung von Projekten in der Region Golden Triangle in British Columbia, im Yukon und in Saskatchewan beschäftigt. Abens Hauptprojekt, das Goldprojekt Forrest Kerr, befindet sich im Golden Triangle in BC, wo derzeit Eigentümer bestimmter vollständiger Bergbaurechte ist und Vereinbarungen mit verschiedenen Dritten abgeschlossen hat. Über diese Vereinbarungen hat das Unternehmen das ausschließliche Recht auf eine hundertprozentige Beteiligung an dem Konzessionsgebiet mit einer Fläche von 23.000 Hektar.

Weitere Informationen zu Aben Resources Ltd. (TSX-V: ABN) erhalten Sie auf der Website des Unternehmens unter www.abenresources.com.

Aben Resources verfügt über etwa 53,2 Millionen emittierte und ausstehende Aktien.

ABEN RESOURCES LTD.

Jim Pettit
____________________________
JAMES G. PETTIT
President & CEO

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an mich bzw. an:
Don Myers
Aben Resources Ltd.
Corporate Communications
Tel: 604-639-3851
Tel: 800-567-8181 (gebührenfrei)
Fax: (604) 687-3119
E-Mail: info@abenresources.com


Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Diese Pressemeldung enthält gewisse Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen gelten. Sämtliche in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen - mit Ausnahme von historischen Fakten -, die sich auf die vom Unternehmen erwarteten Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, gelten als zukunftsgerichtete Aussagen. Obwohl die Firmenführung annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance zu und die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können wesentlich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, im Falle einer Änderung der Prognosen, Schätzungen oder Sichtweisen des Managements bzw. anderweitiger Faktoren eine Berichtigung der zukunftsgerichteten Aussagen durchzuführen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden, zählen unter anderem die Marktpreise, die erfolgreiche Exploration und Erschließung, die dauerhafte Verfügbarkeit von Kapital und Finanzmittel und die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der öffentlichen Berichterstattung des Unternehmens auf www.sedar.com.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Aben Resources Ltd., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1319 Wörter, 10464 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Aben Resources Ltd. lesen:

Aben Resources Ltd. | 25.09.2018

Aben durchschneidet weitere hochgradige oberflächennahe Goldmineralisierung in Zone North Boundary beim Projekt Forrest Kerr im goldenen Dreieck von British Columbia

Aben durchschneidet weitere hochgradige oberflächennahe Goldmineralisierung in Zone North Boundary beim Projekt Forrest Kerr im goldenen Dreieck von British Columbia Vancouver (British Columbia). Aben Resources Ltd. (TSX-V: ABN, OTCQB: ABNAF, Frank...
Aben Resources Ltd. | 23.08.2018

Aben entdeckt im Projekt Forrest Kerr in der Region Golden Triangle in BC 1,5 km südlich der Zone North Boundary eine neue mineralisierte Zone: „South Boundary“

Aben entdeckt im Projekt Forrest Kerr in der Region Golden Triangle in BC 1,5 km südlich der Zone North Boundary eine neue mineralisierte Zone: South Boundary Vancouver, BC -- Aben Resources Ltd. (TSX-V: ABN) (OTCQB: ABNAF) (Frankfurt: E2L2) (das U...
Aben Resources Ltd. | 22.08.2018

Aben schließt Privatplatzierung in Höhe von 4,28 Mio. Dollar unter Beteiligung von Eric Sprott

Aben schließt Privatplatzierung in Höhe von 4,28 Mio. Dollar unter Beteiligung von Eric Sprott Vancouver, BC -- Aben Resources Ltd. (TSX-V: ABN) (OTCQB: ABNAF) (Frankfurt: E2L2) (Aben oder das Unternehmen) freut sich, bekannt zu geben, dass das Un...