Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AsVIVA |

FITNESS HERBST ab dem 22. September bei AsVIVA – positive Sommer-Bilanz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


 

Dormagen, 20. September 2017 – Fitnessgeräte-Hersteller AsVIVA feiert den Herbstbeginn am 22. September mit einer passenden Aktion für den Auftakt der Heim-Fitness Saison. Zum Einstieg in eine bewegte kalte Jahreszeit bietet der AsVIVA Online Shop unter www.asvia.de/fitness-herbst insgesamt vier Fitnessgeräte zum Top-Angebotspreis an. Zusätzlich gibt es zu jedem der Aktionsgeräte den AsVIVA Bauchtrainer A3 gratis dazu! Egal ob Ausdauertraining oder gezielter Muskelaufbau per Krafttraining: im Fitness Herbst von AsVIVA findet jeder Sport-Einsteiger für sich das richtige Fitnessgerät, um den Winterspeck zu bekämpfen noch bevor er entsteht.
Im AsVIVA Fitness-Herbst Angebot befinden sich der Heimtrainer H17, das Rudergerät RA14, die Kraftstation MG4 und das Laufband T11.

Die Aktion läuft bis einschließlich 3.Oktober und nur solange der Vorrat reicht.

 

Zu diesem Sommerabschluss zieht AsVIVA auch eine positive Bilanz bei den erst im Juni neu eingeführten HEIM & GARTEN Produkten. „Wir haben uns über die große Nachfrage und den Kundenzuspruch gefreut“, so Geschäftsleiter Thorsten Weyers. „Besonders unsere Gartenmöbel sind ein echter Sommer-Hit gewesen.“ Für die Herbst- und Wintersaison bleiben die Keramik-Grills von AsVIVA auch durch ihre Kamin-Funktion noch attraktiv. „Hier haben wir ein großartiges Ganzjahresprodukt“, so Weyers. Ein Ausbau der HEIM & GARTEN Produktpalette ist bereits in Planung.

 

AsVIVA ist seit über 13 Jahren der erfolgreiche Fitnessgeräte- und E-Bike-Hersteller aus Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Dormagen und internationalem Vertrieb sowie einer großen Auswahl an hochwertigen Produkten vom Crosstrainer bis zur Kraftstation. In den letzten Jahren hat sich das Geschäft von AsVIVA erfolgreich auch auf weitere Bereiche wie Vibrationsplatten und jetzt „Haus und Garten“ erweitert.

Links

 

Herbstbeginn Top-Angebote von AsVIVA: https://www.asviva.de/fitness-herbst/

 

Shop: https://www.asviva.de




AsVIVA Pressekontakt

Kay Pinno
Kohnacker 9a
41542 Dormagen
marketing-management@asviva.de
Tel. +49 (0) 2133 - 936 750 7


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kay Pinno (Tel.: Tel. +49 (0) 2133 - 936 750 7), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 323 Wörter, 3393 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von AsVIVA lesen:

AsVIVA | 07.03.2019

Team Helau gewinnt bei AsVIVAs Fitness-Karneval Kauf-Challenge 2019


Dormagen, 07. März 2019 – Mit einem deutlichen Vorsprung gewinnt das TEAM HELAU bei AsVIVAs großer Karnevalsaktion 2019, die Rabatt-Aktion und Gewinnspiel vereint. „Wir haben uns riesig über die große Teilnahme unserer Kunden gefreut“, sagt As-STORES Geschäftsführer Thorsten Weyers. „Die Aktion ist richtig gut angenommen worden und wird sicher ein fester Bestandteil unseres Marketin...
AsVIVA | 22.02.2019

Mit 11% Karnevals-Rabatt bei AsVIVA doppelt gewinnen: Team Alaaf vs. Team Helau


Dormagen, 22. Februar 2019 – In der närrischen Zeit stellt AsVIVA zwei exklusive 11% Rabatt-Gutscheincodes für Fitnessgeräte, E-Bikes, Keramikgrills und Gartenmöbel zur Verfügung. Unter den Teilnehmern der Aktion werden zusätzlich Preise im Wert von über 650 € verlost. Die närrische Zeit stürzt nicht nur das Rheinland in den ausufernden Karnevals Trubel: ab dem 24. Februar 2019 start...
AsVIVA | 31.01.2019

AsVIVA Airbike F1 im Crossfit Einsatz: Oberhausener Crossfit Box eröffnet am 2. Februar


Dormagen, 30. Januar 2019 – Insgesamt vier AsVIVA F1 Airbikes kommen ab Samstag in der Oberhausener Crossfit Box unter dem Namen „Staycross Oberhausen“ zum Einsatz. Mit ihrem Crossfit Center wollen die Gründer Kay Jaster, Fadmir Adzaj und Oliver Winter dem beliebten rundenbasierten Intensivtraining in Oberhausen ein neues Zuhause geben. „Wir haben hier jetzt eine Halle gefunden, die so z...