info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ingenico Payment Services GmbH |

Ingenico Payment Services tritt Connected Living bei

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Durch die Mitgliedschaft im Innovationszentrum Connected Living zeigt Ingenico einmal mehr sein großes Engagement in der Entwicklung von innovativen Lösungen in den Bereichen Internet of Things, "Digital Vernetztes Leben" und Smart Home.


Durch die Mitgliedschaft im Innovationszentrum Connected Living zeigt Ingenico einmal mehr sein großes Engagement in der Entwicklung von innovativen Lösungen in den Bereichen Internet of Things, "Digital Vernetztes Leben" und Smart Home.Ratingen, 27. ...

Ratingen, 27. September 2017__ Haushaltsgeräte, die automatisiert Lebensmittel und Verbrauchsgüter nachbestellen, wenn sie leer sind, Fitnessarmbänder, die unsere Gesundheit im Auge behalten und Autos, die untereinander Daten austauschen, um Staus zu vermeiden: Der Alltag der Verbraucher wird durch das Internet of Things (IoT) immer vernetzter. Das erfordert und bietet auch die Möglichkeit für die Entwicklung neuer Lösungsansätze im Bereich Payment, beispielsweise bei der Zahlungsabwicklung von Dienstleistungs- und Warenbestellungen. Ingenico Payment Services arbeitet stetig an innovativen Zahlungslösungen und ist nun auch Mitglied bei Connected Living.

Connected Living e.V. zählt mehr als 60 Mitglieder aus verschiedenen Branchen, darunter namhafte Telekommunikationsunternehmen, Softwarehersteller und Retailer. Das Netzwerk fördert die branchenübergreifende Entwicklung von Lösungen für IoT und Smart Home. Dabei steht auch im Vordergrund, die Hürden zwischen den Technologien aus verschiedenen Branchen abzubauen.

"Unsere Zahlungslösungen begleiten Verbraucher in weiten Teilen ihres Alltags", sagt Dr. Markus Weber, Geschäftsführer von Ingenico Payment Services. "Bei jedem Bezahlvorgang ist die Chance groß, dass Ingenico daran beteiligt ist. Da sich der Alltag der Verbraucher gerade in Sachen Vernetzung schnell weiterentwickelt, ist es selbstverständlich, dass wir verstärkt in diesem Bereich an neuen Entwicklungen arbeiten. Bei Connected Living wollen wir über den Tellerrand des Zahlungsdienstleisters schauen und uns mit Unternehmen aus anderen Branchen austauschen. Das ist immens wichtig, weil die Verbraucher unsere Lösungen nicht im luftleeren Raum einsetzen, sondern immer öfter im Kontext anderer Technologien."

"Wir freuen uns darüber, Ingenico Payment Services als neues Mitglied in unserem starken Netzwerk begrüßen zu dürfen", sagt Prof. Sahin Albayrak, Vorstandsvorsitzender von Connected Living. "Bezahlvorgänge im Netz sind ein besonders sensibler Bereich und haben Berührungspunkte mit im Grunde jedem Produkt und jeder Dienstleistung im IoT und Smart Home. Der Input von Ingenico ist auch deswegen besonders wertvoll für Connected Living und trägt dem Vernetzungsgedanken besonders gut Rechnung." Firmenkontakt
Ingenico Payment Services GmbH
Nicole Ohagen
Daniel-Goldbach-Str. 17-19
40880 Ratingen
+49 2102 9979 782
nicole.ohagen@ingenico.com
https://ingenico.de/payment-services


Pressekontakt
ELEMENT C GmbH
Tatjana Ramerth
Aberlestraße 18
81371 München
089 - 720 137 15
t.ramerth@elementc.de
http://www.elementc.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nicole Ohagen (Tel.: +49 2102 9979 782), verantwortlich.


Keywords: Ingenico Payment Services, Beitritt, Conntected Living, digital, Kooperation, Branche, Zahlungsdienstleister,

Pressemitteilungstext: 353 Wörter, 2967 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Ingenico Payment Services GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ingenico Payment Services GmbH lesen:

Ingenico Payment Services GmbH | 07.06.2018

Ingenico Payment Services führt mobiles Bezahlterminal iCMP ein

Ratingen, 7. Juni 2018_ Das iCMP-Terminal ist ein Kartenterminal, das in die Hosentasche passt: Es ist über Bluetooth mit allen gängigen Smartphones oder Tablets der Händler verbunden, die so zur mobilen Point-of-Sale-Lösung werden. Das iCMP wird...
Ingenico Payment Services GmbH | 18.09.2017

Ingenico Payment Services launcht "Online Payment Berater"

Ratingen, 18. September 2017__ Die Welt des bargeldlosen Bezahlens ist komplexer geworden, es gibt stetig neue Zahlverfahren, Produkte und Value Added Services. Vor allem für Startups und kleinere und mittelständische Händler kann es schwierig sei...
Ingenico Payment Services GmbH | 20.06.2017

Fraport kooperiert jetzt mit Ingenico Payment Services

Ratingen, 20. Juni 2017__ Ingenico Payment Services übernimmt für das Parkraummanagement des Flughafenbetreibers Fraport am Standort Frankfurt am Main ab sofort alle stationären Zahlungsdienstleistungen im Bereich Kartenakzeptanz (Acquiring). Im Z...