PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

b2b-Marketing muss die Zielgruppe erreichen!

Von ofischer communication

Immer mehr Werbetreibende fordern, dass ihre Spendings nicht länger unspezifisch online verbrannt werden, sondern dass ihre Marketingbotschaften tatsächlich im für die Zielgruppe relevanten Umfeld erscheinen.

 

b2b-Marketing – Budgets nicht länger verbrennen

Eigentlich eine Binsenweisheit, möchte man meinen. Doch der Wirtschaftswoche war diese Herausforderung kürzliche immerhin eine Doppelseite wert. Auch im b2b-Marketing stellt sich zunehmend die Frage nach der Wirksamkeit der Maßnahmen. Schließlich gilt es, in der Kommunikationsstrategie für den einzelnen Industriegüterhersteller die Frage nach der tragenden b2b-Marketingmaßnahme zu beantworten. Wer dabei im Storytelling eine Geschichte mit immer neuen Nachrichten erzählen kann, hat momentan die Nase vorn. Zumal wenn die Botschaften die Kundenbedürfnisse nach Problemlösungen und sicheren Investitionen, die sich möglichst rasch amortisieren, beantworten. Damit können sich Industriegüterunternehmen gegenüber dem Wettbewerb abgrenzen.

Dazu bedarf es nicht nur der richtigen Themenwahl, sondern auch als Basis sauberer journalistischer Arbeit. Denn werbliche Lobhudelei wird der Kunde immer rasch als solche identifizieren und sich einem glaubwürdigeren Unternehmen zuwenden.

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 5)

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Lübke (Tel.: +49 228 4221388-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 137 Wörter, 1531 Zeichen. Artikel reklamieren

PR-Agentur für technische B2B-Themen in der Industrie. Internationale Öffentlichkeitsarbeit, Public Relations, b to b-Marketing. Zentrale Bonn; Meeting-Standorte Hamburg, Hannover, München, Stuttgart

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 8 + 6

Weitere Pressemeldungen von ofischer communication


05.11.2020: Am Anfang einer jeden Marketingmaßnahme steht immer die große Frage nach der Zielgruppe. Wen müssen wir gezielt ansprechen, um die Popularität unserer Marke und unserer Produkte am effektivsten zu vergrößern? Nicht irritieren lassen, wenn beim ersten Brainstorming Antworten wie „Alle“ auf Tapet kommen. Möchte man wirklich „Alle“ ansprechen, sollte das Marketingbudget unbegrenzt sein. Ein Szenario, das wir in unserer zwanzigjährigen Agenturgeschichte noch nie erlebt haben. Zielführender ist es also, die Entscheider und Empfehler anzusprechen, die potenziell auch zu neuen, ideal... | Weiterlesen

29.10.2020: Optimierung der internen Unternehmenskommunikation: von der strategischen Analyse zur motivierenden Kampagne. Als Agentur für Mitarbeiterkommunikation und Veränderungskommunikation sorgt ofischer communication für die richtigen Botschaften und zuversichtliche und mitdenkende Arbeitskräfte.Interne Kommunikation emotionalisierenPR-Profis setzen konzeptionell bei der Ist-Analyse an. Sprechen wir ausreichend und zielführend mit unseren Arbeitskräften? Nein? Dann müssen wir uns ins Zeug legen! Denn wer Leistung fordert, muss auch erklären, warum. Es gilt Perspektiven aufzuzeigen, Abläufe, ... | Weiterlesen

06.05.2020: Die Basis bildet in aller Regel ein strategisches, geplantes Vorgehen in der Public Relations. Dabei wird der grundlegende Content in Form von redaktionellen Texten, Fotos und Videos geschaffen. Fachartikel Produktnews Firmenjubiläum Branchencase Anwenderreportage Success-Story Natürlich mit hochwertigen, lebendigen Bildern, auch im Reportagestil vor Ort fotografiert oder als Video gedreht. Marketingcontent nach Channel und Zielgruppe adressieren Dieser wertvolle Content aus der Single Source PR wird nun über die verschiedenen Medienchannels gespielt, etwa Online-Pressecenter Newsbereich au... | Weiterlesen