info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mediengruppe Telematik-Markt.de |

28.09.2017 | Das heutige Programm der Telematik-Tage auf der NUFAM in Karlsruhe

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


NUFAM: Vom 28. September bis 1. Oktober 2017

Karlsruhe, 28.09.2017.



Digitalisierte Spesen- und Lohnberechnung / Komplettlösung für die Verarbeitung von digitalen Fahrtenschreiberdaten / Vorbeugung, Minimierung und Kompensierung von Fahrzeugausfällen mithilfe von Telematik / Zukunftstrends der Telematik / Fahrzeugspezifische Telematik-Lösungen gemäß den Anforderungen der Branchen





In drei Fachvorträgen und zwei Gesprächsrunden können Besucher der NUFAM 2017 in Karlsruhe heute Wissenswertes aus der Telematik-Branche für ihr Unternehmen erfahren. Zudem steht eine Fragebox direkt am Forum bereit und gibt jedem Besucher die Möglichkeit vor Ort, seine Fragen zu hinterlassen. Sämtliche Fragen werden beantwortet - entweder direkt in den Gesprächsrunden oder per Mail direkt aus unserer Redaktion.



Nach der Eröffnung der Telematik-Tage ruft Peter Klischewsky, Chefredakteur der Mediengruppe Telematik-Markt.de und Moderator der Veranstaltung zum ersten Telematik-Talk des Tages. Vier Experten aus Telematik-Unternehmen auch mit internationaler Strahlweite widmen sich dem brisanten Thema Fahrzeugausfälle und erklären, wie diese mithilfe von Telematik minimiert und kompensiert werden können.



Direkt nach der Umbaupause steht Thomas Gräbner, Vertriebschef der YellowFox GmbH, hinter dem Rednerpult und erklärt mit "YellowFox Tacho Complete" die umfangreiche Telematik-Komplettlösung seines Unternehmens und beschreibt natürlich auch die Neuerungen.



Ein Thema, welches zuvor grob angesprochen wird, führt Oliver Hassel, Prokurist der Pro Cont Sales AG, direkt im Anschluss detailliert aus und erklärt, wie sein Unternehmen die Spesen- und Lohnberechnung digitalisiert.



Benjamin Rheinberger, Projektmanager der Couplink Group AG, referiert anschließend unter dem Thema "Zukunftstrends praktisch in einer Telematik-Lösung umgesetzt". Sein Unternehmen ist bekannt für hochindividualisierte Telematik-Lösungen und bedient eine Vielzahl von Branchen, wie Speditionen, Entsorger und auch Pharmalogistiker.



Zum Finale des Veranstaltungstages ruft Moderator Peter Klischewsky erneut vier hochkompetente Gäste in eine Expertenrunde und bespricht die Vielfältigkeit von Nutzfahrzeugflotten und wie die Telematik-Branche dem in Nichts nachsteht, um in jeder Branche für optimierte Prozesse zu sorgen. Die Teilnehmer des Telematik-Talks beschreiben dabei die Herausforderungen der einzelnen Anwendungsgebiete und wie Telematik-Anbieter ihre Lösungen im Sinne der Kunden auf diese Gebiete spezialisieren.







PROGRAMM am Donnerstag, 28.09.2017



11:00 Eröffnung der Telematik-Tage/Vorstellung der Mediengruppe



11:05 Telematik-Talk - Gesprächsrunde mit Experten

"Reif für die Werkstatt - Vorbeugung, Minimierung und Kompensierung von

Fahrzeugausfällen mithilfe von Telematik"



Teilnehmer:



- Yves Sinner, Product Manager EMEA bei Goodyear Proactive Solutions

- Martin Strallhofer, Vertriebsleiter Deutschland bei BPW Bergische Achsen KG

- Christian Weiß, Leiter Vertrieb Europa, DAKO GmbH

- Andreas Pernjak, Direktor Marketing & Verkauf bei der TachoEasy AG

- Moderation: Peter Klischewsky, Chefredakteur der Mediengruppe Telematik-Markt.de





12:00 Pause



12:30 Vortrag: Thomas Gräbner , Vertriebsleiter der YellowFox GmbH

"YellowFox Tacho Complete - Mehr Zeit für's Wesentliche

Komplettlösung für die Verarbeitung von digitalen Fahrtenschreiberdaten"



12:55 Vortrag: Oliver Hassel Prokurist der Pro Cont Sales AG

"Spesen- und Lohnberechnung digitalisiert"



13:05 Vortrag: Benjamin Rheinberger Projektmanager der Couplink Group AG

"Zukunftstrends praktisch in einer Telematik-Lösung umgesetzt"



13:30- Telematik-Talk - Gesprächsrunde mit Experten

14:00 "Digitalisierung des Einsatzzwecks - Fahrzeugspezifische Telematik-Lösungen gemäß

den Anforderungen der Branchen"



Teilnehmer:



-Jens Zeller, Geschäftsführer der idem telematics GmbH

-Thomas Gräbner, Vertriebsleiter der YellowFox GmbH

-Jens Uwe Tonne, Vorstandsmitglied und Mitinhaber der Couplink Group AG

-Daniel Thommen, Geschäftsführer der LOSTnFOUND AG

-Moderation: Peter Klischewsky, Chefredakteur der Mediengruppe Telematik-Markt.de





Auch für Live-Vorführungen ist auf der NUFAM bestens gesorgt. Zahlreiche Anbieter der TOPLIST der Telematik, dem Netzwerk der geprüften Telematik-Anbieter, sind auf der Karlsruher Nutzfahrzeugmesse vertreten:







Unternehmen Stand



A1 Digital Deutschland GmbH Halle 2, Stand B 217

Astrata Europe Halle 2, Stand B 218

Couplink Group AG Halle 2, Stand D 222

DAKO GmbH Halle 2, Stand C 225

EURO-Leasing GmbH Halle 2, Stand A225

Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH Halle 2, Stand B 217

Groeneveld ICT Solutions GmbH Halle 2, Stand B 217

idem telematics GmbH Halle 2, Stand C 205

INGENIEURBÜRO STEPHAN e.K. Halle 2, Stand B 217

Knorr-Bremse SfN GmbH Halle 2, Stand C 219

LOSTnFOUND AG Halle 2, Stand D 224

Navkonzept GmbH Halle 2, Stand A 214

Scania Halle dm-arena, Stand A 404

TachoEASY AG Halle 2, Stand B 220

tepcon GmbH Halle 2, Stand A 219

YellowFox GmbH Halle 2, Stand D 220



Zur NUFAM: Vom 28. September bis 1. Oktober 2017 präsentieren 370 Aussteller aus 17 Ländern das gesamte Leistungsspektrum der Branche: Fahrzeuge aller Gewichtsklassen, Aufbauten und Anhänger, Reifen, Teile, Zubehör, Werkstattausrüstung, Telematik-Lösungen sowie Dienstleistungen. Erstmals belegt die NUFAM alle vier Hallen sowie das Freigelände der Karlsruher Messe. Auf der erweiterten Ausstellungsfläche von über 70.000 Quadratmetern werden mehr als 25.000 Besucher erwartet.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Peter Klischewsky (Tel.: +49 4102 2054-540 ), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1453 Wörter, 7113 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Mediengruppe Telematik-Markt.de

Telematik-Markt.de – die führende Mediengruppe der Telematik-Branche

Die Mediengruppe Telematik-Markt.de verfolgt das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden „Markt‐ und Informationsplatz“ zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik‐Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.

Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing‐Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik‐Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser „öffentlichen Bühne“.

Sie bündelt in ihrer TOPLIST der Telematik alle Anbieter der Branche im deutschsprachigen Raum und gibt dort einen Überblick auf die unabhängig geprüften Telematik-Anbieter.

Telematik-Markt.de lobt im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human-Telematik mit Partnern, wie dem VDA (Verband der Automobilindustrie), den Telematik Award aus.

MKK – Marktkommunikation ist Herausgeberin des Telematik-Markt.de sowie des Telematik.TV.


Mediengruppe Telematik-Markt.de
Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg / Hamburg
Tel.: +49 4102 20545-40
Fax: +49 4102 20545-43
redaktion@telematik-markt.de

Telematik.TV
http://www.telematik.tv
Tel.: +49 4102 20545-42
Fax: +49 4102 20545-43
ttv@telematik-markt.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mediengruppe Telematik-Markt.de lesen:

Mediengruppe Telematik-Markt.de | 12.10.2017

Vermeidung von reifenbezogenen Ausfällen und Optimierung des Flottenmanagements

Hanau, 10.10.2017. Auf der diesjährigen Nutzfahrzeugmesse NUFAM präsentierte der TOPLIST-Anbieter Goodyear sein Serviceangebot Goodyear Proactive Solutions.  Yves Sinner, Product Manager EMEA bei Goodyear Proactive Solutions, nahm zu den Telem...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 09.10.2017

BMVI-Projekt zu autonom und elektrisch fahrenden Bussen im ÖPNV

Karlsruhe, 06.10.2017. Automatisierte Fahrzeuge, Elektroantrieb, Vernetzung von Verkehr und Mobilitätsangeboten – das Verkehrssystem steht vor umwälzenden Veränderungen. Daraus ergeben sich für den ÖPNV große Chancen. Ein neues Forschu...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 26.09.2017

Smartphone am Steuer - Sicherheitsrisiko im Fuhrpark

Leipzig, 26.09.2017. Deutsche Manager haben Sorgen, dass ihre Mitarbeiter das Smartphone während der Fahrt nutzen, kommunizieren allerdings hauptsächlich via SMS, Apps und E-Mail mit ihnen. Eine Umfrage¹ unter 400 leitenden Angestellten au...