info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mag One Products Inc. |

Mag One schließt zweite Tranche der nicht vermittelten Privatplatzierung in Höhe von 1,5 Mio. CAD

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mag One schließt zweite Tranche der nicht vermittelten Privatplatzierung in Höhe von 1,5 Mio. CAD

VANCOUVER, B.C. 28. September 2017. MAG ONE PRODUCTS INC. (Mag One oder das Unternehmen) hat die zweite Tranche seiner Privatplatzierung abgeschlossen.

Bislang wurden insgesamt 7.775.000 Einheiten gezeichnet, wodurch in den zwei Tranchen zusammen insgesamt 1.555.000 CAD erwirtschaftet wurden.

Wie in der letzten Pressemeldung bekannt gegeben wurde, wurde die erste Tranche am 14. September 2017 abgeschlossen, wobei durch den Verkauf von 4.869.060 Einheiten ein Nettoerlös von 973.812 CAD eingenommen wurde. Im Zuge der zweiten Tranche wurde ein Nettoerlös von 581.188,00 CAD aus dem Verkauf von 2.905.940 Einheiten erzielt. Die Einheiten wurden im Rahmen beider Tranchen zu einem Preis von jeweils 0,20 CAD verkauft. Jede Einheit beinhaltet einen ganzen Warrant, der den Inhaber für einen Zeitraum von zwei Jahren zum Erwerb einer Stammaktie zu einem Preis von 0,50 CAD berechtigt. Die in Verbindung mit dieser Finanzierung begebenen Wertpapiere sind an eine gesetzliche vorgeschriebene Haltedauer gebunden und könnten der Zustimmung der CSE vorbehalten sein.

Der Erlös wird für die Weiterentwicklung der Pilotanlage von Mag One für die Herstellung von hochreinem Magnesiumoxid und Siliciumdioxid sowie die Anstellung von wichtigem Personal zur Förderung der Kommerzialisierung der Montageanlage von Magboard Products Inc. im Osten Kanadas verwendet.

Mag One Products Inc. ist ein Unternehmen, das sich durch seinen Fokus auf vier Projekte mit Magnesiumbezug in seinem Produktionsstandort im Süden der kanadischen Provinz Quebec als Diamantstandard im Magnesiummarkt (Mg) etablieren will.
I. Herstellung von hochreinem MgO, Siliciumdioxid und weiteren verkaufsfähigen Zusatzprodukten, Nebenprodukten und Verbundstoffen.
II. Herstellung von Barren aus 99,9 % reinem Magnesium.
III. Zusammenbau und Verkauf von strukturellen Isolierplatten auf Magnesiumbasis.
IV. Mg-Luft-Brennstoffzelle von MagPower zur Notstromversorgung auf See und an Land.

Die wesentlichen Vorteile, von denen alle vier Projekte profitieren, sind: die fortschrittlichen Technologien von Mag One, die Erweiterung der Verarbeitungsanlage auf Basis eines Modulsystems sowie die umfangreichen Mengen an Serpentinitrückständen, die tonnenweise zur Verfügung stehen.

gez.: Nelson M. Skalbania
CEO & Chairman

www.MagOneProducts.com

Sollten Sie weitere Informationen wünschen oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an das Unternehmen: info@MagOneProducts.com.

Mag One notiert an der CSE unter dem Kürzel MDD, an der Frankfurter Börse (Frankfurt) unter dem Kürzel 304 und im OTCQB-Markt unter dem Kürzel MGPRF. Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung könnten zukunftsgerichtete Aussagen oder zukunftsgerichtete Informationen (gemeinsam die zukunftsgerichteten Informationen) gemäß dem Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und ähnlichen kanadischen Gesetzen darstellen. Diese Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse oder zukünftige Leistungen. Die Verwendung von Begriffen wie könnte, beabsichtigen, erwarten, glauben, werden, geplant, geschätzt und ähnliche Ausdrücke und Aussagen in Bezug auf Angelegenheiten, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind als zukunftsgerichtete Informationen zu werten und basieren auf den aktuellen Ansichten oder Annahmen des Unternehmens hinsichtlich der Ergebnisse und des Zeitplans solcher zukünftigen Ereignisse. Die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse können in erheblichem Maße abweichen. Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen hinsichtlich des Geschäfts des Unternehmens, des Besitzes, der Finanzierung und gewisser Änderungen im Unternehmen. Die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung wurden zum jeweiligen Zeitpunkt getätigt und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu korrigieren weder infolge von neuen Informationen, noch infolge von zukünftigen Ereignissen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert. Aufgrund der hier enthaltenen Risiken, Ungewissheiten und Annahmen sollten sich Anleger nicht auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Die zuvor genannten Aussagen qualifizieren ausdrücklich sämtliche zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung. Diese Pressemeldung stellt kein Angebot zum Verkauf der Wertpapiere in den Vereinigten Staaten dar. Die Frankfurter Wertpapierbörse, die OTC Markets Group Inc., die CSE oder CNSX Markets haben diese Meldung nicht geprüft und übernehmen daher keine Verantwortung für die Angemessenheit und Richtigkeit des Inhalts dieser Pressemeldung. Emittenten von Pressemeldungen sind für die Genauigkeit solcher Pressemeldungen alleine verantwortlich.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mag One Products Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 693 Wörter, 5527 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mag One Products Inc. lesen:

Mag One Products Inc. | 23.11.2017

Phase-I-Pilotanlage von Mag One liefert vielversprechende Ergebnisse

Phase-I-Pilotanlage von Mag One liefert vielversprechende Ergebnisse MONTREAL, QUEBEC, KANADA/22. November 2017. MAG ONE PRODUCTS INC. (Mag One oder das Unternehmen) freut sich, aktuelle Neuigkeiten über die unternehmenseigene Phase-I-Pilotanlage ...
Mag One Products Inc. | 20.11.2017

Mag One Products Inc. reicht technischen Bericht gemäß NI 43-101 ein

Mag One Products Inc. reicht technischen Bericht gemäß NI 43-101 ein Montreal (Quebec, Kanada), 20. November 2017. Mag One Products Inc. (Mag One oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass die Zusammenfassung der aktuellen wissenscha...
Mag One Products Inc. | 13.10.2017

Kommerzielle Anlage von Mag One zur Herstellung von hochreinem Magnesium und Siliziumdioxid im Zeitplan

Kommerzielle Anlage von Mag One zur Herstellung von hochreinem Magnesium und Siliziumdioxid im Zeitplan Montreal (Quebec, Kanada), 12. Oktober 2017. Mag One Products Inc. (Mag One oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es positive ...