PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Sparda-Bank München mit ganzheitlicher Gesundheitsförderung ihrer Mitarbeiter

Von Sparda-Bank München eG

Betriebliches Gesundheitsmanagement der Sparda-Bank München ausgezeichnet -Unternehmenskultur der Achtsamkeit wird gelebt

Die Sparda-Bank München wurde bereits zweimal für ihr ganzheitliches betriebliches Gesundheitsmanagement ausgezeichnet: mit dem deutschen Personalwirtschaftspreis Gesundheit sowie mit dem Sonderpreis „Gesundheitsförderung“ der Corporate Health Convention.
Die Sparda-Bank München wurde bereits zweimal für ihr ganzheitliches betriebliches Gesundheitsmanagement ausgezeichnet: mit dem deutschen Personalwirtschaftspreis Gesundheit sowie mit dem Sonderpreis "Gesundheitsförderung" der Corporate Health Convention.

Das Gesundheitskonzept der Bank wurde aufgrund der steigenden Anforderungen und dem steigenden Tempo im heutigen Leben und Arbeiten neu ausgerichtet. Denn einzelne Ernährungs-, Bewegungs- und Entspannungstipps genügen heute nicht mehr, um Mitar-beiter gesund zu halten. Die Arbeitswelt hat sich verändert und somit auch die Belastungen. Das kann an die Substanz gehen. Daher kümmert sich die Sparda-Bank München nachhaltig darum, die Gesundheit ihrer Beschäftigten zu erhalten. Das betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) wurde seit 2012 kontinuierlich zu einem umfassenden, auf die Mitarbeiter ausgerichteten Konzept ausgebaut.

Im Zentrum der Neuausrichtung des BGMs stand eine Gesundheitsbefragung der Mitar-beiter mit den Schwerpunkten Körper und Geist. Auf Basis dieser Ergebnisse wurden dann bankintern gezielte Maßnahmen für die Erweiterung des Konzepts entwickelt. Dazu ge-hören die Sparda bewegt sich-Projekte, die mehr Aktivität in den Arbeitsalltag bringen. Des Weiteren gibt es Übungen für zwischendurch, Meditationen, Gesundheitsforen und eine Gesundheitsbibliothek. Für praktische Ratschläge und Unterstützung stehen den Sparda-Bank-Mitarbeitern zudem ausgewählte "Gesundheitsbotschafter" innerhalb des Kollegenkreises zur Verfügung. Alle Aktivitäten werden regelmäßig bewertet und analysiert, um die Angebote weiter zu optimieren.

Hermann Busch, Vorstandsmitglied der Sparda-Bank München, erklärt die Hintergründe: "Im Sinne unserer Unternehmenskultur der Achtsamkeit sehen wir uns in der Verantwor-tung, das Wohlergehen unserer Mitarbeiter zu stärken. Denn wir sind der Meinung: Nur wer achtsam mit sich selbst umgeht, kann auch im Beruf sein Bestes geben."

Weitere Informationen unter:
www.sparda-m.de/gesellschaftliche-verantwortung_gesundheit.php Firmenkontakt
Sparda-Bank München eG
Christine Miedl
Arnulfstraße 15
80355 München
089/55142- 3100
presse@sparda-m.de
http://www.sparda-m.de


Pressekontakt
KONTEXT public relations GmbH
Janine Baltes
Melli-Beese-Straße 19
90768 Fürth
0911/97478-0
info@kontext.com
http://www.kontext.com

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 3)

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christine Miedl (Tel.: 089/55142- 3100), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 310 Wörter, 2859 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 8