info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Global Li-Ion Graphite |

Global Li-Ion Graphite meldet positive Überprüfung aller verfügbaren Daten zu seinem Graphitprojekt Ambato-Arana in Madagaskar

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



Global Li-Ion Graphite meldet positive Überprüfung aller verfügbaren Daten zu seinem Graphitprojekt Ambato-Arana in Madagaskar

Nicht zur Verteilung an US-amerikanische Nachrichtendienste oder zur Verbreitung in den Vereinigten Staaten bestimmt.

Vancouver, BC - 4. Oktober 2017 - Global Li-Ion Graphite Corp. (Lion oder das Unternehmen) (CSE: LION) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen die verfügbaren historischen Daten zum Graphitprojekt Ambato-Arana in Madagaskar (das Projekt) überprüft hat.

Die drei Bergbaulizenzen, aus denen sich das Projekt zusammensetzt, befinden sich unweit von Andasibe in der madagassischen Provinz Toamasina. Sie liegen 20 km südwestlich der von Sheritt im Tagebau betriebenen Nickel-/Kobalt-Lateritmine Ambatovy und sind auf dem Straßenweg 200 km vom Seehafen Toamasina, dem wichtigsten Hafen von Madagaskar, entfernt. Die Lizenzen umfassen eine Gesamtfläche von 4.375 Hektar; die historische Graphitproduktion von 1910 bis 2008 soll sich auf 7,5 % - 15 % Graphit mit einem durchschnittlichen Gehalt von 12 % und 15-20 % Graphit mit einer Korngröße von 50 Mesh belaufen haben.

Jason Walsh, der President von Lion, erklärte dazu wie folgt: Ich bin außerordentlich zufrieden mit unserer Überprüfung der historischen Daten, die ergab, dass in dem Konzessionsgebiet 50 Mesh Graphit produziert wurden. Bei einem Preis, der zuletzt auf immerhin 6.000 USD pro Tonne stieg, ist grobes Graphit ein Indiz dafür, dass das Projekt einen signifikanten Wertfaktor für die Aktionäre von Lion darstellt. Die Tatsache, dass das Projekt fast 100 Jahre lang in Betrieb war, ist ein Beweis für das Potenzial des Konzessionsgebiets und von Madagaskar. Es ist nicht verwunderlich, dass die Bergbau- und Explorationstätigkeit in Madagaskar zugenommen hat.

Bei der vorläufigen Datenprüfung wurde festgestellt, dass vier Mengenproben, die im Jahr 2014 entnommen wurden, einen Gesamtkohlenstoffgehalt von 1,09 % - 10,07 % aufwiesen. Probe 2, die einen Gesamtkohlenstoffgehalt von 10,09 % aufwies, wurde aus einer der historischen Abbaufronten entnommen. Das Gestein bestand aus 20-30 % Graphit mit reichhaltigen kantigen, schwarzen, flachen/schuppigen, tafelförmigen sechseckigen Graphitkristallen mit perfekter Spaltung und in vereinzelten Proben mit deutlichem mattem Metallglanz.

Das Board und die Geschäftsleitung von Global Li-Ion Graphite sind überaus zufrieden mit der Überprüfung der historischen Daten, die zu dem Projekt zusammengestellt wurden. Infolgedessen hat das Unternehmen Pläne für den Beginn von Verifizierungsprogrammen auf den Weg gebracht, die unter anderem die Sanierung der bestehenden Infrastruktur und des Zugangs umfassen.

Die technischen Informationen, die für diese Pressemitteilung zusammengestellt wurden, wurden von Glen Macdonald, P. Geo, einem qualifizierten Sachverständigen im Sinne des National Instrument 43-101, geprüft.

Die vorstehend aufgeführten technischen Informationen sind historischer Art; sie wurden von früheren Betreibern erhoben und nicht von Lion überprüft. Lion hat jedoch die Absicht, diese Ergebnisse zur Unterstützung seiner zukünftigen Exploration und Bewertung des Projekts zu nutzen.

Weitere Informationen zu Global Li-Ion finden Sie unter dem Firmenprofil auf der SEDAR-Webseite (www.sedar.com), auf der Webseite der CSE (www.thecse.com) und auf der Firmenwebseite (www.globalli-iongraphite.com).

Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie über:
Jason Walsh
Director & Officer
Global Li-Ion Graphite Corp.
Tel: 604.608.6314
E-Mail: info@liongraphite.com

Die Canadian Securities Exchange und ihre Regulierungsorgane haben die Angemessenheit bzw. Genauigkeit dieser Meldung nicht geprüft und übernehmen diesbezüglich keine Verantwortung.

Zukunftsgerichtete Informationen:
Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Mit der Verwendung von Ausdrücken wie prognostizieren, fortsetzen, schätzen, erwarten, können, werden, planen, sollten, glauben und ähnlichen Ausdrücken soll auf zukunftsgerichtete Aussagen hingewiesen werden. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Erwartungen und Annahmen, auf denen solche zukunftsgerichteten Aussagen beruhen, angemessen sind, sollten solche zukunftsgerichteten Aussagen nicht überbewertet werden, da das Unternehmen nicht garantieren kann, dass sich diese als richtig erweisen werden. Da sich zukunftsgerichtete Aussagen auf zukünftige Ereignisse und Umstände beziehen, sind sie typischerweise Risiken und Unsicherheiten unterworfen. Diese Aussagen wurden unter Bezugnahme auf den Zeitpunkt der Erstellung dieser Pressemeldung getätigt. Aufgrund verschiedener Faktoren und Risiken, die in den Stellungnahmen und Analysen der Unternehmensführung (Managements Discussion & Analysis) beschrieben sind und unter dem Unternehmensprofil auf www.sedar.com veröffentlicht wurden, können sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den derzeit erwarteten Ergebnissen unterscheiden. Auch wenn das Unternehmen dies beschließen könnte, ist zu keinem Zeitpunkt eine Aktualisierung dieser Informationen vorgesehen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Global Li-Ion Graphite, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 725 Wörter, 5789 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Global Li-Ion Graphite lesen:

Global Li-Ion Graphite | 04.10.2017

Korrektur: Global Li-Ion Graphite meldet positive Überprüfung aller verfügbaren Daten zu seinem Graphitprojekt Ambato-Arana in Madagaskar

Global Li-Ion Graphite meldet positive Überprüfung aller verfügbaren Daten zu seinem Graphitprojekt Ambato-Arana in Madagaskar Nicht zur Verteilung an US-amerikanische Nachrichtendienste oder zur Verbreitung in den Vereinigten Staaten bestimmt. ...
Global Li-Ion Graphite | 25.09.2017

Global Li-Ion Graphite erwirbt Datenmaterial und beauftragt Wardell Amstrong International

Global Li-Ion Graphite erwirbt Datenmaterial und beauftragt Wardell Amstrong International LION: CSE 0TD:F Vancouver, BC - 25. September 2017 - Global Li-Ion Graphite Corp. (LION oder das Unternehmen) (CSE: LION) freut sich bekannt zu geben, das...
Global Li-Ion Graphite | 13.09.2017

Global Li-Ion Graphite erwirbt ehemals produzierendes Graphitprojekt in Madagaskar

Global Li-Ion Graphite erwirbt ehemals produzierendes Graphitprojekt in Madagaskar LION: CSE---------- 0TD:F Vancouver (British Columbia), 13. September 2017. Global Li-Ion Graphite Corp. (LION oder das Unternehmen) hat mit Avana Resources Limite...