Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
my-PV GmbH |

my-PV präsentiert Speicherlösung für autarke Solarstromanlagen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Neuzeug, Österreich, 05.10.2017. Die my-PV GmbH hat Ende September bei dem Off-Grid Experts Workshop ihre Speicherhybridlösung AC ELWA-F für autarke Solarstromanlagen präsentiert. Vertriebsmitarbeiter Reinhard Hofstätter erläuterte den Teilnehmern der internationalen Leitkonferenz im bayerischen Memmingen, wie das Gerät aus überschüssiger Solarenergie stufenlos warmes Wasser produziert.

AC ELWA-F eignet sich für Inselsysteme mit Frequenz-Shift-Batteriewechselrichtern. Über die AC-Leitung erkennt das System automatisch, ob überschüssige Energie für den Warmwasserspeicher verfügbar ist. Anhand des Frequenzwechsels ermittelt das Gerät, wann die Batterie vollständig geladen ist. Dadurch kommt das System vollständig ohne Kommunikationsleitungen aus.
Die Plug-and-Play-Lösung ist mit zahlreichen Batteriewechselrichtern kompatibel. Dazu zählen zum Beispiel die Batteriewechselrichter Sunny Island von SMA, Xtender von Studer und MultiPlus von Victron.

Speicherkapazität verdoppelt

Bei einem Pilotprojekt gelang es my-PV im vergangenen Jahr, mit AC ELWA-F die vorhandene Speicherkapazität von 18,5 kWh durch die Erwärmung eines 300 Liter Warmwasserspeichers zu verdoppeln. In Kombination mit einer 4,3 Kilowatt-Solaranlage stellt die Neuentwicklung bei der Ybbstalerhütte in Niederösterreich rund 1.000 Alpinisten im Jahr warmes Wasser zur Verfügung.

Neben Berghütten in Österreich und Skandinavien sieht Hofstätter das größte Potenzial bei komplett netzautarken Wohngebäuden sowie im außereuropäischen Offgrid-Bereich.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Blumenhoven (Tel.: +49 221 91249949), verantwortlich.


Keywords: Solar, PV, Warmwasser, Autarkie

Pressemitteilungstext: 190 Wörter, 1642 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: my-PV GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von my-PV GmbH lesen:

my-PV GmbH | 24.04.2019

my-PV bringt Leistungssteller AC•THOR 9s für Warmwasser und Heizung aus Photovoltaik auf den Markt


Neuzeug, Österreich, 24.04.2019. Der neue Leistungssteller AC•THOR 9s kann sowohl die elektrische Gebäudeheizung als auch die Warmwasserbereitung bis 9 Kilowatt Leistung stufenlos regeln. Er steuert dreiphasige Heizstäbe und bis zu drei elektrische Wärmequellen und kann sogar mehrere Heizkreise versorgen und unabhängig voneinander regeln. Weil er mit Wechselrichtern, Batteriesystemen und S...
my-PV GmbH | 04.04.2019

my-PV realisiert autarke Power-to-Heat-Systeme auf der ganzen Welt


Neuzeug, Österreich, 04.04.2019. In einer Forschungsstation hat der Hersteller my-PV das erste Warmwassererzeugungssystem Namibias realisiert, das vollständig auf Solarstrom basiert. Das Unternehmen Calpak Solar Energy verknüpfte dazu den Warmwasserbereiter ELWA mit einer 1,6-Kilowatt-Peak-Solaranlage und installierte das Gerät in einem Elektrokessel mit 200 Litern Fassungsvermögen. Die Forsc...
my-PV GmbH | 28.02.2019

my-PV speist erstmals Warmwasser aus überschüssiger Photovoltaik-Energie in Wärmenetz ein


Neuzeug, Österreich, 28.02.2019. Ein Dutzend 3-Kilowatt-Einschraubheizkörper und moderne AC•THOR-Leistungssteller des Herstellers my-PV unterstützen seit Ende Februar 2019 die Fernwärmeversorgung eines Wohnanlagenneubaus in Wien. Ein Energiemanagementsystem sorgt dafür, dass der gesamte Solarstrom der 47-Kilowatt-Anlage auf dem Gebäude zur stufenlosen Warmwasserbereitung über einen 800-Li...