info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Protected Networks GmbH |

8MAN auf der it-sa 2017 in Nürnberg - Solutions for People

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Halle 9 beim Stand 9-324

Vom 10. Bis 12. Oktober wird 8MAN wieder auf der it-sa - der größten IT-Security-Messe im deutschsprachigen Raum - mit einem großen Stand präsent sein. Der Auftritt von Europas führenden Anbieter von Access Rights Management (ARM) wird diesjäh-rig unter dem Motto "Solutions for People" stehen und nun erstmals Details über das Release 9.0 in Halle 9 beim Stand 9-324 enthüllen.



Matthias Schulte-Huxel, CSO von 8MAN, freut sich auf den Branchentreff: "Noch nie stand eine IT-Messe so unter dem Stern einer Gesetzesänderung wie bei diesem Mal. Nun ist es überlebenswichtig für Unternehmen auf die kommenden Herausforderun-gen passende Antworten zu finden, um IT-Sicherheits- und Compliance-Risiken präven-tiv zu erkennen und adäquat darauf zu reagieren."



Daten sind Chefsache



Als Highlight wird 8MAN die drei neuen User Cockpits vorstellen sein, welche einzelnen Nutzern im Rahmen des Updates 9.0 nun zahlreiche Neuerungen und nutzerspezifische Ansichten ermöglichen. Eine Version wurde explizit für Führungskräfte konzipiert - denn wer auf welche Ressourcen zugreifen kann, ist Chefsache. Mit Hilfe einer einfa-chen Übersicht im Manager Cockpit kann nun jede Führungskraft im Unternehmen ih-ren Beitrag für mehr Datensicherheit leisten und Mitarbeiter und deren Berechtigun-gen verwalten.



CEO Stephan Brack weiter: "Mit den Neuerungen unserer Software machen wir 8MAN nicht nur sicherer sondern auch deutlich schlanker und nutzerfreundlicher. Wir begrüßen darüber hinaus auch alle Unternehmen, die sich über die tiefgreifenden Änderungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) informieren möchten. Denn Fakt ist: nahezu alle deutschen Unternehmen sind von der betroffen und werde sich in Sachen IT-Sicherheit und Compliance bis zum 25. Mai 2018 verprofessionalisieren müssen. Mit der Datenschutzverordnung steigen die Standards signifikant sowie die Rechenschaftspflichten beim Schutz von Kundendaten. Was nun zählt, ist Aufklärung zu betrieben und Unternehmen "DS-GVO-ready" zu machen, damit sie die Nachweispflichten erfüllen können. Jedes Unternehmen ist verpflichtet, einen Datenschützer und entsprechende DS-GVO-konforme Strukturen nachzuweisen ohne, dass es vorher eine Prüfung gab."



Weitere Informationen unter www.8man.com/de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Evelyn Seeger (Tel.: +49 (0)30 390 63 45 62 ), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 322 Wörter, 2642 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Protected Networks GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Protected Networks GmbH lesen:

Protected Networks GmbH | 29.11.2017

8MAN-Release 9.0 mit neuen Funktionen, mehr Nutzerkomfort und besserer Datensicherheit

Access Rights Management von 8MAN ist in vielen sicherheitsgetriebenen Unternehmen und Behörden längst Standard. Nun hat 8MAN einen weiteren technologischen Sprung gemacht und bietet allen Nutzern ab 12. Dezember 2017 das Release 9.0 an. Highlight...
Protected Networks GmbH | 23.11.2017

8MAN eröffnet mit Parlamentarischen Abend Diskussion um Folgen der Datenschutz-Grundverordnung

Unter dem Motto "Deutschland, Deine Daten" hat 8MAN am 21. November mit dem Partner CCF AG einen Parlamentarischen Abend im Deutschen Bundestag zur Datenschutz-Grundverordnung veranstaltet. Im Zentrum der Diskussion standen die Auswirkungen dieses Ge...
Protected Networks GmbH | 17.07.2017

Neuer CTO bei Protected Networks

Die Berliner Protected Networks GmbH beruft den erfahrenen IT- Spezialisten Sven Reinhardt als Chief Technology Officer (CTO) in die Führungsriege. Reinhardt ergänzt das Management-Duo Stephan Brack (CEO) und Matthias Schulte-Huxel (CSO). Er wird k...