info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Marapharm Ventures Inc. |

Marapharm Ventures Inc. errichtet in Las Vegas, Nevada mittlerweile die dritte Anlage auf einer Fläche von 65.625 Quadratfuß

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Marapharm Ventures Inc. errichtet in Las Vegas, Nevada mittlerweile die dritte Anlage auf einer Fläche von 65.625 Quadratfuß

9. Oktober 2017, Kelowna, BC, Marapharm Ventures Inc. (Marapharm) gibt die Baupläne für ein drittes Gebäude auf dem 7 Acres großen Pachtgrundstück in Las Vegas bekannt. Das Gebäude wird eine Grundfläche von 65.635 Quadratfuß umfassen und neben den zwei bestehenden Aufzuchtanlagen errichtet. Das Gebäudefundament ist bereits fertig, die Planung und Einrichtung eines Großteils der Infrastruktur ist abgeschlossen und die Ausschreibung anhand der Baupläne soll im Oktober 2017 erfolgen. Kurz danach werden die Bauarbeiten eingeleitet. Mit diesem Gebäude soll das erste dreigeschossige Cannabisgebäude im US-Bundesstaat Nevada errichtet werden.

Die aktuelle Preissituation und vergleichbare Anlagen in Nevada zeigen, dass mit dem neuen dreigeschossigen Gebäude im ersten Jahr nach Abzug der Betriebskosten Bruttoeinnahmen in Höhe von 50 Millionen Dollar (30 Millionen Dollar netto) möglich sind (Quelle: Kurt Keating). In Bezug auf die Nutzfläche werden wir bei unseren Lizenzen einen 20 %-igen Zuwachs verzeichnen. Marapharm ist der größte Inhaber einer Marihuanalizenz in Nevada. Linda Sampson, CEO von Marapharm.

Marapharm hat Kurt Keating mit der Projektevaluierung beauftragt. Kurt gewann im Rahmen der Aufzucht von medizinischem Cannabis im Jahr 2014 zwei High Times Cannabis Cups und ist seit vielen Jahren als Berater, Sachverständiger und Aufzuchtexperte für Cannabis tätig. Der Marktpreis für diese Marihuanaart liegt in Nevada derzeit bei rund 2300 Dollar pro Pfund. Das dreigeschossige Gebäude wird mit 22.600 Pfund pro Jahr bewertet.


SONSTIGES:

In der Ausgabe des Las Vegas Review Journal vom 28. September 2017 war zu lesen, dass die Marihuana-Ausgabestellen in Nevada mit dem Verkauf von Marihuana als Genussmittel bereits im ersten Monat einen Umsatz in Höhe von 27 Millionen Dollar erzielen konnten. Laut den vom Finanzministerium von Nevada (Nevada Department of Taxation) veröffentlichten Zahlen konnten daraus 3,6 Millionen Dollar an Steuern generiert werden. Darüber hinaus nahm der Staat rund 6,5 Millionen Dollar an Marihuanalizenz- und Antragsgebühren ein. Wie hoch sind diese Einnahmen im Vergleich zu anderen Staaten, in denen Marihuana legalisiert wurde? Doppelt so hoch.

Finanzministerium öffnet 2017 zusätzliches Zeitfenster für die Einreichung von Lizenzanträgen für Marihuana-Verkaufsläden

Das Finanzministerium von Nevada wird schon bald weitere Lizenzanträge für den Ladenverkauf von Marihuana zulassen. Die Übergangsregelung T002-17 sieht vor, dass das Ministerium vor Jahresende in einem zusätzlichen Zeitraum von maximal fünf Tagen weitere Anträge entgegennehmen kann. Wir haben die Absicht, dieses Zeitfenster für die Einreichung von Anträgen im Oktober oder November zu öffnen. Das Antragsfenster wird nicht zwingend fünf Tage lang offen sein; wir werden aber mindestens zwei Wochen vorher bekannt geben, wann und an wie vielen Tagen eine Einreichung möglich ist.

Marapharm hat einen Immobilienmakler damit beauftragt, in Las Vegas nach geeigneten Ladengrundstücken für den Detailverkauf mit Schaufenstern zu suchen und diese sicherzustellen. Marapharm wird im Oktober und/oder November 2017 drei weitere Ausgabestellen in Nevada beantragen.

Die zwei aktuellen Gebäude mit 5000 Quadratfuß Grundfläche stehen kurz vor Fertigstellung. Die Mutterpflanzen werden innerhalb von 45 Tagen von den vorläufigen Räumlichkeiten auf dem Grundstück von Marapharm zu den fertigen Gebäuden verbracht. Fotos dazu finden Sie auf der Webseite von Marapharm.

ÜBER MARAPHARM VENTURES INC.
www.marapharm.com

Marapharm ist ein an der Canadian Stock Exchange notiertes Unternehmen, das in erster Linie auf die Produktion von Cannabis für medizinische Zwecke und als Genussmittel spezialisiert ist und Betriebsstätten in der kanadischen Provinz British Columbia besitzt. Seit 2016 konnte das Unternehmen seine Präsenz mit Produktionsstandorten in den wichtigsten US-Bundesstaaten Washington, Nevada und Kalifornien rasant ausbauen und bemüht sich aktiv um Expansionsmöglichkeiten rund um den Globus.

WEITERE INFORMATIONEN ERHALTEN SIE ÜBER:
www.marapharm.com oder Linda Sampson, CEO, Tel. 778-583-4476, E-Mail info@marapharm.com

SOZIALE MEDIEN:
Facebook: facebook.com/marapharm
Twitter: twitter.com/marapharm

CSE: MDM
FWB: 2M0
OTCQB: MRPHF

BÖRSEN:
Die Aktien von Marapharm notieren in Kanada unter dem Börsenkürzel MDM an der CSE, in den USA unter dem Börsenkürzel MRPHF an der OTCQB sowie in Europa unter dem Börsenkürzel 2M0 an der Frankfurter Börse. Die Aktien von Marapharm werden auch an anderen renommierten europäischen Marktplätzen wie etwa Stuttgart, Tradegate, L & S, Quotnx, Düsseldorf, München und Berlin gehandelt.

Weder CSE noch FWB oder OTCQB® haben den Inhalt dieser Pressemeldung genehmigt noch abgelehnt. Weder CSE, noch FWB oder OTCQB® übernehmen Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN:
Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung enthalten zukunftsgerichtete Aussagen. Durch den Gebrauch der Wörter erwarten, fortsetzen, schätzen, rechnen mit, könnten, werden, planen, sollten, glauben und ähnlicher Ausdrücke sollen zukunftsgerichtete Aussagen kenntlich gemacht werden. Diese Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, aufgrund derer die eigentlichen Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von den in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen abweichen könnten. Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen auf angemessenen Annahmen. Es kann trotzdem nicht gewährleistet werden, dass sich solche Erwartungen als richtig erweisen werden. Den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung sollte kein ungebührliches Vertrauen entgegengebracht werden.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marapharm Ventures Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 867 Wörter, 6640 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Marapharm Ventures Inc. lesen:

Marapharm Ventures Inc. | 20.10.2017

Aktionäre von Marapharm Ventures Inc. an der Canadian Securities Exchange weiterhin sicher

Aktionäre von Marapharm Ventures Inc. an der Canadian Securities Exchange weiterhin sicher 20. Oktober 2017 - Marapharm Ventures Inc. (Marapharm) freut sich bekannt zu geben, dass seine Aktien an der Canadian Securities Exchange (CSE) notieren, die...
Marapharm Ventures Inc. | 19.10.2017

Marapharm Ventures Inc. meldet Erwerb von zusätzlichen 1,5 Millionen Einheiten von Veritas Pharma Inc.

Marapharm Ventures Inc. meldet Erwerb von zusätzlichen 1,5 Millionen Einheiten von Veritas Pharma Inc. 19. Oktober 2017,Kelowna (British Columbia) Marapharm Ventures Inc. (Marapharm) gibt bekannt, dass es heute einen Frühwarnbericht eingereicht ha...
Marapharm Ventures Inc. | 27.09.2017

Marapharm Ventures Inc. gibt den Kaufabschluss für ein zweites Cannabis-Grundstück in Kalifornien bekannt

Marapharm Ventures Inc. gibt den Kaufabschluss für ein zweites Cannabis-Grundstück in Kalifornien bekannt CSE: MDM FWB: 2M0 OTCQB: MRPHF Pressemeldung 27. September 2017 Kelowna, BC Marapharm Ventures Inc. (Marapharm) hat heute bekannt gegebe...