Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Vetter Pharma International GmbH |

Vetter unterzeichnet "Charta der Vielfalt"

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Starkes Bekenntnis zu Aktzeptanz, Toleranz und Vertrauen


 Umsetzung eines Arbeitsumfelds frei von Vorurteilen  Vielfalt als Potenzial für neue Herausforderungen der globalisierten Welt  Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus rund 70 Nationen fördern Diversität

Seit Kurzem gehört auch der Pharmadienstleister Vetter zu den deutschlandweit mehr als 2.400 Unternehmen, die sich der Initiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen angeschlossen haben. Mit der Unterzeichnung der "Charta der Vielfalt" verpflichtet sich jedes Unternehmen, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das frei von Vorurteilen gegenüber Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist - unabhängig unter anderem von Geschlecht, Nationalität, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter und sexueller Orientierung. Ins Leben gerufen wurde die Initiative von den Unternehmen Daimler, BP Europa SE, Deutsche Bank und Deutsche Telekom. Schirmherrin ist Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel.

Vielfalt zu fördern heißt aus Sicht der Initiatoren: Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit den verschiedensten Talenten und Fähigkeiten die Chance zu geben, sich einzubringen, innovativ zu sein und kreative Lösungen zu entwickeln. Diesen Gedanken betont auch Peter Sölkner, Geschäftsführer von Vetter und stellvertretend für das Unternehmen Unterzeichner der "Charta": "Die heutige globalisierte Welt mit all ihren Vorteilen stellt uns gleichzeitig auch vor immer neue Herausforderungen. Um uns diesen erfolgreich zu stellen, brauchen wir unterschiedliche Perspektiven und Ansätze. Genau hier liegen die Potenziale eines Unternehmens, das auf Synergien aus Vielfalt setzt. Um diese Synergien zu leben, braucht es eine Kultur der Akzeptanz und des Vertrauens."

Das global agierende Unternehmen aus Ravensburg beschäftigt derzeit rund 4.300 Menschen aus 70 Nationen und fördert konsequent die eigene Diversität. "Als Familienunternehmen lautet ein zentrales Credo von Vetter, gemeinsam an einem Strang zu ziehen. Dabei ist es für uns nicht entscheidend, woher jemand kommt, sondern vielmehr, wohin er will", unterstreicht Sölkner.

Mehr Informationen zur "Charta der Vielfalt" gibt es unter www.charta-der-vielfalt.de Firmenkontakt
Vetter Pharma International GmbH
Markus Kirchner
Eywiesenstrasse 5
88212 Ravensburg
0751-3700-0
info@vetter-pharma.com
http://www.vetter-pharma.com


Pressekontakt
Vetter Pharma International GmbH
Markus Kirchner
Eywiesenstrasse 5
88212 Ravensburg
0751-3700-3729
prnews@vetter-pharma.com
http://www.vetter-pharma.com

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Markus Kirchner (Tel.: 0751-3700-0), verantwortlich.


Keywords: Pharmadientleister, Akzeptanz, Toleranz, Vertrauen, Charta, Vielfalt, Diversity, Mitarbeiter, Vorurteil, Unternehmenskultur, Nationalität, Religion, Weltanschauung, Behinderung

Pressemitteilungstext: 315 Wörter, 2725 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Vetter Pharma International GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Vetter Pharma International GmbH lesen:

Vetter Pharma International GmbH | 26.09.2018

Vetter zeichnet Ideen der Open Innovation Challenge - Injektion 2.0 aus


Ravensburg, 26. September 2018 - Im Rahmen der im Juni 2018 gestarteten Open Innovation Challenge - Injektion 2.0 reichten 18 Teilnehmer in vier Teams ihre Ideen ein, wie digitale Trends sinnvoll und gewinnbringend im Alltag von Anwendern genutzt werden können. Nach Workshops und Feldphasen hat Vetter nun die Siegeridee ausgezeichnet. Es handelt sich dabei um ein System, welches die Dokumentation...
Vetter Pharma International GmbH | 17.09.2018

Vetter Familienfest: Leinen los und volle Kraft voraus!


- Rund 8.000 Gäste kamen zum Gelände der Ravensburger Oberschwabenhalle - Buntes Familienprogramm für Jung und Alt - Soziale Verantwortung und Regionalität als wichtige Festbestandteile Ravensburg, 17. September 2018 - Am vergangenen Samstag war es wieder soweit: Vetter, Partner innovativer Pharmaunternehmen für die Herstellung teils lebensnotwendiger Medikamente, hat seine derzeit rund 4....