info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BeerPongGolf |

Die Mischung machts - BeerPongGolf erobert Deutschland

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Neues Trendspiel vereint den Deutschen liebstes Bier und Minigolf.

Nur wenige andere Spiele sind so bekannt und beliebt unter Studenten wie Beer Pong. Während es eigentlich ein Trinkspiel ist, erfordert Beer Pong viel Geschick und ein wenig Glück und es kann von fast jedem Volljährigen genossen werden.



Ein Unternehmen mit Sitz in Münster entwickelte nun "BeerPongGolf". Eine völlig neue Variante des beliebten Trinkspiels und kombiniert BeerPong mit der Sportart Golf.



Um ausreichend Mitspieler bzw. Mittrinker zu finden, hat Matthiessen vor kurzem die Facebook-Seite "BeerPongGolf.de" gegründet. Die bisherige Resonanz auf die Ankündigung des Trinkspiel hat die Beerpong-Pioniere überwältigt. Matthiessen: "Über 500 Interessierte haben sich bereits gemeldet."



Beim Beerponggolf treten Teams bestehend aus zwei oder mehreren Spielern gegeneinander an. Ziel ist es, einen Golfball in einen mit Bier gefüllten Becher des gegnerischen Teams zu golfen. Trifft das Runde ins Flüssige, muss die Mannschaft, der der Becher gehört, das Bier austrinken. Wer zuerst in allen gegnerischen Bechern einen Pong-Ball versenkt, gewinnt das Spiel. Insgesamt hat jede Mannschaft zehn Becher, die in Form eines Dreiecks an beiden Kopfenden des BeerPongGolf Board angeordnet werden. Eine Binsenweisheit dieses Sports: Je besser man "golft", desto eher kommt man nüchtern durch den Abend. Allerdings, so Matthiessen, können ein paar Biere nicht schaden, um dem Handgelenk die nötige Lockerheit zu bescheren.



Ende 2017 folgt eine Crowdfunding-Kampagne bei dem Anbieter "Startnext". Startnext ist die größte Crowdfunding Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz.



Wir sind uns aber sicher, mit Beerponggolf einen echten Trendsport gefunden zu haben.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Marius Matthiessen (Tel.: 0251111332), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 269 Wörter, 2207 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: BeerPongGolf


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema