Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
NVM New Vision SRL |

EUlogis.com startet Kampagne zur Leerkilometern-Reduktion und Transportkosten-Optimierung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Steigerung der LKW-Effizienz

Die innovative Frachtenbörse EUlogis.com möchte zusammen mit europäischen Transportunternehmen und Frächtern leere Kilometer minimieren und Transportkosten optimieren.



Frachteffizienz ist die Gesamtmenge der transportierten Fracht im Verhältnis zu jedem Liter dafür benötigten Treibstoff. Das bedeutet - je vollbeladener ein LKW ist, desto höher ist die Effizienz des LKWs für jeden zurückgelegten Kilometer. Damit die LKW-Effizienz in Europa besser wird, bringt EUlogis.com verfügbare Frächter, LKWs und Ladungen auf dem gesamten Kontinent zusammen.



Die Vorteile einer Optimierung der LKW-Effizienz liegen auf der Hand. Da alleine der Transportsektor weltweit für mehr als 60 Prozent des Ölverbrauchs und für 25 Prozent aller Kohlendioxidemissionen im Zusammenhang mit Energie verantwortlich ist, kann eine Optimierung der Ladungen einen riesigen Einfluss auf die Umwelt haben.



"Unsere Frachtenbörsen-Dienstleistungen stehen jedem zur Verfügung, der die Effizienz erhöhen will", meint Unternehmenssprecherin Catalin Popa. "Wir bieten eine kostenlose Anmeldung und eine kostenlose Veröffentlichung verfügbarer LKW-Routen oder Ladungen sowie kostenlose Benachrichtigungen für passende Transportrouten für jeden, unabhängig davon, ob es sich um einen Hersteller, Händler, eine Spedition oder einen Frächter handelt. Mit diesem Service ist es unser Ziel, jedem in der LKW- oder Transportbranche zu helfen, der gleichzeitig schädliche Umwelteinflüsse reduzieren und die Effizienz und seine Gewinne verbessern möchte."



Die von EUlogis.com angebotenen Dienstleistungen können sowohl für internationale als auch lokale Transporte von Vorteil sein. Mit dieser Frachtenbörse können die Benutzer alle Arten von Features - von der Verwaltung von Angeboten bis hin zu fortschrittlichen Filtermöglichkeiten - nutzen und so sicherstellen, dass die richtigen Transportangebote gefunden und ausgewählt werden können. Die Plattform steht in 22 europäischen Sprachen zur Verfügung und erleichtert so den Zugriff auf und die Benutzung des Systems durch Kunden in ganz Europa.



"Gemäß neuesten von Eurostat veröffentlichten Daten wird geschätzt, dass einer von fünf LKWs auf Europas Straßen keine Fracht befördert, was eine Verschwendung von Treibstoff im Wert von Milliarden Euro pro Jahr bedeutet", führt Popa weiter aus. "Durch die Verwendung der Dienstleistungen von EUlogis.com können LKW-Flotten effizienter werden und so Unternehmen helfen, enorm viel Geld zu sparen."



Das Unternehmen arbeitet mit großen und kleinen Transportflotten zusammen, die Schwierigkeiten haben, laufend das notwendige Volumen zur Sicherstellung von vollen Ladungen zu finden. Weitere Informationen über die angebotenen Dienstleistungen und die Anmeldung für den Zugriff auf das Vermittlungstool finden Sie auf der Website EUlogis.com.



Weitere Informationen unter: https://de.eulogis.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Catalin Popa (Tel.: 0040 786 505660), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 396 Wörter, 3330 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: NVM New Vision SRL


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema