Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Digital Experience Management: e-Spirit stellt KI-basierte Personalisierungslösung vor

Von e-Spirit AG

Präsentation der neuen FirstSpirit Intelligent Content Engine auf der dmexco in Köln

Dortmund, 30. Oktober 2017 – Die e-Spirit AG hat auf der dmexco ihre neue FirstSpirit Intelligent Content Engine vorgestellt. Die innovative Personalisierungslösung nutzt maschinelles Lernen auf Basis künstlicher Intelligenz für die Bereitstellung dynamischer digitaler Kundenerlebnisse. Sie ermöglicht es Unternehmen, ihre Kommunikation maßgeschneidert auf die Interessen und den jeweiligen Kontext des einzelnen Kunden auszurichten und datenbasiert die besten Inhalte und Angebote zu empfehlen. Die Lösung ist ein neues Kernelement des FirstSpirit Digital Experience Hub und hilft Nutzern, die Personalisierung ihrer Kundenansprache auf ein neues Level zu heben, um die Konversion, Kundenbindung und Umsätze zu steigern.

 

Innovative Technologie für mehr Customer Engagement

Die FirstSpirit Intelligent Content Engine personalisiert Kundenerlebnisse konsistent an allen Touchpoints für individuell stimmige Digital Experiences in jedem Kanal, sei es im Web, mobil, in nativen Apps, E-Mails, auf smarten Endgeräten, Wearables oder auf digitalen Displays. Die Kundensegmentierung ermöglicht das Definieren und Zusammenstellen von wertvollen Personas und Micro-Segmenten, für die in Echtzeit personalisierte Inhalte, Produkte und Empfehlungen ausgespielt werden können. Für die automatisierte Darstellung wertet die Intelligent Content Engine umfangreiche Nutzer- und Verhaltensdaten aus unterschiedlichsten internen und externen Quellen aus, etwa das Live-Klickverhalten auf der Webseite, Daten aus dem CRM, der Kauf- oder Interaktionshistorie, dem Abonnentenstatus, der bekannten Geolocation, den aktuellen Wetterinformationen oder vergleicht das Verhalten mit den Präferenzen von Nutzern mit ähnlichen Aktionsmustern. So können basierend auf vielschichtigen Analysen und Daten personalisierte digitale Erlebnisse bereitgestellt werden, die Kundenbedürfnissen entgegenkommen, diese leiten und so zur Interaktion anregen. Anwender können Optimierungsziele, wie die Maximierung des durchschnittlichen Bestellwerts pro Kunde oder der Click-Through-Rate einfach definieren und die künstliche Intelligenz der FirstSpirit Intelligent Content Engine darauf hinarbeiten lassen.

                

Schlüsselfähigkeiten der Intelligent Content Engine

 

      Kundensegmentierung
Identifizieren und Definieren von (Mikro-)Segmenten nach Nutzungsverhalten, Interaktionshistorie, Gerätetyp, Content-Klicks, Geolocation, Wetterfaktoren, Verweisquellen, Kunden- oder Abonnenten-Status und unendlich vielen weiteren, kombinierbaren Mikro-Faktoren für ein erfolgreiches Targeting in Echtzeit.

      Automatisierte Personalisierung
Analysieren von Nutzerdaten aus allen Kanälen, internen und externen Systemen wie beispielsweise dem CRM und automatisiertes Ausspielen passender Inhalte. Definierte Ziele wie die Maximierung des durchschnittlichen Bestellwerts oder der Click-Through-Rate KI-gestützt optimieren.

      Testing und Optimierung in Echtzeit
Definieren von Experimenten (A/B- und Multivariate-Tests) und Identifizieren der am besten performenden Inhalte und Varianten, um die Konversion zu optimieren, beispielsweise für Teaser, Navigationen, Landingpages, Overlay-Einblendungen, Retargeting-Anzeigen, Exit-Intent-Botschaften, Push- und In-App-Mitteilungen oder E-Mails.

      Produkt und Content Recommendations
Empfehlungen über verschiedene Kanäle wie Website, mobile Web, native Apps oder E-Mails synchronisieren und unterschiedliche Empfehlungsarten kombinieren, etwa das Anzeigen beliebtester, zuletzt gekaufter, ähnlicher, ergänzender oder besonderer Aktionsangebote in beliebiger Zusammenstellung.

      Behavioral Messaging
Kundenverhalten antizipieren und mit personalisierten Empfehlungen oder Social Proof-Einblendungen das Vertrauen stärken oder Verfügbarkeiten anzeigen, um beispielsweise Interessenten an kritischen Absprungpunkten oder anonymen Besuchern basierend auf ihrer vorherigen Interaktion einfach zielgerichtete Angebote zu machen.

 

Die FirstSpirit Intelligent Content Engine führt Datensilos zusammen und vereinigt die leistungsstärksten Personalisierungsfunktionen auf einer einzigen Plattform.

 

„Bis zum Jahr 2020 wird künstliche Intelligenz von mindestens 60 Prozent der Unternehmen für digitalen Commerce genutzt werden. Mit KI können Personalisierungsengines schnell die Korrelation zwischen Kundenattributen und beobachtetem Verhalten feststellen. Diese Engines sind in der Lage, unterschiedliche Inhalte mit mehr Granularität auszuspielen. Sie erfassen Daten von einer Vielzahl an Quellen und kommen so einer individuellen Personalisierung sehr nah. Das verbessert die Wirkung der Personalisierung“, sagt das Analystenhaus Gartner1.

 

„Wir freuen uns sehr, unsere neue Personalisierungslösung zu präsentieren“, sagt Udo Sträßer, Vorstand für Vertrieb und Marketing bei e-Spirit. „Die Intelligent Content Engine hilft Marketing-Abteilungen, die Macht der Daten zu erschließen und KI-basierte, höchst relevante, individuelle Kundenerlebnisse zu schaffen und auch über alle Kanäle zu synchronisieren. Mit dieser zukunftsweisenden Technologie können Unternehmen die Wirkung ihrer Kommunikation und ihres digitalen Marketings messbar optimieren und sich mit besseren Experiences im Wettbewerb absetzen.“

 

Mehr unter

http://www.e-spirit.com/de/produkt/arbeiten-mit-firstspirit/intelligent-content-engine/.

 

1 Gartner, How to Apply Artificial Intelligence to Digital Commerce, 16 May 2017

 

 

Über e-Spirit

Der FirstSpirit Digital Experience Hub von e-Spirit ermöglicht es Unternehmen, mit ihren Kunden auf innovative und personalisierte Weise zu kommunizieren. Durch KI-gestützte und maßgeschneiderte Kundenerlebnisse können sich Unternehmen von Wettbewerbern differenzieren, die Kundenbindung und Konversion optimieren sowie Geschäftsumsätze signifikant steigern. Marketing- und IT-Entscheider unterschiedlicher Branchen können dank der FirstSpirit-Plattform personalisierte Inhalte erstellen und in Echtzeit konsistent sowie kontextspezifisch über alle Kanäle und alle Touchpoints entlang der Customer Journey verbreiten.

 

e-Spirit wurde 1999 gegründet, ist Teil der adesso Group und neben seinem Hauptsitz in Dortmund mit weiteren Niederlassungen in Europa, den USA sowie Singapur vertreten. Zu den Kunden gehören BASF, Bosch, Commerzbank, EDEKA, ECCO, Geberit, Lancôme, L’Oréal, Media-Saturn, Nintendo, Olympus, thyssenkrupp und viele weitere weltweit agierende Konzerne und Marken.

 

 

 

30. Okt 2017

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jolien Deckers (Tel.: +49 (211) 8824-7627), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 777 Wörter, 8041 Zeichen. Artikel reklamieren

Über e-Spirit AG

Die e-Spirit AG ist als Hersteller des Content Management Systems FirstSpirit™ Technologieführer im Bereich Content Management und Customer Experience Management. Zahlreiche namhafte Kunden aus allen Branchen setzen auf FirstSpirit für die weltweite Umsetzung erfolgreicher Webstrategien und die Erstellung, Verwaltung und Veröffentlichung von Inhalten in unterschiedlichsten Kanälen wie Inter,- Intra- und Extranet, mobile Kanäle oder E-Commerce. Mit FirstSpirit können Unternehmen die Time-to-Market ihrer Produkt- und Markenkommunikation im Web signifikant beschleunigen. Marketingprofis profitieren zudem von einer optimalen Lösung, um personalisierten und dynamischen Content einfach zu erstellen und über digitale Marketing-Maßnahmen zielgruppengerecht und in Echtzeit zu verbreiten.
e-Spirit wurde 1999 gegründet, ist Teil der adesso-Gruppe und mit 16 Standorten in Deutschland, Großbritannien, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden und den USA vertreten.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 6 + 9

Weitere Pressemeldungen von e-Spirit AG


Headless CMS für Commerce: e-Spirit und Mobify besiegeln Partnerschaft

Best-of-Breed-Angebot ermöglicht Händlern bzw. E-Commerce-Unternehmen den Aufbau und Betrieb flexibler Frontends – insbesondere Progressive Web Apps – zusammen mit umsatzsteigernden Content- und Digital Experience Management-Funktionalitäten

21.01.2019
21.01.2019: Dortmund, 21.01.2019 (PresseBox) - e-Spirit, Hersteller der FirstSpirit Digital Experience Platform (DXP), und Mobify, ein Frontend-as-a-Service-Anbieter und Spezialist für Progressive Web Apps (PWAs) für Commerce, sind eine Partnerschaft eingegangen. Marken und Händler können durch das gemeinsame Angebot von e-Spirit und Mobify schneller herausragende, nahtlose Einkaufserlebnisse für alle Touchpoints erstellen.Händler bewegen sich von monolithischen E-Commerce-Backend-Lösungen weg, hin zu Headless CMS-Lösungen, um flexibler markenorientierte Benutzererlebnisse zu bieten. Eine Headless... | Weiterlesen

09.01.2019: Dortmund, 09.01.2019 (PresseBox) - In den Medien wird die Künstliche Intelligenz als ein wichtiger Trend postuliert. Es fließen Milliarden in die Entwicklung von künstlicher Intelligenz und Vordenker wie der Google-Chef Sundar Pinchai sehen KI als eine “der wichtigsten Entwicklungen der Menschheit, noch weitreichender als die Elektrizität”.Doch was wird in 2019 für Unternehmen wirklich wichtig? Der Dortmunder Software-Hersteller e-Spirit hat dazu Verbände, Berater, Digital-Gurus, Innovations-Experten sowie die führenden Köpfe bei Implementierungs- und Technologiepartnern* befragt:W... | Weiterlesen

KWS SAAT SE launcht weitere internationale Websites mit FirstSpirit

Einer der führenden Saatguthersteller, die KWS SAAT SE, nutzt FirstSpirit für seine internationalen Websites und bringt das System nun auch bei Töchtern und der gemeinsam mit Bayer CropScience entwickelten Marke CONVISO® SMART zum Einsatz

15.11.2018
15.11.2018: Dortmund, 15.11.2018 (PresseBox) - KWS SAAT SE ist als viertgrößter Saatguthersteller weltweit in 70 Ländern aktiv und setzt für seinen Markterfolg auch auf Kooperationen und Tochtergesellschaften. Mit der FirstSpirit DXP von e-Spirit wurden die Experience der internationalen KWS-Website sowie die der Beratungsplattform „CULTIVENT” optimiert, die Usability für die Redakteure erhöht und die IT-Sicherheit verbessert. Im Zuge des internationalen Roll-Outs der KWS Länder-Websites wurde nun auch die Website für das gemeinsam mit der Bayer CropScience entwickelte Anbausystem für Zuckerr... | Weiterlesen