info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Zecotek Photonics Inc. |

Europäischer Erstausrüster wendet Zecoteks LFS-Szintillationskristalle für Produktreihe an medizinischen Positronenemissionstomographie-Scannergeräten an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Europäischer Erstausrüster wendet Zecoteks LFS-Szintillationskristalle für Produktreihe an medizinischen Positronenemissionstomographie-Scannergeräten an

Singapur, 30. Oktober 2017. Zecotek Photonics Inc. (TSX-V: ZMS, Frankfurt: W1I.F, OTCPK: ZMSPF), ein Entwickler von modernsten Photonentechnologien für Medizin-, Industrie- und Wissenschaftsmärkte, freut sich bekannt zu geben, dass sich ein renommierter europäischer Erstausrüster im Bereich der Biowissenschaften bei seiner neuen Produktreihe an hochauflösenden medizinischen Positronenemissionstomographie-/Computertomographie- (PET/CT)-Darstellungsgeräten für die patentierten Lutetium Fine Silicate- (LFS)-Szintillationskristalle von Zecotek entschieden hat. Die endgültigen Daten der Qualifizierungsphase wurden vor der Umsetzung eines langfristigen Liefervertrags an den Erstausrüster gesendet, zumal sich der Erstausrüster auf die Einführung einer neuen Produktreihe an spezialisierten medizinischen PET/CT-Systemen vorbereitet, die weltweit vertrieben wird. Der Erstausrüster hat darum gebeten, aus Wettbewerbsgründen anonym zu bleiben zu dürfen.

Wir freuen uns bekannt zu geben, dass ein großer europäischer Erstausrüster offiziell unsere patentierten LFS-Kristalle eingeführt hat. Die Gespräche hinsichtlich der Produktion und der Lieferung sind im Gange. Der Vertrag in Zusammenhang mit der Lieferung von LFS-Szintillationskristallen an einen europäischen Top-Erstausrüster, der eine neue Produktreihe an PET/CT-Scannergeräten auf den Markt bringt, weist für Zecotek einen potenziellen Wert von über zehn Millionen Dollar pro Jahr auf, sobald die volle Produktion erreicht ist, sagte Dr. A. F. Zerrouk, Chairman, President und CEO von Zecotek Photonics Inc.

Wir haben das Projekt entwickelt, um LFS-Kristalle über einen längeren Zeitraum an diese Organisation zu liefern, und werden weitere Gespräche mit anderen Erstausrüstern führen, die ebenfalls Szintillationskristalle benötigen. Dieser neue Kunde prolongiert unseren jüngsten Erfolg auf dem chinesischen PET-Markt, wo wir uns bei der Lieferung von Kristallen an mehrere PET-Erstausrüster und Hochenergieinstitutionen behauptet haben. Basierend auf unserer internen Analyse wird sich der geschätzte Bedarf an LFS-Kristallen im Jahr 2018 wahrscheinlich auf über 20 Millionen US-Dollar belaufen. Wir sind bestrebt, einen möglichst großen Teil dieses prognostizierten Geschäfts für uns zu gewinnen.

Zecotek hat sich strategisch so positioniert, dass es LFS-Szintillationskristalle an Erstausrüster von medizinischen Geräten aus allen Teilen der Welt liefern wird. Das Unternehmen hat kürzlich die Einführung von LFS-Kristallen durch Tier-1-PET-Erstausrüster in China, einem der weltweit am schnellsten wachsenden Märkte für medizinische Scannergeräte, bekannt gegeben. China verzeichnet ein rasantes Wirtschaftswachstum, weist eine wachsende Mittelschicht sowie eine alternde Bevölkerung auf und hat eine Regierung, die bestrebt ist, Investitionen in medizinische Diagnosegeräte zu erhöhen.

Auch andere internationale Erstausrüster von medizinischen Geräten, einschließlich des renommierten europäischen Erstausrüsters, der LFS-Kristalle einführt, werden voraussichtlich schon sehr bald medizinische PET- und PET/CT-Scannergeräte auf den Markt bringen. Neue und effizientere Auslesesysteme in Kombination mit schnelleren und helleren Kristallen sowie mit empfindlicheren Fotodetektoren haben ein technologisches Umfeld geschaffen, in dem die neuen Geräte für die Medizinmärkte auf Betriebssysteme vorbereitet werden, die den aktuellen Geräten, die heute in Krankenhäusern verwendet werden, überlegen sind. Vertreter der Medizinbranche in Nordamerika, Europa und Asien suchen intensiv nach schnelleren, hochauflösenderen Scannergeräten, zumal alternde Bevölkerungen für einen höheren Bedarf an entsprechenden Gesundheitssystemen sorgen.

Die patentierte LFS-Szintillationskristallreihe von Zecotek (US-Patent Nr. 7.132.060) besticht durch die hohe Lichtausbeute und die äußerst kurze Abklingzeit, wodurch schnellere und detailliertere Bilder und Diagnosen möglich sind, was zu einem schnelleren Patientendurchlauf und besseren Ergebnissen führt. Die LFS-Kristalle umfassen ein breites Spektrum an abgegebenen Wellenlängen, die individuell gestaltet werden können, um sich der spektralen Empfindlichkeit unterschiedlicher Fotodetektoren anpassen zu können, einschließlich des eigenen MAPD-Festkörper-Fotodetektors von Zecotek.

Szintillationskristalle spielen eine entscheidende Rolle im Gesundheitswesen, in der Wissenschaft, in der Industrie sowie bei Sicherheitsanwendungen, wo sie eingesetzt werden, um Hochenergiephotonen in sichtbares Licht umzuwandeln. Das patentierte LFS-Szintillationsmaterial von Zecotek in all seinen Varianten weist bekanntermaßen überlegene Betriebseigenschaften auf und wurde eigens für die Verwendung in medizinischen Darstellungssystemen, in Hochenergiephysik-Experimenten und anderen Anwendungen konzipiert.

Die LFS-Szintillationskristalle werden von Beijing Opto-Electronics Technology (BOET) geliefert, einer Tochtergesellschaft des North-China Research Institute of Electronics-Optics, einem Branchenführer in den Bereichen Aufzucht, Schneiden, Polieren und umfassende Produktion von Szintillationskristallen, die mittels des Czochralski-Verfahrens hergestellt werden. Das Herstellungsverfahren von Zecotek ermöglicht die Aufzucht von Einkristallkörpern mit äußerst großem Durchmesser und gleichmäßigen Eigenschaften - jedoch ohne Brennrisse, was bei zahlreichen konkurrierenden Szintillationsmaterialien ein Problem darstellt -, was zu einem hohen Elementertrag und niedrigeren Stückkosten führt.

Über Zecotek
Zecotek Photonics Inc (TSX-V: ZMS; Frankfurt: W1I) ist ein Photonentechnologie-Unternehmen, das Hochleistungs-Szintillationskristalle, Photodetektoren, PET-Scanner-Technologien, 3D-Autostereoskop-Displays, 3D-Metalldruck und Laser für den Einsatz in der medizinischen Diagnostik, für High-Tech-Anwendungen und industrielle Zwecke entwickelt. Das im Jahr 2004 gegründete Unternehmen setzt sich aus drei unterschiedlichen Geschäftsbereichen zusammen: Imaging Systems (bildgebende Verfahren), Optronics Systems (Lasersysteme) und 3D Display Systems (3D-Darstellung) mit Labors in Kanada, Korea, Russland, Singapur und USA. Die Geschäftsführung konzentriert sich in erster Linie auf den Aufbau von Unternehmenswerten, der einerseits direkt über die Vermarktung von mehr als 50 patentierten und zum Patent angemeldeten neuartigen Photonentechnologien und andererseits über strategische Partnerschaften mit Hamamatsu Photonics (Japan), der Europäischen Organisation für Kernforschung CERN (Schweiz), Beijing Opto-Electronics Technology Co. Ltd. (China), NuCare Medical Systems (Südkorea), der University of Washington (United States) und dem National NanoFab Center (Südkorea) erfolgt. Nähere Informationen erhalten Sie auf der Unternehmens-Website www.zecotek.com bzw. auf Twitter (@zecotek).

Diese Pressemeldung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen, die auf den Erwartungen, Schätzungen, Vorhersagen und Meinungen des Managements basieren. Diese Aussagen stellen keine Garantie für zukünftige Leistungen dar und sind mit bestimmten Risiken und Unsicherheiten behaftet, die schwer vorauszusagen sind. Die tatsächlichen Ergebnisse und Trends können daher wesentlich von den hier getätigten Aussagen abweichen.

Nähere Informationen erhalten Sie über:
Zecotek Photonics Inc.-
Michael Minder
T: (604) 783-8291-
ir@zecotek.com-

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit des Inhalts dieser Pressemeldung. Wenn Sie in Zukunft regelmäßig die aktuellsten Informationen über Zecotek erhalten möchten, besuchen Sie bitte die Website unseres Unternehmens auf www.zecotek.com.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Zecotek Photonics Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 987 Wörter, 8704 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Zecotek Photonics Inc. lesen:

Zecotek Photonics Inc. | 25.10.2017

Chinesisches Institut für Hochenergiephysik wird LFS-Szintillationskristalle von Zecotek in modernes Equipment einführen

Chinesisches Institut für Hochenergiephysik wird LFS-Szintillationskristalle von Zecotek in modernes Equipment einführen Singapur, 25. Oktober 2017.Zecotek Photonics Inc. (TSX-V: ZMS; Frankfurt: W1I.F, OTCPK: ZMSPF), ein Entwickler von modernsten...
Zecotek Photonics Inc. | 16.08.2017

Zecotek erhält Lieferauftrag für LFS-Szintillationskristalle für den Einsatz in NeuroPET-Hirnscanner

Zecotek erhält Lieferauftrag für LFS-Szintillationskristalle für den Einsatz in NeuroPET-Hirnscanner SINGAPUR--(16. August 2017) - Zecotek Photonics Inc. (TSX VENTURE: ZMS) (FRANKFURT: W1I)(OTC PINK: ZMSPF), ein Entwickler modernster Photonentech...
Zecotek Photonics Inc. | 17.07.2017

Zecotek China ernennt Business Development Director

Zecotek China ernennt Business Development Director Singapur, 17. Juli 2017. Zecotek Photonics Inc. (TSX-V: ZMS, Frankfurt: W1I, OTCPK: ZMSPF), ein Entwickler von modernsten Fotonentechnologien für Medizin-, Industrie- und Wissenschaftsmärkte, fr...