Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Providence Gold Mines Inc. |

Providence Gold Mines Inc.: Fortsetzung der Phase-I-Exploration zur Erweiterung der Vererzungszonen mit 16,33 g/t über 1,8 Meter

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Providence Gold Mines Inc.: Fortsetzung der Phase-I-Exploration zur Erweiterung der Vererzungszonen mit 16,33 g/t über 1,8 Meter

1. November 2017 - VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA - Providence Gold Mines Inc. (TSXV: PHD) (Providence oder das Unternehmen) freut sich, die Ergebnisse der Untertage-Probenahme in der Goldmine Providence des Unternehmens in Zentralkalifornien bekannt zu geben. Mit einer hochgradigen Goldmineralisierung, die an früher abgebaute Bereiche der Mine angrenzt, veranschaulichen die Ergebnisse den anhaltenden Erfolg des Phase-I-Explorationsprogramms.

Bei der Probenahme aus den verschiedenen Abbauanlagen von Erzfall Süd auf der 600-Fuß-Sohle des Konzessionsgebiets wurden folgende Ergebnisse erzielt:

Vorläufige Ergebnisse der Gesteinssplitterproben (> 3 g/t
Au):

Zusammenfassung -

Erzfall Süd, 600-Fuß-Sohle
Proben-Ort MächtigkeitAu (g/t)
Nr. (Meter)


2980165Kleine Gangstrecke, 0,70 31,70
ca.
7
m hinter Gangstrecke
600, 569,5, Probe aus
dem Stoß des Gangs in
der
Abbaukammer

Kleine Gangstrecke, 1,10 6,54
298063 ca.
7
m hinter Gangstrecke
600, 569,5, Probe aus
dem Stoß des Gangs in
der
Abbaukammer

Von 2980165 bis 298063 1,80 16,33
2980141633 hinten 1,0 4,16
280161 Kleine Gangstrecke, 2,80 4,41
ca.
7
m hinter Gangstrecke
600, 569,5, Probe aus
dem Stoß des Gangs in
der
Abbaukammer

2980175552, Erzschnur West 0,80 9,74
2980178551, Erzschnur West 1,20 4,60
2980182549, Erzschnur Ost 0,60 7,05
2980189533, Gangstrecke 600, 1,20 3,16
/90 Erzschnur
West

2809193533, Gangstrecke 600, 0,40 3,22
Erzschnur
West


Hinweis: Von den 52 Proben, die südlich von Erzfall Nord
entnommen wurden, ergaben 25 Proben
>
1 g/t Au; von diesen 25 ergaben 10 > 3 g/t Au, zwei sogar
>
10 g/t Au.

Mit den oben erwähnten Proben wurden die historischen Ergebnisse aus Erzfall Süd der Mine Providence überprüft. Erzfall Süd liegt ca. 70 Meter südlich von Erzfall Nord entfernt. In der folgenden Tabelle werden die Ergebnisse aus dem Splitterprobenahmeprogramm zusammengefasst, die in der Pressemitteilung vom 21. September 2017 gemeldet wurden.

Providence Gold Mines Ltd.: Goldmine Providence -
Zusammenfassung der Ergebnisse der Gesteinssplitterproben
(>
3 g/t Au): Erzfall Nord, Sohle 600
ProbenOrt Mächtigkeit Au (g/t)
-Nr. (Meter)

298006Abbaukammer hinten1,0 8,60
9

298007398 0,9 4,15
4

298007398, Erzschnur 1,0 3,31
6 West

oder 2,2 3,28
298007372 hinten, 1,0 19,58
7 Erzschnur
W

298010Platte 426 der 0,3 14,55
3 kleinen
Abbaukammer

298010435, Erzschnur W 1,3 45,64
8

298011447, Erzschnur 1,1 4,82
6 Ost und
hinten

Die bisherigen Arbeiten zeigen, dass das Konzessionsgebiet Providence ein goldhaltiges Gangsystem enthält, in dem derzeit mehrere Abbauanlagen lokalisiert werden. Infolge des anhaltenden Erfolgs der Exploration hat das Unternehmen sein Explorationsteam in das Konzessionsgebiet entsandt, um die weitere geochemische Bodenprobenahme, die Kartierung des Ausbisses und die Probenahme abzuschließen. Das Programm startete diese Woche. Ziel des Programms ist die Überprüfung der potenziellen Streichlänge im Bereich der 2,2 km langen Grundstücksgrenze des Konzessionsgebiets.

Wir freuen uns sehr, dass unsere Ergebnisse die historisch gemeldete Produktion bestätigt haben und das Potenzial einer signifikanten Goldmineralisierung entlang der 2,2 km langen Streichrichtung und neigungsabwärts belegen, sagte Ron Coombes, der President und CEO des Unternehmens.

QA- und QC-Verfahren (Quality Assurance/Quality Control)

Das Unternehmen wendet die branchenüblichen QA- und QC-Verfahren an. Nach jeweils 10 Proben wird eine zertifizierte Standardprobe bzw. eine Leer- oder Felddoppelprobe in den Probenstrom eingefügt, bevor der Probensatz an das Labor gesandt wird. Dieses Verfahren wird auf alle Gesteinssplitter- und Schlitzproben angewandt. Das Unternehmen hat alle Proben an Bureau Veritas Laboratory in Reno gesandt, ein Labor, das nach den internationalen Normen ISO 9001 und ISO 14001 zertifiziert ist.

Qualifizierter Sachverständiger

John M. Kowalchuk, P.Geo, ein Geologe und qualifizierter Sachverständiger (im Sinne des NI 43-101), hat die in dieser Pressemitteilung enthaltenen technischen Informationen gelesen und genehmigt. John Kowalchuk ist ein erfahrener Geologe, der als Berater des Unternehmens tätig ist.

Das Unternehmen freut sich, bekannt zu geben, dass seine Website seit dem 1. November 2017 online ist. Bitte besuchen Sie uns: www.providencegold.com.

FÜR DAS BOARD:

Ronald Coombes
Ronald Coombes, President & CEO

NÄHERE INFORMATIONEN ERHALTEN SIE ÜBER:
Tel: +1-604-602-4935
Fax: +1-604-602-4936
Ansprechpartner: Robert Eadie

oder

Ronald Coombes
Mobil: +1-604-724-2369
rcoombes@providencegold.com

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Providence Gold Mines Inc. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1346 Wörter, 6282 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Providence Gold Mines Inc. lesen:

Providence Gold Mines Inc. | 20.11.2017

Providence Gold Mines entdeckt Erweiterungen paralleler Goldzonen

PROVIDENCE GOLD MINES ENTDECKT ERWEITERUNGEN PARALLELER GOLDZONEN VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA - Providence Gold Mines Inc. (TSXV:PHD) Providence oder das Unternehmen) gibt bekannt, dass es weitere Anstrengungen beim Erkunden sowohl historischer wie ...
Providence Gold Mines Inc. | 08.11.2017

Durch neue Technologie wurden Erweiterungen eines der Erzgänge von Providence Gold identifiziert

Durch neue Technologie wurden Erweiterungen eines der Erzgänge von Providence Gold identifiziert 7. November 2017 - VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA - Providence Gold Mines Inc. (TSXV: PHD) (Providence oder das Unternehmen) freut sich, die Ergebnisse ei...
Providence Gold Mines Inc. | 04.08.2017

Start der Explorationsarbeiten bei Providence Gold Mines

Start der Explorationsarbeiten bei Providence Gold Mines Vancouver, British Columbia - Providence Gold Mines Inc. (TSXV:PHD) (Providence Gold oder das Unternehmen) 3. August 2017 freut sich bekannt zu geben, dass ein Team in das Goldkonzessionsgebie...