info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
tredition GmbH |

Politische Elite 1 - zweibändige Ausgabe enthüllt ein kritisches Bild des politischen Akteurs

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Michael Scheffler stellt den ersten Teil, "Politische Elite 1", der zweibändigen Ausgabe über politische Missstände auf.

Politikern werden immer weniger Glaubhaftigkeit und Vertrauen entgegengebracht. Sie rücken den Bürgern sprachlich bewandert mit stabilen Wahrheitsansprüchen, festen Deutungshoheiten, ausgesuchten Informationen immer näher. Stets präsentieren sie sich dabei als hoheitsvolle Träger undiskutierbarer Gewissheiten. So entstehen Zusammenhänge, die anders wirken möchten als nüchterne Betrachtungen der Wirklichkeit aus der bürgerlichen Perspektive es tun. Speziell dieses Phänomen hat der Autor über Jahre hinweg verfolgt. Die zweibändige Ausgabe zeichnet nicht nur ein empörendes Bild des politischen Akteurs. Sie legt auch die direkte Betroffenheit der Bürger schonungslos offen. Der Umgang der Politik mit den tatsächlichen Verhältnissen im Land und den Stimmungslagen in einem Großteil der Bevölkerung ist laut Michael Scheffler empörend.



"Politische Elite 1" ist der erste von zwei Bänden, die sich auf offene und konstruktive Weise mit dem aktuellen Schiefstand in der Beziehung Regierende und Regierte beschäftigen. Der Autor nimmt den aktuellen Status Quo unter die Lupe und macht deutlich, dass es im politischen Alltag oft keinen Unterschied mehr zwischen Führung und Verführung des Volkes gibt. Basierend auf Veröffentlichungen namhafter Autoren und unter Rückgriff auf etablierte Quellen der Medien steht dieser ausgesprochen system- und politikkritische Text für eine energische Stimme aus dem Volk. Sein Text wendet sich gegen die politische Elite, die im Dunst der Macht nicht vorrangig die Bürger vertritt, sondern sich selbst und die Wirtschaft.



"Politische Elite 1" von Michael Scheffler ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-6344-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Nadine Otto (Tel.: 040.41 42 778.00), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 315 Wörter, 2622 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: tredition GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von tredition GmbH lesen:

tredition GmbH | 16.07.2018

Nicht wie du - Gedanken und Gefühle eines Teenagers

Eine Jugendliche teilt in der vorliegenden Sammlung voller Gedichte und Gedanken ihre Welt mit den Lesern. Sie zeigt durch ihre Worte, dass Teenager keineswegs gedankenlos und oberflächlich sind. Sie spricht über Einsamkeit und Depression, aber auc...
tredition GmbH | 16.07.2018

Wilhelm Flitnern - eine anregende Biografie erzählt von einem faszinierenden Humanisten

Gerhard Jürs war in den Jahren 1962-1965 der letzte wissenschaftliche Assistent bei Prof. Wilhelm Flitner an der Universität Hamburg. Er hat sich in seinem Ruhestand verstärkt der Aufarbeitung der Geschichte Wilhelm Flitners gewidmet, um dem Human...
tredition GmbH | 16.07.2018

Am Reizdarm nicht verzweifeln - ein hilfreicher Ratgeber für Reizdarmgeplagte

Das Reizdarmsyndrom betrifft nach Schätzungen mittlerweile um die 25% aller Menschen in der westlichen Welt. Es ist also eine der großen Volkskrankheiten unserer Zeit. Die Gesundheitsstörung sorgt dafür, dass viele Betroffene in ihrem Alltag star...