Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Martin Urbanek |

Vienna Life Highlights: Ein ungewöhnlicher Reisebegleiter durch Wien in Deutsch und Englisch

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Ein neuer, zweisprachiger Reiseführer der Reihe "Vienna Life": Informationen zu Sehenswürdigkeiten der Stadt werden durch Anekdoten und amüsanten Geschichten über die Vergangenheit ergänzt.

"Vienna Life Highlights" ist ein Wien-Reiseführer, der in zwei Sprachen verfasst ist. Das "Wendebuch" ist in deutscher Sprache verfasst, und wenn man es wendet, kann man es in Englisch lesen.



In diesem neuesten Band aus der Reihe "Vienna Life" von Karina Verlag werden Informationen zu herausragenden Bauwerken und Orten der Stadt geboten, geschmückt mit Anekdoten und amüsanten Geschichten über die Vergangenheit. Somit ist eine Mischung von Reiseführer und unterhaltsamer Lektüre entstanden. Das Buch ist auch für den Unterricht an Schulen im Rahmen von Wienexkursionen und zum Erlernen von Englisch oder Deutsch als Zweitsprache geeignet.



Im ersten Teil des Buches stellt die Reiseleiterin und Organisatorin von Stadtbesichtigungen Ulrike Lemmerer eine unterhaltsame Auswahl an Geschichten und Anekdoten vor, die sie über ihre Stadt in Erfahrung gebracht hat.



Ein weiterer Abschnitt besteht aus Wiener Sagen, die auf mündliche Überlieferungen aus dem Mittelalter bzw. aus der frühen Neuzeit zurückgehen. Diese spannenden und durchwegs auch gruseligen Erzählungen zeugen von abgrundtiefen Ängsten, von Aberglauben, Plagen und Nöten, denen die Bewohner/innen Wiens in ferner Vergangenheit ausgesetzt waren.



Das dritte Kapitel umfasst eine ausführliche Beschreibung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Donaumetropole. Die Baulichkeiten und Plätze werden in ihren historischen Dimensionen dargestellt.



Eine Vielzahl an Illustrationen und Übersichtspläne ergänzen die Ausführungen.



Weitere Details zum Buch finden Sie unter folgendem Link:

http://www.spass-und-lernen.com/vienna_highlights_reisefuehrer_wien



Angaben zum Buch:



Autor/innen: Karin Pfolz, Ulrike Lemmerer, Martin Urbanek

Format: Taschenbuch

Seitenzahl: 242 Seiten

Verlag: Karina-Verlag, Vienna

Auflage: 1 (5. November 2017)

ISBN: 978-3-961116-65-2

Altersempfehlung: ab 12 Jahre (für Jugendliche und Erwachsene)


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Martin Urbanek (Tel.: 436644078803), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 280 Wörter, 2544 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Martin Urbanek


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Martin Urbanek lesen:

Martin Urbanek | 26.02.2019

Cian aus der Anderwelt: Ein Fantasyroman begleitet Jugendliche in das Reich der irisch-keltischen Mythologie


Irland verfügt über einen reichen Sagenschatz, der die keltische Mythologie am besten bewahrt hat. Christliche Schreiber haben vom 7. Jahrhundert an die Erzählungen aufgezeichnet. Die Sagen berichten von der der keltischen Eroberung der Insel, die immer wieder mit Kriegen verbunden war. Die Besiegten mussten sich in die Anderwelt, in das Reich der Toten, zurückziehen. Diese Anderwelt lag auf I...
Martin Urbanek | 12.02.2019

Häusliche Gewalt: Nach einer Mordserie an Frauen sorgt ein autobiografischer Roman für Aufsehen in den Medien


Seit Jahren widmet sich die Autorin und Verlegerin Karin Pfolz dem Thema familiärer Gewalt, engagiert sich für Frauenhäuser und hält Gewalt Präventions Workshops an Schulen ab. Zahlreiche Medienauftritte begleiten sie auf ihrem Weg. Nach der besorgniserregenden Zunahme von Gewalttaten an Frauen in Österreich war sie im Jänner in der ORF-Sendung "Im Zentrum" zu Gast und gab ein Interview a...
Martin Urbanek | 14.01.2019

"Kennen Sie Proust?" - Roman von Hubert Herzog über die Zerrissenheit des Ichs


Die Hauptfigur des Debütromans von Hubert Herzog befindet sich in einer Lebenskrise und ringt mit sich selbst. Man zittert mit ihr, während sich nur langsam, durch zahlreiche Rückblenden, das Geheimnis lüftet, wie sie in ihre prekäre Situation geraten ist. Das Buch beleuchtet sowohl die großen, zentralen Fragen des Seins, die besonders in persönlichen Krisen in den Vordergrund treten, als ...