Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Praxis für Ergotherapie E. Brechtel |

Sensorische Integrationstherapie

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Ihr Kind ist ungeschickt, grobmotorisch oder hat eine verzögerte Sprachentwicklung? Der Grund könnte bei einer sensorischen Integrationsstörung liegen. Doch was ist das überhaupt?

Die sensorische Integration bezeichnet das komplexe System auf eintreffenden Sinneseindrücken, dessen Wahrnehmung und Verarbeitung. Die richtige Verarbeitung der Sinnesreize ist grundlegend für die Fähigkeit Körpersprache und das Handeln anderer Menschen richtig zu deuten. Leidet Ihr Kind unter einer sensorischen Integrationsstörung, können die Reize im Gehirn nicht ausreichend verarbeitet beziehungsweise gedeutet werden und Ihr Kind kann nicht richtig auf die Sprache und das Handeln anderer reagieren. Eine verzögerte Sprachentwicklung, Ungeschicklichkeit und Lernstörungen sind nur wenige der Auswirkungen einer solchen sensorischen Integrationsstörung.



In der Praxis für Ergotherapie Brechtel, kennt man die Schwierigkeiten der Kinder mit der Störung und können diese mit der sensorischen Integrationstherapie behandeln. Die amerikanische Psychologin und Ergotherapeutin A. Jean Ayres entwickelte diese Behandlung. In spielerischer Umgebung lernt das Kind eine bessere Hand-Augenkoordination, verbesserte Selbst- und Körperwahrnehmung sowie das Handeln anderer Personen zu deuten. Die Kinder beginnen, ihre Umwelt zu erforschen und besser wahrzunehmen. Damit sich die Patienten bei der Behandlung gut fühlen, hat die Praxis für Ergotherapie Brechtel einen Spielraum mit der Möglichkeit zum Klettern und Rumtoben errichtet.



Sind Sie nicht sicher, ob Ihr Kind an einer sensorischen Integrationsstörung leidet? Die Mitarbeiter der ergotherapeutischen Praxis Brechtel beantworten gerne Ihre Fragen und beraten Sie zu den Therapiemaßnahmen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Elisabeth Brechtel (Tel.: 0221 7391781), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 202 Wörter, 1597 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Praxis für Ergotherapie E. Brechtel


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Praxis für Ergotherapie E. Brechtel lesen:

Praxis für Ergotherapie E. Brechtel | 26.02.2019

Leistungsdruck bei Jugendlichen - die Angst zu Versagen

Ohne Fleiß kein Preis: Ein Spruch, den sich Schüler ständig anhören müssen. Die gutgemeinte Floskel kann jedoch schnell zum Verhängnis werden. Laut einer Studie der DAK leidet fast jeder zweite Schüler unter Stress. Dazu kommt noch, dass sich ...
Praxis für Ergotherapie E. Brechtel | 01.02.2019

Umgang mit Trauer - Ergotherapie bei Kindern

Ein Sterbefall im Bekanntenkreis trifft nicht nur Erwachsene. Kinder leiden ebenso unter dem Verlust - auch dann, wenn sie noch zu jung sind, um den Tod zu begreifen. Das Kind durchläuft ebenfalls die verschiedenen Phasen der Trauer. Dabei können W...
Praxis für Ergotherapie E. Brechtel | 27.12.2018

Wenn die Scheidung zur Belastung für das Kind wird

Die Schule ruft an, Ihr Kind stört häufig im Unterricht. Bisher war das Kind allerdings unauffällig. Woran liegt es also? Obwohl Eltern während einer Scheidung meistens versuchen, die Kinder vor Streitigkeiten zu schützen, geht die Trennung denn...