info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Arctic Star Exploration Corp. |

Arctic Star meldet Änderungen in der Geschäftsleitung und dem Board

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Arctic Star meldet Änderungen in der Geschäftsleitung und dem Board

21. November 2017 - Vancouver, British Columbia - Arctic Star Exploration Corp. (Arctic Star oder das Unternehmen) freut sich, die Ernennung des Director Scott Eldridge zum President und Chief Executive Officer, von Patrick Power zum Executive Chairman und von Jared Lazerson zum Director bekannt zu geben.

Patrick Power, der Executive Chairman von Arctic, merkte dazu an: Wir freuen uns sehr, Scott Eldridge zum President und CEO zu ernennen. Seine finanziellen Kompetenzen und sein umfangreiches Netzwerk europäischer Investoren passen gut zu dem neu erworbenen europäischen Diamantenprojekt Timantti in Finnland. Außerdem begrüßen wir es sehr, dass Jared Lazerson dem Board of Directors von Arctic beitritt; seine Erfahrung in den Bereichen Märkte, Technologien und Förderung von Industriemineralien sind eine willkommene Ergänzung für das Board. Die Impulse, die er mit der jüngsten Entwicklung von MGX Minerals geschaffen hat, sind von besonderer Relevanz für unser weiteres Vorgehen bei der Exploration des neuesten Diamanten-Konzessionsgebiets von Arctic.

Scott Eldridge verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung im Bereich Finanzen und allgemeines Management im Bergbausektor. Er hat den Grad eines Bachelor of Business Administration der Capilano University und eines Master of Business Administration der Central European University. Er ist Mitbegründer von Euroscandic International Group Inc., einem Privatunternehmen, das Rohstoffunternehmen Investmentbanking- und Beratungsleistungen erbringt; dort fungierte er von 2008 bis 2016 als President und CEO. Während er in der Branche tätig war, zeichnete er verantwortlich für die Beschaffung von mehr als 500 Millionen CAD für Bergbauprojekte, sowohl durch Eigen- wie auch Fremdkapitalfinanzierung, in einem Spektrum von der Explorations- bis zur Baufinanzierung rund um den Globus. Er war für private ebenso wie für öffentliche Unternehmen mehrfach als Director und in Führungsrollen tätig.

Jared Lazerson ist der CEO und ein Director des Bergbauunternehmens MGX Minerals (CSE: XMG) mit Fokus auf Lithium und Magnesium. Unter Jared Lazerson stieg die Marktkapitalisierung in den letzten fünf Jahren von 2 Millionen CAD auf einen aktuellen Wert von 100 Millionen CAD und erzielte 2017 einen Höchstwert von über 200 Millionen CAD. Jared Lazerson ist für alle Wachstumsaspekte von MGX verantwortlich, unter anderem für Akquisitionen, Finanzierung, Geschäftstätigkeit und Technologieentwicklung. MGX Minerals hat einige der weltweit fortschrittlichsten und kostengünstigsten Technologien für die Lithiumgewinnung aus Sole entwickelt; dabei wird der Schritt der solaren Verdunstung eliminiert und damit die Verarbeitungszeit von zwei Jahren auf einen Tag reduziert. Jared Lazerson hat einen Business-Administration-Abschluss der University of Pennsylvania im Bereich internationale Beziehungen.

Das Unternehmen hat seinen Directors, leitenden Angestellten, Mitarbeitern und Beratern im Rahmen seines Aktienoptionsplans insgesamt 5.275.000 Aktienoptionen für den Erwerb von bis zu 5.275.000 Stammaktien des Unternehmens gewährt. Jede Option berechtigt während eines Zeitraums von fünf Jahren zum Kauf einer Stammaktie zu einem Preis von $ 0,175.

Über Arctic Star: Das Unternehmen hält 100 % des vor kurzem erworbenen Diamantprojekts Timantti in der Nähe der Stadt Kuusamo in Finnland; dies umfasst eine Explorationsgenehmigung für 243 ha und eine Exploration- für 95.700 ha. Das Projekt befindet sich etwa 450 km nordwestlich der produzierenden Diamantenmine Grib in Russland. Arctic beginnt derzeit mit der Exploration im Projekt Timantti in Finnland, wo zwei diamanthaltige Kimberlite die vermutlich ersten Funde in einem großen Gebiet darstellen. Das Unternehmen kontrolliert ferner Diamanten-Konzessionsgebiete in Nunavut (Stein), den Nordwest-Territorien (Diagras und Redemption) und ein Projekt für seltene Metalle in British Columbia (Cap). Arctic Star verfügt über ein sehr erfahrenes Diamanten-Explorationsteam, das bereits für zahlreiche Diamanten-Entdeckungen von Weltrang verantwortlich war.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website: www.arcticstar.ca.

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS VON
ARCTIC STAR EXPLORATION CORP.

Patrick Power

Patrick Power, Executive Chairman
+1 (604) 689-1799

Scott Eldridge, President & CEO
+1 (604) 722-5381

scott@arcticstar.ca

SX-V: ADD
Frankfurt: 82A1
WKN: A2DFY5

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsorgan (Regulation Services Provider im Sinne der Richtlinien der TSX Venture Exchange) haften für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

Zukunftsgerichtete Aussagen: Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung sind zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung gehört die Aussage, dass die Transaktion in Verbindung mit dem Projekt Timantti eine herausragende Chance bietet.

Diese zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen unterliegen Risiken, Unwägbarkeiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass unsere tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen, Erfolge oder Branchenergebnisse wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die ausdrücklich in diesen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck kommen oder impliziert sind. Zu den besonderen Risiken gehört die Möglichkeit, dass das Projekt Timantti nicht so viel versprechend wie erwartet ist oder dass die Mineralien des Projekts nicht auf rentable Weise gefördert werden können.

Es besteht keinerlei Gewissheit, dass sich die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen als zutreffend erweisen werden, da die tatsächlichen Ergebnisse und die zukünftigen Ereignisse wesentlich davon abweichen können, was in diesen Aussagen oder Informationen prognostiziert wird. Außerdem liegen viele der Faktoren außerhalb unseres Einflussbereichs. Die Leser sollten sich daher nicht über Gebühr auf diese zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen verlassen. Soweit dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist, übernehmen wir keine Verpflichtung in Bezug auf die Überarbeitung oder Aktualisierung der zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Arctic Star Exploration Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 894 Wörter, 7039 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Arctic Star Exploration Corp. lesen:

Arctic Star Exploration Corp. | 05.07.2018

Arctic Star meldet eine Anzahl von 758 Diamanten aus Bohrungen auf dem Projekt Timantti in Finnland

Arctic Star meldet eine Anzahl von 758 Diamanten aus Bohrungen auf dem Projekt Timantti in Finnland Vancouver, British Columbia / 5. Juli 2018 / Arctic Star Exploration Corp (TSX.V: ADD / FSE: 82A1 / OTCQB: ASDZF) (Arctic Star oder das Unternehmen) ...
Arctic Star Exploration Corp. | 06.06.2018

Arctic Star gibt erste Diamantergebnisse aus den Frühlings-Bohrungen 2018 im Projekt Timantti (Finnland) bekannt

Arctic Star gibt erste Diamantergebnisse aus den Frühlings-Bohrungen 2018 im Projekt Timantti (Finnland) bekannt Vancouver, British Columbia / 5. Juni 2018 / Arctic Star Exploration Corp (TSX.V: ADD / FWB: 82A1 / OTCQB: ASDZF) (Arctic oder das Unte...
Arctic Star Exploration Corp. | 05.06.2018

Arctic Star gibt Abschluss der Privatplatzierung bekannt

Arctic Star gibt Abschluss der Privatplatzierung bekannt Vancouver, British Columbia / 4. Juni 2018 / Arctic Star Exploration Corp (TSX.V: ADD / FWB: 82A1 / OTCQB: ASDZF) (Arctic Star oder das Unternehmen) freut sich, den Abschluss der zuvor angekü...