info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sharc International Systems Inc. |

Mit Hilfe von Sharc erhält das Borders College eine renommierte Branchenauszeichnung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mit Hilfe von Sharc erhält das Borders College eine renommierte Branchenauszeichnung

VANCOUVER, Kanada -- Sharc International Systems Inc. (CSE: SHRC) (FSE: IWIA) (OTCQB: INTWD) (SHARC oder das Unternehmen) freut sich, bekannt zu geben, dass das Borders College mit Hilfe des revolutionären SHARC-Abwasserwärmetauschsystems des Unternehmens bei den renommierten Green Gown Awards eine hohe Auszeichnung erhalten hat.

Green Gown Awards wurde im Jahr 2004 initiiert und zeichnet außergewöhnliche Nachhaltigkeitsinitiativen von Universitäten und Colleges aus. Mit der stetig wachsenden Bedeutung von Nachhaltigkeit hat sich Green Gown Awards im Bereich Weiter- und Hochschulbildung als die renommierteste Anerkennung für Best Practices etabliert.

Mit dem Best Newcomer Award von Green Gown Awards wurde die Arbeit des Borders College in Kooperation mit SHARC und Scottish Water Horizons ausgezeichnet.

Im Dezember 2015 war das Borders College im schottischen Galashiels die erste Organisation im Vereinigten Königreich, das ein Abwasserwärmetauschsystem einführte. Mit dem SHARC-System, das durch eine Investition von Equitix und der britischen Green Investment Bank gefördert wird, wird das Abwasser von der benachbarten städtischen Abwasserleitung, die von Scottish Water betrieben wird, abgefangen.

Die SHARC-Technologie entzieht die in diesem Wasser enthaltene natürliche Wärme und überführt sie mittels eines Wärmetauschmechanismus auf die saubere Seite des Heizsystems. Die rückgewonnene Wärme wird dann über eine Wärmepumpe verstärkt, um für den Einsatz in Gebäuden die entsprechenden Temperaturen zu erzeugen. Die erzeugte Wärme wird dem Borders College im Rahmen eines Wärmekaufvertrags mit einer Laufzeit von 20 Jahren verkauft; dies führt zu erheblichen Einsparungen bei Energie, Kosten und Kohlendioxidemissionen.

Mit dem System werden mittlerweile etwa 95 Prozent der Wärme erzeugt, die der Campus von Galashiels benötigt; dabei wird der normale Betrieb des örtlichen Abwassernetzes nicht beeinträchtigt.

Russ Burton, der Chief Operating Officer von SHARC, merkte dazu an: Wir sind hocherfreut, dass wir diese Auszeichnung gemeinsam mit dem Borders College und Scottish Water Horizons erhalten haben. Dies ist ein gutes Beispiel dafür, wie solide Beziehungen, eine gemeinsame Vision und hervorragende Arbeitspartnerschaften zusammen kommen und bedeutende Auswirkungen für alle beteiligten Parteien nach sich ziehen können. Wir freuen uns sehr darauf, das College in den nächsten beiden Jahren dabei zu unterstützen, bei der Reduzierung der Kohlendioxidemissionen den nächsten Meilenstein zu erreichen.

Pete Smith, der Vice Principal des Borders College für Finanzen und Ressourcen, äußerte sich wie folgt: Das College ist absolut begeistert, dass es bei den Green Gown Awards unter die Finalisten gekommen ist, aber dass wir für unser SHARC-Projekt auch noch den Best Newcomer Award erhalten haben, ist einfach fantastisch. Dies zeigt, was ein kleines Institut erreichen kann, wenn es in Partnerschaft mit gleich gesinnten Organisationen arbeitet; davon profitiert nicht nur das Institut selbst, sondern mehr noch die ganze Gesellschaft.
Scottish Water Horizons, eine Tochtergesellschaft des öffentlichen Versorgungsunternehmens Scottish Water, unterstützt die Entwicklung einer nachhaltigen Wirtschaft in Schottland und spielte bei der Umsetzung des Projekts eine zentrale Rolle.

Donald MacBrayne, der Business Development Manager von Scottish Water Horizons, erklärte wie folgt: Wir freuen uns sehr, dass wir bei diesem preisgekrönten Projekt mitwirken konnten und einen Beitrag zu den signifikanten Einsparungen bei den Kosten und Kohlendioxidemissionen des College und zum Erreichen genereller ökologischer Vorteile geleistet haben. Die Installation am Borders College ist erst der Beginn der Erzeugung von Wärme aus Abwassernetzen in Schottland; in Zusammenarbeit mit SHARC bringen wir derzeit aktiv weitere dieser innovativen Projekte auf den Weg, von denen mehrere im nächsten Jahr fertig gestellt werden sollen.

Über Sharc International Systems
Sharc International Systems ist ein global führendes Unternehmen im Bereich der Wärmerückgewinnung. Seine Systeme recyceln die Wärmeenergie aus Abwässern und erzeugen hochgradig energieeffiziente und wirtschaftliche Anlagen für das Heizen, Kühlen und die Warmwassererzeugung in gewerblichen, privaten und industriellen Gebäuden.

Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie auf unserer Webseite unter www.sharcenergy.com oder unter unserem Firmenprofil auf der SEDAR-Website (www.sedar.com).

FÜR DAS BOARD:
Lynn Mueller
Chairman & Chief Executive Officer

Weitere Informationen erhalten Sie über:
Sharc International Systems Inc.
Zach Hillhouse
Tel: +1 (604) 475-7710
E-Mail: zach.hillhouse@iws-sharc.com

Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Zukunftsgerichtete Aussagen
Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung können zukunftsgerichtete Informationen enthalten. Zukunftsgerichtete Informationen sind häufig, wenn auch nicht immer, anhand der Verwendung von Begriffen wie z.B. davon ausgehen, planen, schätzen, erwarten, möglicherweise, werden, beabsichtigen, sollten und ähnlichen Ausdrücken zu erkennen. Zukunftsgerichtete Informationen sind mit bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren behaftet, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Informationen erwartet werden. Die tatsächlichen Ergebnisse von SHARC könnten - aufgrund von Behördenentscheidungen, Wettbewerbsfaktoren in den Branchen, in denen das Unternehmen tätig ist, der aktuellen Wirtschaftslage und anderer Faktoren, von denen viele nicht im Einflussbereich des Unternehmens liegen - erheblich von jenen Ergebnissen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Informationen erwartet werden. SHARC geht davon aus, dass die Erwartungen, die in diesen zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht werden, auf vernünftigen Annahmen beruhen. Es kann allerdings keine Gewähr übernommen werden, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen, und solche zukunftsgerichteten Informationen sollten daher mit Vorbehalt betrachtet werden. Sämtliche zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemeldung spiegeln die Erwartungen des Unternehmens zum aktuellen Zeitpunkt wider und können sich nach diesem Zeitpunkt ändern. Das Unternehmen betont ausdrücklich, dass es weder die Absicht noch die Verpflichtung hat, solche zukunftsgerichteten Informationen zu korrigieren oder zu aktualisieren, weder aufgrund neuer Informationen bzw. zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, sofern dies nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben ist.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sharc International Systems Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 967 Wörter, 7721 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sharc International Systems Inc. lesen:

Sharc International Systems Inc. | 01.12.2017

SHARC gewinnt Top-Auszeichnung bei den Scottish Green Energy Awards

SHARC gewinnt Top-Auszeichnung bei den Scottish Green Energy Awards VANCOUVER - (1. Dezember 2017) - SHARC International Systems Inc. (CSE: SHRC) (FWB: IWIA) (OTCQB: INTWF) (SHARC oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass Sharc Interna...
Sharc International Systems Inc. | 15.11.2017

Sharc International erweitert den Absatz seiner Wärmeenergie-Recyclingtechnologie auf den Mittleren Westen und Pazifischen Nordwesten der USA

Sharc International erweitert den Absatz seiner Wärmeenergie-Recyclingtechnologie auf den Mittleren Westen und Pazifischen Nordwesten der USA 15. November 2017 - VANCOUVER, Kanada -- Sharc International Systems Inc. (CSE: SHRC) (FSE: IWIA) (OTCQB...
Sharc International Systems Inc. | 31.10.2017

Sharc International Systems präsentiert das neueste PIRANHA™-System

Sharc International Systems präsentiert das neueste PIRANHA-System 31. OKTOBER 2017, VANCOUVER, Canada -- Sharc International Systems Inc. (CSE: SHRC) (FWB: IWIA) (OTCQB: INTWD) (SHARC oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass das U...