Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
abresa GmbH |

Know-how-Transfer zum Jahreswechsel

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


abresa informiert Kunden über Änderungen im Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht


abresa informiert Kunden über Änderungen im Arbeits-, Lohnsteuer- und SozialversicherungsrechtSchwalbach, 22.11.2017 Zum Jahreswechsel stehen im Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht zahlreiche Änderungen an. ...

Schwalbach, 22.11.2017 Zum Jahreswechsel stehen im Arbeits-, Lohnsteuer- und
Sozialversicherungsrecht zahlreiche Änderungen an. Um einen regelmäßigen
Wissenstransfer zu den Ansprechpartnern in den Personalabteilungen seiner Kunden
sicherzustellen, bietet das Personaldienstleistungsunternehmen abresa GmbH zum
Jahresende gemeinsame Schulungen an.
In der Zusammenarbeit zwischen einem Personaldienstleistungsunternehmen und seinem
Ansprechpartner auf Kundenseite ist es wichtig, dass beide über aktuelle gesetzliche
Vorgaben informiert sind. Um seine Kunden auf dem aktuellen Stand zu halten, legt der
Personaldienstleister abresa daher großen Wert auf den Wissenstransfer zwischen den
eigenen Experten und den Schnittstellen auf Kundenseite. "Nur etwa die Hälfte unserer
Kunden entscheidet sich für unser Fullservice Angebot, das unter anderem auch die
automatische Integration neuer gesetzlicher Regelungen beinhaltet", so Geschäftsführer
Günter Nikles. "Die andere Hälfte wird durch das unternehmenseigene Application
Management über anstehende Änderungen informiert, an die Umsetzung erinnert und durch
unser Schulungsangebot auf dem neuesten Stand gehalten."
Neben den regelmäßigen Bestandskundentagen und Sommerworkshops ermöglicht das
Unternehmen seinen Kunden, zu vergünstigten Konditionen an den Jahreswechsel-
Seminaren für abresa Mitarbeiter teilzunehmen. Diese werden von dem Seminaranbieter ALS
als "Inhouse-Schulungen" durchgeführt. ALS ist auf die Bereiche Arbeitsrecht, Lohnsteuerund
Sozialversicherung spezialisiert. "Das Angebot wird von unseren Kunden immer sehr gut
angenommen, was uns den Bedarf an solchen Services bestätigt", berichtet abresa
Geschäftsführer Günter Nikles.
Behandelt werden in diesem Jahr ausgewählte Themen wie das Entgelttransparenzgesetz und
das Gesetz zur Bekämpfung des Missbrauchs von Leiharbeit und Werkverträgen sowie die
Themen Sachbezüge und Lohnsteuerpauschalierung.Weitere Inhalte sind Kfz-Gestellung und
betriebliche Altersversorgung, Beitragssätze, Grenzwerte sowie Hinzuverdienstgrenzen und
Beitragszuschüsse in der Sozialversicherung 2018. Firmenkontakt
abresa GmbH
Günter Nikles
Katharina-Paulus-Str. 8
65824 Schwalbach
06196 96958-12
guenter.nikles@abresa.de
http://www.abresa.de


Pressekontakt
SCL - Strategy Communication Lötters
Dr. Christine Lötters
Zur Marterkapelle 30
53127 Bonn
0171 48 11 803
loetters@sc-loetters.de
http://www.sc-loetters.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Günter Nikles (Tel.: 06196 96958-12), verantwortlich.


Keywords: Arbeitsrecht, Lohnsteuerrecht, Sozialversicherungsrecht, abresa, Fullservice Deinstleister, SAP

Pressemitteilungstext: 336 Wörter, 3082 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: abresa GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von abresa GmbH lesen:

abresa GmbH | 25.06.2019

Richtiger Umgang mit Datenschutz ist längst mehr als nur eine lästige Pflicht


Schwalbach, den 25. Juni 2019 Gesetzliche Anforderungen und interne Prozesse sind die wirtschaftlichen Triebkräfte für Tools wie SAP Information Lifecycle Management (ILM) im HCM Umfeld. Die Nachfrage nach ILM ist in den letzten Jahren durch interne und externe Faktoren stark gestiegen. Besonderen Schub hat hier das Ende der Übergangsfrist der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) Ende Mai 201...
abresa GmbH | 07.05.2019

abresa wird 15 und feiert mit einmaliger Kundenaktion


Schwalbach, 08.05.2019 Am 14.5.2004 war es soweit, die abresa GmbH wurde aus der Taufe gehoben. "Ereignisreiche Jahre liegen hinter uns, in denen wir viele Dinge erlebt, manches Projekt erfolgreich umgesetzt haben und zahlreiche Erfolge feiern konnten", beginnt Günter Nikles, Geschäftsführer der abresa GmbH, Schwalbach. Und all dies hat man in Schwalbach seinen Kunden zu verdanken. "Das ist u...
abresa GmbH | 14.11.2018

Aktuelles Know-how zum Jahreswechsel im Überblick


Schwalbach, 14.11.2018 Wie in jedem Jahr erwarten die Personalverantwortlichen zum Jahreswechsel zahlreiche Änderungen. Um als Partner auf Augenhöhe mit den Kunden zusammen zu arbeiten, nimmt abresa als Dienstleister sein Begleitungsmandat sehr ernst und stellt durch gezielte Jahreswechselseminare sicher, dass die relevanten Neuerungen umfassend vermittelt werden. "Die Zusammenarbeit mit unseren...