Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Christina Hammer |

Weltmeisterin Christina Lady Hammer sponserte Schwergewichts-WM Sieg von Manuel Charr

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Emanzipation? Nein, Sensation! Weltweit wird über Sexismus und Gleichberechtigung diskutiert. Mittelgewichts-Weltmeisterin Christina Hammer leistet ihren ganz eigenen Beitrag zu der Debatte:

Die 27-jährige Dortmunderin war Sponsor der WBA-Schwergewichts-WM, auf der sich Manuel Charr als 1. Deutscher nach Max Schmeling zum Schwergewichtsweltmeister krönte. Es war das erste Mal, dass eine Boxerin einen Kampf zweier männlicher Kollegen finanziell unterstützte. Im Normalfall gilt im Boxen wie leider in fast allen Branchen, dass Frauen für dieselben oder sogar bessere Leistungen schlechter bezahlt werden als Männer. Lady Hammer www.christinahammer.de ist eine wohltuende Ausnahme. Als erste deutsche Boxerin hat sie gerade einen gut dotierten TV-Vertrag über vier Kämpfe in den USA abgeschlossen. Ihre herausragenden Leistungen im Ring machen es möglich: Hammer ist ungeschlagen und gilt als derzeit beste Mittelgewichtlerin der Welt. Aber das ist noch nicht alles: Wenn sie gerade keine Gegnerin verprügelt, arbeitet die 27-Jährige unter anderem als Unterwäschemodel oder als Testimonial für den Fitness-Anzug "Easy Motion Skin". Zudem hat sie mit ihrem eigenen Lady Hammer Unternehmen im Rahmen der Schwergewichts-Weltmeisterschaft zwischen Charr und Ustinov geworben.Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie schwer es ist, sich im wahrsten Sinne des Wortes durchzuboxen", sagt Hammer. "Deswegen war es mir eine große Freude Manuel und sein Team bei diesem großartigen Sieg zu unterstützen. Ich habe auch höchsten Respekt davor, wie sich Manuel nach Rückschlägen immer wieder zurückkämpft. Und es hat sich gelohnt jetzt ist Manu WBA Worldchampion. Meine größten Glückwünsche! "


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Christina Hammer (Tel.: 0228 82387674), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 229 Wörter, 1849 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Christina Hammer


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema