info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DUNCKELFELD GmbH |

Dunckelfeld unterstützt UNIVERSAL MUSIC beim Relaunch ihrer Website

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Kölner Digitalagentur realisiert umfassenden Website-Relaunch für die deutsche Dependance des globalen Major-Labels


Köln, 06.12.2017 – Auf Hochglanz poliert: Stars und Superstars der Musikwelt bekommen bei UNIVERSAL MUSIC Deutschland ein neues digitales Zuhause. Die deutsche Ländergesellschaft mit Sitz in Berlin ist Teil der UNIVERSAL MUSIC GROUP, weltweiter Marktführer in der musikbasierten Unterhaltung. Nachdem sich DUNCKELFELD in einem Pitch gegen namhafte Konkurrenz durchsetzen konnte, wurde die Kölner Digitalagentur mit einem umfassenden Relaunch von universal-music.de beauftragt, der von Konzeption und Design bis zur Frontend-Entwicklung reicht.

Köln, 06.12.2017 - Auf Hochglanz poliert: Stars und Superstars der Musikwelt bekommen bei UNIVERSAL MUSIC Deutschland ein neues digitales Zuhause. Die deutsche Ländergesellschaft mit Sitz in Berlin ist Teil der UNIVERSAL MUSIC GROUP, weltweiter Marktführer in der musikbasierten Unterhaltung. Nachdem sich DUNCKELFELD in einem Pitch gegen namhafte Konkurrenz durchsetzen konnte, wurde die Kölner Digitalagentur mit einem umfassenden Relaunch von universal-music.de beauftragt, der von Konzeption und Design bis zur Frontend-Entwicklung reicht.

"Unsere hohen Erwartungen wurden voll und ganz erfüllt. Das in enger Zusammenarbeit entwickelte Konzept und dessen Umsetzung in Design und Development ermöglicht eine Experience, die neue Maßstäbe setzt. Ab sofort bieten wir unseren Nutzern eine Website mit hoher intuitiver Bedienbarkeit, topmodernem Look & Feel und schnellen Ladezeiten", so Stephan Werk, Director Internet Technology/Digital Media bei UNIVERSAL MUSIC.

Der Konzept- und Designprozess folgte dem Leitsatz "Don"t make me think". Dieser steht für die Notwendigkeit, in allen Elementen selbsterklärend und leicht bedienbar zu sein. Das technische Ziel war es, die Plattform komplett auf Responsive Design umzustellen, sodass sie auf allen relevanten Endgeräten gleichermaßen funktioniert und bedienbar ist. Ein weiterer Fokus lag auf einer unterbrechungsfreien User Experience, damit sich die Seite wie eine native App anfühlt.

Die neue Architektur vermeidet ein Neuladen bei jeder Interaktion, indem diese im Browser verarbeitet und neue Daten dynamisch im Hintergrund nachgeladen werden. Serverseitiges JavaScript in Verbindung mit dem UI-Framework React ermöglicht es, die Website bereits auf dem Server zu rendern, wodurch Ladezeiten spürbar verkürzt werden. Um die mobile Nutzerfuhrung zu verbessern, wurde die Website nach einem "Mobile-First"-Prinzip entwickelt - also vom Smartphone ausgehend zur Desktop-Version erweitert. Ein modularer und komponentenbasierter Aufbau ermöglicht außerdem eine einfache Wartbarkeit und umfassende Editierungsmöglichkeiten. Für die Backend-Entwicklung und API-Anbindung zeichnen Turbine Kreuzberg und ostec verantwortlich.

Das Ergebnis ist ein musikalisches Epizentrum mit über 3100 einzigartigen Künstlerseiten. "Unser bis jetzt anspruchsvollstes Entwicklungsprojekt hat es uns erlaubt, technisch an vorderster Front zu arbeiten. Wir danken für das große Vertrauen, das das Team von UNIVERSAL MUSIC Deutschland in uns gesetzt hat, und blicken mit großem Stolz auf dieses unglaubliche Projekt", so Kim Wittfeld, CEO der Dunckelfeld GmbH. Firmenkontakt
DUNCKELFELD GmbH
Kim Wittfeld
Krefelder Straße 18a
50670 Koeln
0221 169 184 - 10
post@dunckelfeld.de
http://www.dunckelfeld.de/


Pressekontakt
forvision
Anke Piontek
Lindenstraße 14
50674 Koeln
0221 - 92 42 81 4-0
piontek@forvision.de
http://www.forvision.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kim Wittfeld (Tel.: 0221 169 184 - 10), verantwortlich.


Keywords: Dunckelfeld, UNIVERSAL MUSIC, digital, Berlin, Relaunch, Kim Wittfeld, Stephan Werk, Digitalagentur, Turbine Kreuzberg, ostec

Pressemitteilungstext: 405 Wörter, 3266 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: DUNCKELFELD GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DUNCKELFELD GmbH lesen:

DUNCKELFELD GmbH | 10.08.2017

Dunckelfeld gewinnt "Best of the Best" beim Red Dot Award

Köln, 10.08.2017 - Sensationeller Punkt fürs Sammelalbum: Dunckelfeld setzt seine Erfolgsserie bei einem der bedeutendsten internationalen Designawards mit einer noch höheren Platzierung fort. Nachdem die Digitalagentur bereits im vergangenen Jahr...
DUNCKELFELD GmbH | 28.02.2017

BVDW Kreativranking: Dunckelfeld krönt erfolgreiches Award-Jahr 2016

Köln, 28.02.2017 - Erfolg in Serie: Nachdem sich Dunckelfeld im vergangenen Jahr bei bedeutenden internationalen Preisen wie dem Annual Multimedia Award, den Lovie Awards und dem Red Dot Design Award einen Platz auf dem Siegerpodest sichern konnte, ...
DUNCKELFELD GmbH | 21.11.2016

Vom Award zum Paradestück: Dunckelfeld gibt CSSDA WOTY ein neues Gesicht

Köln, 21.11.2016 - Doppelte Ehre: In den vergangenen Jahren konnte sich Dunckelfeld bereits mehrmals über eine Auszeichnung bei den CSS Design Awards freuen. Neben zahlreichen prämierten Webseiten setzten sich die Kölner u. a. 2015 in der Kategor...