Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kurtz Detektei Bremen |

Kindesentziehung: Kindesrückführung durch die Kurtz Detektei Bremen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
3 Bewertungen (Durchschnitt: 4)


Sechsjährige Ella von eigener Mutter entführt – Eltern sind die häufigsten Täter bei Kindesentziehung

 

Der Gedanke dürfte für die meisten Eltern kaum erträglich sein: Die Entführung oder widerrechtliche Entziehung des eigenen Kindes durch einen Fremden, den anderen Elternteil oder nahestehende Verwandte. Von jetzt auf gleich weiß man nicht mehr, wo sich der Schützling aufhält und ob es ihm oder ihr dort gutgeht. Oft sind Sorgerechtsstreitigkeiten das Problem, häufig spielt dabei die Angst vor einem Verlust der Bindung zum Kind wegen geringer Besuchszeiten oder vor einer vermeintlichen Bedrohung durch den anderen Elternteil und/oder dessen neuen Partner hinein. Auch im Fall der seit Mai 2017 vermissten Ella Z. aus dem sächsischen Großenhain wollte die Mutter das dem Vater zugesprochene alleinige Aufenthaltsbestimmungsrecht nicht akzeptieren, fuhr ohne weitere Absprachen mit dem sechsjährigen Mädchen in Urlaub und wurde seitdem nicht mehr gesehen. Die Polizei ist auf Hilfe aus der Bevölkerung angewiesen und nimmt Hinweise über die Rufnummer 0351 483 22 33 entgegen. Fälle wie diese ereignen sich in Deutschland leider Jahr für Jahr, zu viele werden nie aufgeklärt.

Betroffene Elternteile suchen verständlicherweise nach jedem Strohhalm, um ihre Kinder wohlbehalten wieder in die Arme schließen zu können. Und so verwundert es nicht, dass die Ermittler der Kurtz Detektei Bremen in der Vergangenheit einige Erfahrungen mit diesem Thema sammeln konnten. Wenn die betroffenen Familien Zweifel am Erfolg der laufenden polizeilichen Ermittlungen haben, weitere Spuren verfolgen lassen und sämtliche Möglichkeiten ausschöpfen wollen, ist es naheliegend, sich an erfahrene Detektive zu wenden. Da die Detektei Kurtz flächendeckend vernetzt ist, können wir jederzeit kurzfristig tätig werden – auch im Ausland, auch für Sie und Ihr Kind: 0421 3679 9066.

 

Rechtliche Lage bei Kindesentzug | Kindesentführung 

 

 

Weiterlesen

Kindesentziehung

Kindesentführung

Kindesentzug

 

Verfasserin: Maya Grünschloß

 

Kurtz Detektei Bremen

Hollerallee 8

D-28209 Bremen

Tel.: 0421 3679 9066

Mail: kontakt@kurtz-detektei-bremen.de

Web: https://www.kurtz-detektei-bremen.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Patrick Kurtz (Tel.: 0421 3679 9066), verantwortlich.


Keywords: Kindesentziehung, Kindesentführung, Detektei, Bremen, Detektiv

Pressemitteilungstext: 306 Wörter, 3515 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Kurtz Detektei Bremen

Lohnfortzahlungsbetrug, Rufschädigung, Stalking: Privatpersonen wie Wirtschaftsunternehmen benötigen ständig professionelle Hilfe bei der Aufklärung von Rechtsverstößen. Unsere Privatdetektei und Wirtschaftsdetektei Bremen hilft bundesweit zu fairen Detektivhonoraren. Häufig folgen aus persönlichen Tragödien, wirtschaftlichen Desastern oder auch scheinbar eindeutigen Sachlagen langwierige Gerichtsprozesse. Die Erhebung von gerichtsverwertbaren Beweisen gestaltet sich für gewöhnlich schwierig, viel zu schnell endet ein Verfahren dann mit einem ungerechtfertigten Freispruch, weil der Täter nicht überführt werden kann. Die Einschaltung der Detektive der Kurtz Detektei Bremen kann Ihnen zu den gewünschten Erfolgen vor Gericht verhelfen.

Unsere Bremer Privatdetektive und Wirtschaftsermittler führen professionelle Ermittlungen durch und liefern die gerichtsverwertbaren Beweise, die zur Überführung eines Täters notwendig sind. Dabei beschränkt sich das Aufgabengebiet der Detektive in Bremen und bundesweit nicht nur auf Betrug, auf Rufmord oder Verdacht auf Untreue in der Ehe. Das Aufgabenspektrum professioneller Detektive geht erheblich weiter. Unsere Ermittler observieren unerkannt und immer entsprechend der geltenden Vorschriften. Diskretion ist das oberste Gebot aller eingesetzten Bremer Detektive – ob in der Wirtschaftsdetektei oder in der Privatdetektei Bremen. Denn darin liegt schließlich die größte Herausforderung für die gesamte Detektivbranche: Laut Bundesdatenschutzgesetz und natürlich auch gemäß dem gesunden Menschenverstand besitzt jeder Bürger das Recht, unbeobachtet zu bleiben. Die IHK-zertifizierten Detektive der Kurtz Detektei Bremen ermitteln deshalb nur bei Vorhandensein eines berechtigten Interesses. Keinesfalls darf eine Ermittlung ohne Rechtsgrundlage in die Persönlichkeitsrechte des Beobachteten eingreifen. Observationen sind häufig das letzte Mittel der Klienten der Kurtz Detektei Bremen. Jedoch ein Mittel, das den Aufwand lohnen kann, denn Detektiv-Kosten sind im Allgemeinen erstattungsfähig.

Unsere Bremer Detektei wird noch vor der Annahme des Auftrags prüfen, ob alle juristischen Vorschriften eingehalten sind. Die Ermittler werden alles dafür tun, der erforderlichen Diskretion Genüge zu tun und sämtliche Sicherheitslücken zu schließen. Dabei werden unsere Bremer Detektive den berechtigten Interessen des vermeintlichen Opfers ebenso entsprechen wie dem Recht des Beobachteten, unbehelligt zu bleiben.

Für eine persönliche Beratung stehen Ihnen die Detektive der Kurtz Detektei Bremen gern Montag bis Sonntag telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Website unter https://www.kurtz-detektei-bremen.de
For further information please visit our website: https://www.kurtz-detektei-leipzig.de/kurtz-detective-agency-leipzig-germany/


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema