Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Pershing Gold Corporation |

Pershing Gold kündigt Bought-Deal in Höhe von 6,8 Mio. USD und Privatplatzierung in Höhe von 6,8 Mio. USD an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Pershing Gold kündigt Bought-Deal in Höhe von 6,8 Mio. USD und Privatplatzierung in Höhe von 6,8 Mio. USD an

LAKEWOOD, Colorado, 11. Dezember 2017 - Pershing Gold Corporation (NASDAQ: PGLC) (TSX: PGLC) (FWB: 7PG1) (Pershing Gold oder das Unternehmen - http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=297476), ein aufstrebender Goldproduzent in Nevada, gab heute bekannt, dass das Unternehmen ein Emissionsabkommen mit einem Emissionskonsortium (das Konsortium) geschlossen hat. Laut Abkommen hat sich das Konsortium auf Bought-Deal-Basis zum Erwerb von 2.430.000 Stammaktien des Unternehmens und Aktienbezugsscheine bereit erklärt, um bis zu 972.000 Stammaktien zu einem Preis von 2,80 USD pro Aktie und zugehörigen Vierzehntel-Aktienbezugsschein zu erwerben für einen Bruttoerlös von 6,8 Mio. USD vor Abzug der Spesen für das Emissionsabkommen und geschätzter Emissionsaufwendungen. Die Aktienbezugsscheine sind ab dem Ausgabedatum für zwei Jahre gültig und werden einen Ausübungspreis von 3,40 USD je ganzer Aktie haben. Ferner hat das Unternehmen dem Konsortium eine 30tägige Option zum Erwerb von weiteren 364.500 Stammaktien und/oder Aktienbezugsscheine zum Erwerb von bis zu 145.800 Stammaktien gewährt. Das Emissionsangebot wird erwartungsgemäß am bzw. um den 19. Dezember 2017 abgeschlossen und unterliegt den üblichen Vollzugsbedingungen.

Ferner hat das Unternehmen gleichzeitig zu dem öffentlichen Emissionsangebot von Stammaktien eine Privatplatzierung an ausgewählte Privatinvestoren von 2.430.000 Stammaktien und Aktienbezugsscheine zum Erwerb von 972.000 Stammaktien zum gleichen Preis wie in dem öffentlichen Emissionsangebot angekündigt. Das Unternehmen erwartet einen Bruttoerlös von 6,8 Mio. USD.

Das Unternehmen beabsichtigt, die Erlöse des öffentlichen Emissionsangebots und der Privatplatzierung für die Weiterentwicklung seines Projekts Relief Canyon zu verwenden einschließlich der Bauvorbereitung sowie der Entwicklungs- und Explorationsbohrungen zur Erweiterung der Vererzung auf Relief Canyon und/oder allgemeiner Unternehmenszwecke.

Das Emissionsangebot erfolgt unter der Beteiligung von Canaccord Genuity Corp. (Canaccord), wobei BMO Nesbit Burns Inc. (BMO Capital Markets) und Cantor Fitzgerald Canada Corporation (CFCC) als Joint Bookrunner fungieren.

Das Emissionsangebot wird in den USA von Canaccord, BMO Capital Markets und CFCCs US-amerikanischen Tochtergesellschaften, Canaccord Genuity Inc., BMO Capital Markets Corp. und Cantor Fitzgerald & Co., durchgeführt gemäß eines vorläufigen Prospektnachtrags und des begleitenden Emissionsprospekts laut Registrierungserklärung des Unternehmens, die im Vorfeld mittels Formular S-3 (Aktenzahl 333-211910) bei der Securities and Exchange Commission (SEC) eingereicht und von der SEC am 29. Juni 2016 für gültig erklärt wurde. In Kanada erfolgt das Emissionsangebot gemäß eines Prospektnachtrags zum vorläufigen Kurzprospekt des Unternehmens, datiert den 14. März 2017, der bei den Wertpapieraufsichtsbehörden in jeder der kanadischen Provinzen außer Quebec eingereicht wurde.

Kopien dieser Dokumente sowie des Emissionsabkommens stehen unter www.sec.gov und www.sedar.com zur Verfügung. Investoren des Emissionsangebots können ebenfalls den endgültigen Prospektnachtrag und den endgültigen Kurzprospekt für das Emissionsangebot, wenn verfügbar, erhalten von: Canaccord Genuity Corp., z. Hd.: Syndication Brookfield Place, 161 Bay Street, Suite 3100, P.O. Box 516 Toronto, ON M5J 2S1, Email: ecm@canaccordgenuity.com; BMO Capital Markets in Kanada via Brampton Distribution Centre C/O The Data Group of Companies, 9195 Torbram Road, Brampton, Ontario, L6S 6H2. Tel.: 905-791-3151 Ext 4312 oder per Email: torbramwarehouse@datagroup.ca und in den USA via BMO Capital Markets Corp. 3 Times Square, 25th Floor, New York, NY 10036 (z. Hd. Equity Syndicate), oder gebührenfrei 800-414-3627, oder per Email: bmoprospectus@bmo.com; oder Cantor Fitzgerald Canada Corporation, z. Hd.: Equity Capital Markets, 181 University Avenue, Suite 1500, Toronto, ON, M5H 3M7, Email: ecmcanada@cantor.com oder Cantor Fitzgerald & Co., z. Hd.: Capital Markets, 499 Park Ave., 6th Floor, New York, NY, 10022, oder per Email: prospectus@cantor.com.

Diese Pressemeldung stellt kein Verkaufsangebot bzw. kein Vermittlungsangebot zum Kauf von Wertpapieren dar. Außerdem dürfen die Wertpapiere in keinem Bundesstaat und keinem Rechtssystem verkauft werden, in denen ein Verkaufsangebot, ein Vermittlungsangebot oder der Verkauf von Wertpapieren vor der Registrierung oder Qualifizierung gemäß den geltenden Wertpapiergesetzen des jeweiligen Bundesstaates oder des jeweiligen Rechtssystems rechtswidrig wäre. Jedes Angebot zum Kauf der Wertpapiere könnte zu jeder Zeit vor Ankündigung der Zulassung ohne Verpflichtung oder Bindung widerrufen oder annulliert werden.

Über Pershing Gold Corporation
Pershing Gold ist ein aufstrebender Goldproduzent, dessen Hauptprojekt die Mine Relief Canyon in Pershing County, Nevada, ist. Relief Canyon schließt drei historische Tagebauminen und eine moderne, vollständig genehmigte und errichtete Haufenlaugungs-Verarbeitungsanlage ein. Pershing Gold verfügt zurzeit über die Genehmigungen, die Abbauarbeiten bei Relief Canyon im Rahmen des bestehenden Betriebsplans wieder aufzunehmen.

Pershing Golds Grundbesitz umfasst rund 25.000 Acres, einschließlich der Mine Relief Canyon und das Land um die Mine herum. Dieses Landpaket bietet Pershing Gold die Möglichkeit, die Lagerstätte des Bergbaubetriebs Relief Canyon zu erweitern und auf nahe gelegenen Landflächen Explorationsarbeiten durchzuführen sowie neue Entdeckungen zu machen.

Die Aktien von Pershing Gold werden im NASDAQ Global Market und an der Toronto Stock Exchange unter dem Symbol PGLC sowie an der Frankfurter Börse unter dem Symbol 7PG1 gehandelt.

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze hinsichtlich der geplanten Kapitalerhöhung und der beabsichtigten Verwendung des Erlöses aus der Platzierung. Diese zukunftsgerichteten Aussagen können eine Reihe von Risiken und Unsicherheiten beinhalten, die möglicherweise dazu führen, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich unterscheiden. Dazu zählen anderem die Marktlage, Risiken in Verbindung mit dem Barmittelbedarf unseres Unternehmens und andere Risiken, die in regelmäßigen Abständen in unseren bei der Securities and Exchange Commission einzureichenden Unterlagen sowie auf der SEDAR-Webseite www.sedar.com erläutert werden. Diese Aussagen bringen unsere Meinung lediglich ab dem Zeitpunkt, an dem sie getätigt werden, zum Ausdruck und gelten nicht als Ausdruck unserer Meinung zu einem beliebigen späteren Zeitpunkt. Wir sind nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren.

Kontaktdaten
Nähere Informationen erhalten Sie über:

Stephen Alfers, Executive Chairman, President and CEO
Jack Perkins, Vice President, Investor Relations
Tel.: 720.974.7254
investors@pershinggold.com
www.PershingGold.com

In Europe:
Swiss Resource Capital AG - Jochen Staiger
info@resource-capital.ch - www.resource-capital.ch

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov ,www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Pershing Gold Corporation, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 983 Wörter, 7948 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Pershing Gold Corporation lesen:

Pershing Gold Corporation | 19.12.2017

Pershing Gold meldet Abschluss einer „Bought Deal“-Finanzierung über 7,8 Mio. US-Dollar und einer Privatplatzierung über 6,8 Mio. US-Dollar

Pershing Gold meldet Abschluss einer Bought Deal-Finanzierung über 7,8 Mio. US-Dollar und einer Privatplatzierung über 6,8 Mio. US-Dollar LAKEWOOD, Colorado, 19. Dezember 2017 -- Pershing Gold Corporation (NASDAQ:PGLC) (TSX:PGLC), (FWB:7PG1) (Per...
Pershing Gold Corporation | 13.11.2017

Pershing Gold bestellt Pamela Saxton in sein Board of Directors

Pershing Gold bestellt Pamela Saxton in sein Board of Directors LAKEWOOD, Colorado, 13. November 2017 -Pershing Gold Corporation (NASDAQ:PGLC), (TSX:PGLC), (FWB:7PG1) (Pershing Gold oder das Unternehmen - http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v...
Pershing Gold Corporation | 26.09.2017

Pershing Gold präsentiert sich auf dem 2017 Denver Gold Forum

Pershing Gold präsentiert sich auf dem 2017 Denver Gold Forum LAKEWOOD, Colo., 25. September 2017 - Pershing Gold Corporation (NASDAQ:PGLC), (TSX:PGLC), (FWB:7PG1) (Pershing Gold oder das Unternehmen - http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=2...