Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AMEXPool AG |

Vollständig digitales Gewerbegeschäft: AMEXPool AG jetzt mit Komposit Gewerbe Plattform online

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Erst vor Kurzem hat die Bugginger AMEXPool AG ihr Angebot für angeschlossene Makler um einen Gewerbe-Vergleichsrechner erweitert. Nun hat der Maklerpool sein Gewerbegeschäft vollständig digitalisiert.

Vergleichsrechner erleichtern Maklern die Arbeit enorm. Allerdings lassen sich insbesondere komplizierte Risiken oft nicht pauschal über diese abbilden. Ausschreibungen sind daher ein unvermeidliches Übel im Arbeitsalltag eines Maklers. Und auch in absehbarer Zukunft werden sie ein fester Bestandteil des Beratungsprozesses im Gewerbegeschäft sein.



"Bisher bedeutete Ausschreibungen für den Makler, unzählige Anfragen an verschiedene Versicherer zu senden - oftmals mit nur unzureichenden Risikodaten. Die Folge waren lange Wartezeiten und zahlreiche Nachfragen seitens des Versicherers", erläutert Boris Beermann, Vorstand der AMEXPool AG und schwärmt:" Dank unserer erweiterten Komposit Gewerbe Plattform laufen Ausschreibungen jetzt jedoch digital und hoch automatisiert ab. Konkret bedeutet das für unsere angeschlossenen Makler deutlich weniger Aufwand!"



Im Gegensatz zu vielen anderen Ausschreibungsprogrammen, ist das Ausschreibungstool der AMEXPool AG direkt in die Komposit Gewerbe Plattform integriert. Das bedeutet, sie nutzt zunächst wie gewohnt den digitalen Vergleichsrechner. Kann dieser ein komplexes Risiko nicht pauschal darstellen oder ist das Produkt des gewünschten Versicherers nicht verfügbar, kommt die Ausschreibungsplattform zum Einsatz. Die bei der Risikoanalyse generierten Daten werden automatisch in die Ausschreibung eingefügt. So erhält der Versicherer, anders als bei manuell verfassten Ausschreibungen, stets alle für die Policierung relevanten Informationen.



Beermann schildert worauf es bei der Entwicklung ankam: "Bei der Entwicklung der Ausschreibungsplattform war für uns essentiell wichtig, dass sie wirklich den kompletten Prozess vollständig abdeckt. Quasi eine All-in-One Plattform fürs Gewerbegeschäft statt vieler Insellösungen. Und ich glaube, das ist uns sehr gut gelungen."



So erhält der Makler über die Komposit Gewerbe Plattform stets Einblicke über den Status quo der Ausschreibung und wird über eingegangene Angebote des Versicherers in Echtzeit per E-Mail informiert. Zudem ermöglicht die Ausschreibungsplattform einen digitalen Vergleich der erhaltenen Angebote. Wie auch beim Gewerbe-Vergleichsrechner werden Tarifmerkmale übersichtlich gegenübergestellt. Das garantiert einen einfachen, schnellen und transparenten Vergleich aller eingehenden Angebote. Anschließend kann das gewünschte Produkt über die Plattform direkt abgeschlossen werden.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Boris Beermann (Tel.: +49 (0) 7631 / 36 40 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 336 Wörter, 3183 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: AMEXPool AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von AMEXPool AG lesen:

AMEXPool AG | 13.09.2018

Team der AMEXPool AG wird Dritter beim Extrem-Hindernisslauf "Financial Bravehearts"

Der Maklerpool aus Buggingen darf sich nun "Härtester Dienstleister Deutschlands 2018" nennen. "Financial Bravehearts" ist ein Wettbewerb für Versicherer, Dienstleister, Verlage und Vermittler. Die Teams mussten in diesem Jahr eine anspruchsvolle,...
AMEXPool AG | 04.09.2018

AMEXPool AG mit neuem Terminkalender in ihrem Partnerportal

"Unser Partnerportal soll vor allem eines: das Tagesgeschäft unserer angeschlossenen Makler deutlich vereinfachen. Deshalb sind wir bestrebt, dieses ständig auszubauen und zu optimieren. Aus diesem Grunde haben wir nun unseren Terminkalender komple...
AMEXPool AG | 07.02.2018

AMEXPool AG wieder bundesweit mit Roadshow "AMEX à la carte-Tour" unterwegs

Vorstand Boris Beermann und fünf seiner Mitarbeiter(innen) packen ihre Koffer und touren zwei Wochen lang mit ihrer Roadshow quer durch die Republik. Begleitet werden sie dabei auch von Vertretern diverser Versicherungs- und Partnergesellschaften. ...