info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Moringa Pure GmbH |

Kalo Nero Olivenölkosmetik - ganz natürlich gepflegt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Waldshut-Tiengen, den 21.12.2017. Die Website kalo-nero.ch bietet ein großes Angebot an Kalo Nero Olivenölkosmetik an, wofür nur Olea europea fruit oil verwendet wird.

Das Angebot erstreckt sich über Produkte aus dem Bereich Gesundheit, Kosmetik und Nahrungsergänzungsmittel. Darüber hinaus werden auch Vegane Moringa-Olivenöl Naturkosmetik Produkte von der Marke Morilive sowie Moringa Oleifera aus Gran Canaria angeboten . Hierbei handelt es sich zum Beispiel um Tee und Samenöl. Neben ein großes Angebot an Geschenkideen findet der Kunde auf dieser Internetseite jedoch Tierfutter oder Artikel aus dem Bereich Meditation. Das umfangreiche Angebot richtete sich insbesondere an Kunden, welche einen großen Wert auf naturbezogene Artikel legen.



Besonders die Olivenkosmetik von Kalo Nero richtet sich an Menschen, die Ihre Haut reichhaltig mit den pflegenden Inhaltsstoffen des Olivenöls verwöhnen wollen. Ob eine Hand Creme oder eine Anti Aging Creme für die Nacht oder den Tag - empfindliche Haut, die Auswahl an Kalo Nero Olivenölkosmetik ist groß. Diese Kosmetikmarke legt großen Wert darauf, dass die Produkte keine Parabene enthalten. Gleichzeitig wurde diese Kalo Nero Olivenölkosmetik ohne Tierversuche hergestellt.



Kalo Nero Olivenölkosmetik richtet sich insbesondere an Menschen mit unreiner Haut und auf reife Hauttypen. Diese beiden Hauttypen benötigen eine umfangreiche Pflege und Reinigung. Das enthaltene Olivenöl in dieser Naturkosmetik reinigt und pflegt die Haut, ohne dabei aggressiv zu sein.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr C. Hofstetter (Tel.: 0041 44 822 10 10), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 208 Wörter, 1700 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Moringa Pure GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema