Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
KLB Klimaleichtblock GmbH |

"Rubinhochzeit"

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Prokurist Wirtgen 40 Jahre bei KLB

Andernach (d-pr): Einen Neuanfang startete vor mittlerweile 40 Jahren Wolfgang Wirtgen (63) mit seinem Einstieg bei KLB-Klimaleichtblock. Der heutige Prokurist wechselte im Dezember 1977 als Nachwuchshoffnung zum Andernacher Leichtbetonvertrieb. Vorher hatte Wirtgen nach seiner Ausbildung zum Speditionskaufmann bereits erste Erfahrungen im Verkauf gesammelt. In seinen vier Jahrzehnten bei KLB hat der gebürtige Neuwieder viel mit dem Unternehmen erlebt: Neben dem Strukturwandel in der Baubranche gehörten dazu auch zahlreiche Neuentwicklungen im Produktbereich. So bedingte das zunehmend wichtige Thema Energieeffizienz beispielsweise die Entwicklung dämmstoffgefüllter Mauersteine, wie KLB sie bereits Ende der 80er Jahre auf den Markt brachte. "Ich war 23 Jahre alt und voller Tatendrang", erinnert sich Wirtgen heute an seine Anfangszeit. Mittlerweile zeichnet er für die Verkaufsleitung, die Steuerung des Außen- und Verkaufsinnendienstes sowie die Durchführung von Messen verantwortlich. Im November 1990 erhielt er zudem Prokura. "Wolfgang Wirtgen ist eine der tragenden Säulen der mittelständischen Marke KLB. Er steht für Kontinuität und Verlässlichkeit und genießt bei unseren Kunden hohes Ansehen", so Geschäftsführer Andreas Krechting. "Wir danken ihm für sein unermüdliches Engagement und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!"



Die vollständige Pressemitteilung sowie printfähige Bilder stehen zum Download bereit unter: dako pr.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Andreas Krechting (Tel.: 02632 / 25 77-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 218 Wörter, 1919 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: KLB Klimaleichtblock GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von KLB Klimaleichtblock GmbH lesen:

KLB Klimaleichtblock GmbH | 31.01.2019

Wohnlich warm durch den Winter

Schnee, Kälte und Frost: Im Winter haben viele Hausbesitzer mit der nasskalten Jahreszeit zu kämpfen. Leichtbeton-Mauersteine helfen dabei, die eigenen vier Wände warm zu halten. Dank ihrer großen Masse können sie Wärme puffern und bei Bedarf n...
KLB Klimaleichtblock GmbH | 17.01.2019

Abschied nach vier Jahrzehnten

Nach 41 Jahren erfolgreicher Tätigkeit bei KLB Klimaleichtblock ging Wolfgang Wirtgen (64) zum Jahresende in den Ruhestand. Bereits im Alter von 23 trat der gelernte Speditionskaufmann dem Unternehmen bei - und zwar noch in dessen Gründungsjahr als...
KLB Klimaleichtblock GmbH | 10.12.2018

Zuhause ohne Hürden

Hoher Lärmschutz, niedrige Schwellen, Einbau eines Treppenlifts: Während eines Lebens ändern sich die Anforderungen ans Wohnen im eigenen Haus. Bauherren sollten sich daher bereits während der Planung des Eigenheimes überlegen, welche Maßnahmen...