Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Saville Resources Inc. |

Saville Resources Inc. unterzeichnet Earn-in-Explorationsvereinbarung mit Commerce Resources Corp. über die Niobium-Konzessionen Eldor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



Saville Resources Inc. unterzeichnet Earn-in-Explorationsvereinbarung mit Commerce Resources Corp. über die Niobium-Konzessionen Eldor

11. Januar 2018 - Saville Resources Inc. (TSXV: SRE, FSE: S0J) (das Unternehmen oder Saville) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen mit Commerce Resources Corp. (Commerce) eine Earn-in-Explorationsvereinbarung (die Vereinbarung) über eine Gruppe von Niobium-Konzessionen unterzeichnet hat; diese gehören zum Konzessionsgebiet Eldor, das sich ca. 130 km südlich von Kuujjuaq im Norden von Quebec befindet.

Die Gruppe von Konzessionen (das Konzessionsgebiet) besteht aus 21 aneinander angrenzenden Mineralkonzessionen mit einer Fläche von ungefähr 980 Hektar, die hinsichtlich Niobium und Tantal als außerordentlich viel versprechend gelten. Das Konzessionsgebiet umfasst das mit hoher Priorität versehene, bohrbereite Zielgebiet Miranna, in dem bei früheren Probenahmen im Bereich eines stark mineralisierten Geröllzugs mit einer deutlichen geophysikalischen Anomalie an dessen höchstem Punkt Werte von bis zu 5,9 % Nb2O5 und von bis zu 1.220 ppm Ta2O5 erzielt wurden. Von den 64 Schürfgesteinsproben, die im Laufe des Programms 2015 aus dem Gebiet von Miranna entnommen wurden, wiesen insgesamt 40 Proben Nb2O5-Gehalte von mehr als 0,5 % und 16 davon mehr als 1 % bis hin zu einem Spitzenwert von 5,9 % Nb2O5 auf. Eine Karte, auf der die Ergebnisse der Probenahme sowie die angenommene Quelle verzeichnet sind, kann unter http://savilleres.com/MirannaBoulderTrain.pdf abgerufen werden.

Das Konzessionsgebiet umfasst auch die Zonen Northwest und Southeast, in denen bei früheren Bohrungen Mineralisierungsabschnitte unter anderem mit folgenden Ergebnissen festgestellt wurden: 46,88 m mit einem Gehalt von 0,46 % Nb2O5 (EC08-008) und 26,10 m mit einem Gehalt von 0,55 % Nb2O5, einschließlich 10,64 m mit 0,78 % Nb2O5 (EC08-015).

Das Unternehmen ist davon überzeugt, dass diese zahlreichen hochgradigen Niobium-Tantal-Mineralvorkommen die Höffigkeit des Konzessionsgebiets belegen und darauf hindeuten, dass hier mit großer Wahrscheinlichkeit eine bedeutende Lagerstätte vorhanden ist.

Frühere mineralogische Arbeiten anhand der Proben aus dem Zielgebiet Miranna und der Zone Southeast lassen darauf schließen, dass die Niobium-Tantal-Mineralisierung im Mineral Pyrochlor gelagert ist, also dem vorherrschenden Ausgangsmineral von Niobium und Tantal weltweit, unter anderem in der in Betrieb befindlichen Mine Niobec in Quebec. Ferner ist Pyrochlor normalerweise mit bloßem Auge erkennbar, was auf eine relativ grobe Korngröße hindeutet; dies ist für die metallurgische Gewinnung ein vorteilhaftes Merkmal.

Die Vereinbarung
Gemäß den Bestimmungen der Vereinbarung kann das Unternehmen eine Beteiligung von 75 % an dem Konzessionsgebiet erwerben; dafür muss es über einen Zeitraum von fünf Jahren insgesamt CAD 5 Millionen für Erschließungsarbeiten aufwenden. Commerce erhält bei Unterzeichnung eine Barzahlung von $ 25.000 und bei Transaktionsabschluss eine Barzahlung von $ 225.000 sowie bei Produktion eine NSR-Lizenzgebühr (Net Smelter Royalty) von 1 % bzw. 2 % abhängig von der Konzession; dabei hat Saville die Option, die Hälfte der jeweiligen NSR-Lizenzgebühr für CAD 1 Million zurückzukaufen. Die Vereinbarung unterliegt der Genehmigung der TSX Venture Exchange und der Aufsichtsbehörden.

Informationen gemäß dem NI 43-101
Darren L. Smith, M.Sc., P.Geol., Dahrouge Geological Consulting Ltd., ein qualifizierter Sachverständiger im Sinne des National Instrument 43-101, hat die Erstellung der technischen Informationen in dieser Pressemitteilung überwacht.

Über Niobium
Niobium ist ein glänzendes, graues, duktiles Metall mit dem chemischen Symbol Nb und der Ordnungszahl 41. Die Nachfrage nach Niobium hat durch den Markt für HSLA-Stahl (High Strength Low Alloy, hochfester niedriglegierter Stahl) zusehends angezogen. Mit Niobium kann mittels einer sehr niedrigprozentigen Legierung Stahl erheblich gestärkt werden. Der Markt für HSLA-Stahl verzeichnet derzeit Zuwächse von ca. 22 % pro Jahr. HSLA-Stahl wird zum Bau von Brücken und Gebäuden und in Automobil-Fahrwerken eingesetzt. Marktanalysen prognostizieren, dass der weltweite Niobiummarkt in der Zeit von 2017 bis 2021 insgesamt mit einem CAGR von 7,66 % wachsen wird.

Für das Board of Directors
SAVILLE RESOURCES INC.

Mike Hodge
Mike Hodge
President
Tel.: 604.681.1568

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Informationen, die einer Vielzahl von Risiken und Ungewissheiten sowie weiteren Faktoren unterliegen, welche dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Aussagen prognostiziert wurden. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung gehören unter anderem der Explorations-Earn-In-Vertrag und jegliche Bezugnahme auf Arbeitsverpflichtungen. Diese unterliegen einer Vielzahl von Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Informationen prognostiziert wurden. Risiken, die das Eintreten dieser Prognosen beeinflussen oder verhindern könnten, beinhalten, dass die Gläubiger die Schuldentilgungen möglicherweise nicht abschließen; dass wir möglicherweise nicht ausreichend Kapital aufbringen, um unsere Pläne umzusetzen, wodurch sich die Kosten für den Abbau und die Verarbeitung ändern würden; erhöhte Investitionskosten; den Zeitplan und den Inhalt zukünftiger Arbeitsprogramme; geologische Interpretationen auf Grundlage des aktuellen Datenmaterials aus Bohrungen, die sich angesichts detaillierterer Informationen ändern könnten; potenzielle Verarbeitungsmethoden und angenommene Mineralgewinnungsraten anhand eingeschränkter Testarbeiten und anhand des Vergleichs mit mutmaßlich analogen Lagerstätten, die sich infolge weiterer Testarbeiten als nicht vergleichbar herausstellen; die Verfügbarkeit von Arbeitskräften, Equipment und Märkten für die hergestellten Produkte; und dass sich die Bedingungen ändern sodass die Minerale in unserem Konzessionsgebiet trotz der aktuell erwarteten Tragfähigkeit des Projekts nicht wirtschaftlich abgebaut werden können oder dass die erforderlichen Genehmigungen für die Errichtung und den Betrieb der angedachten Mine erteilt werden. Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemeldung. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, solche Informationen zu aktualisieren, um neuen Ereignissen oder Umständen Rechnung zu tragen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Saville Resources Inc. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 956 Wörter, 7682 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Saville Resources Inc. lesen:

Saville Resources Inc. | 25.09.2018

Saville Resources Inc. entsendet Projektteams zur Oberflächenexploration auf seiner Niobium-Claim-Group-Liegenschaft in Quebec

Saville Resources Inc. entsendet Projektteams zur Oberflächenexploration auf seiner Niobium-Claim-Group-Liegenschaft in Quebec 25. September 2018 - Saville Resources Inc. (TSXv: SRE, FSE: S0J) (das Unternehmen oder Saville) freut sich, mitteilen zu...
Saville Resources Inc. | 17.09.2018

Saville Resources reicht technischen Bericht gemäß NI 43-101 über Konzessionsgebiet Niobium Claim Group (Quebec) ein und organisiert Herbstprogramm

Saville Resources reicht technischen Bericht gemäß NI 43-101 über Konzessionsgebiet Niobium Claim Group (Quebec) ein und organisiert Herbstprogramm 17. September 2018. Saville Resources Inc. (TSX-V: SRE, FSE: S0J) (Saville oder das Unternehmen) f...
Saville Resources Inc. | 12.04.2018

Saville Resources meldet Probe mit 4,30 % Nb2O5 aus der Niobium-Konzessionsgruppe, Quebec

Saville Resources meldet Probe mit 4,30 % Nb2O5 aus der Niobium-Konzessionsgruppe, Quebec 12. April 2018 - Saville Resources Inc. (TSXV: SRE, FSE: S0J) (das Unternehmen oder Saville) freut sich, die Ergebnisse der jüngsten Prospektion und Probenah...