info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Didactum Security GmbH |

Serverraum Überwachung mit zuverlässigen Überwachungssystemen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
3 Bewertungen (Durchschnitt: 5)


Der Serverraum stellt das Rückgrat moderner Firmen dar. Eine Störung oder Unterbrechung innerhalb der IT-Infrastruktur hat unmittelbare Konsequenzen auf das gesamte Unternehmen. Fällt die wichtige IT-Hardware aus, können die Mitarbeiter nicht mehr arbeiten. Es können keine E-Mails verschickt und keine Angebote erstellt werden. Ein Netzwerkausfall kann sogar die gesamte Telefonanlage zum Stillstand bringen. Ein IT-Ausfall hat oftmals auch Auswirkungen auf die Produktion und die Logistik. Bei der Serverraum Überwachung zu sparen, kann bei Schadenseintritt fatale  Konsequenzen haben. Daher sollte dem wichtigen Thema IT Infrastruktur Überwachung große Aufmerksamkeit geschenkt werden.

 

Ungeplante IT Ausfallzeiten durch IT Überwachung senken

 

Eine permanente Messung und Überwachung wichtiger physikalischer Umgebungseinflüsse im Serverraum ist unverzichtbar. Ungeplante Ausfallzeiten der IT Abteilung werden von vielen Kunden nicht mehr toleriert. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird Ihr Kunde dann zum Mitbewerber wechseln. Durch die einfache Installation von intelligenten Sensoren, können wichtige Umweltbedingungen wie Temperatur, Feuchte und die Luftströmung im Serverraum zuverlässig gemessen und kontrolliert werden. Durch Umgebungs-Monitoring lassen sich mögliche Folgen eines Klimaausfalls minimieren. Auch vernetzte Rauchmelder sowie Wassermeldesensoren können weitere Risiken im Serverraum bereits in der Entstehungsphase erkennen. Ein Stromausfall bzw. der Notstrombetrieb über die USV-Batterie, kann mittels Einsatz von geeigneten IP Spannungssensoren sowie durch I/O Anbindung von digitalen Kontakte ebenfalls frühzeitig erkannt und gemeldet werden.

 

LAN basierte Überwachungs- und Alarmsysteme sowie Sensoren von Didactum

 

Die erprobten Überwachungs- und Alarmsysteme des Herstellers Didactum unterstützen eine Vielzahl von Benachrichtigungs- und Alarmarten. Da diese Serverraum Überwachungsgeräte LAN-gestützt sind, können Sie die Sicherheit Ihrer IT-Infrastruktur sowohl Vor-Ort im Unternehmen als auch in der entfernten Filiale zuverlässig kontrollieren. Kritische Zustände der Temperatur oder Feuchtigkeit werden von den Sensoren der Marke Didactum zuverlässig erfasst und den zuständigen Mitarbeitern der Gebäudetechnik bzw. der IT-Abteilung per E-Mail, SMS (via Quadband GSM-Modem) und auch per SNMP via LAN / WAN gemeldet. Dadurch können Sie auf kritische Situationen und Ereignisse innerhalb der Serverraums frühzeitig reagieren.

 

Weitere Informationen über die Serverraum Überwachung erhalten IT-Entscheider unter https://www.didactum-security.com/.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mandy Schmidt (Tel.: 02501 - 9 78 58 80), verantwortlich.


Keywords: Überwachungssystem, Sensor, Sicherheit, Serverraum Überwachung, Didactum

Pressemitteilungstext: 327 Wörter, 2833 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Didactum Security GmbH

Mit den IT Infrastruktur Monitoring Systemen von Didactum erhalten Sie eine professionelle Lösung zum Schutz Ihres wichtigen Serverraums / Rechenzentrums.

Durch die zukunftsfähige Architektur der Didactum IT-Sicherheitstechnik kann die 24x7 Raumüberwachung auf andere wichtige Unternehmensbereiche (u.a. Produktion, Verwaltung, Logistik) ausgedehnt werden. Alle Didactum Monitoring Systeme werden in der E.U. gefertigt. Das Engineering und der Support der IT Überwachungssysteme befindet sich in Münster/Westfalen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Didactum Security GmbH lesen:

Didactum Security GmbH | 11.06.2018

Didactum Monnitoring System 50 für die Überwachung der Klimaanlage

Eine funktionierende Klimaanlage ist für die im Gebäude vorhandenen Räume und Anlagen unerlässlich. Mit Unterstützung einer Klimaanlage werden in diesen Räumen die Temperatur, die relative Luftfeuchtigkeit (rF) und auch die Luftzirkulation gest...
Didactum Security GmbH | 29.05.2018

Überwachungsgeräte für die Raum- und Gebäudeüberwachung

Wichtige Räume innerhalb von Gebäuden, man denke an Schalt- und Technikräume, Archive, Lagerräume und auch Serverräume, sollten stets rund um die Uhr überwacht werden. Dies gilt im hohen Maße für wichtige physikalische Umgebungseinflüsse wie...
Didactum Security GmbH | 18.04.2018

Alarm bei Ausfall der Klimaanlage

Eine im Gebäude vorhandene Klimaanlage sollte rund um die Uhr, also 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche und an 365 Tagen im Jahr, überwacht werden. Eventuelle Wartungs- und Störungsmeldungen müssen dem Facility Manager oder dem Klimaanlagentechni...