Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
LaPresse |

Jetzt im Stream: Web-Pressekonferenz zu Fiat 500 Mirror Sondermodellen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Freitag um 11:30 Uhr, Web-Pressekonferenz zu Sondermodellen Fiat 500 Mirror, Fiat 500L Mirror und Fiat 500X Mirror statt.

Am heutigen Freitag um 11:30 Uhr findet online unter https://500mirrorfamily.fcagroup.com/ die Web-Pressekonferenz zu den Sondermodellen Fiat 500 Mirror, Fiat 500L Mirror und Fiat 500X Mirror statt.



Dort wird die perfekte Einbindung von Smartphones im Mittelpunkt stehen. Denn der Bildschirm des Smartphones wird auf den hochauflösenden Monitor des bordeigenen Entertainmentsystems "Uconnect HD LIVE" gespiegelt.



Durch Apple CarPlay und Android Auto ist das System kompatibel zu allen gängigen Smartphones. Und der neue Service "Mopar Connect" stellt im Notfall automatisch die Verbindung zu einem Kundenbetreuer her.



Außerdem sind die Fahrzeuge dadurch mit vielen Funktionen vom Smartphone aus bedienbar. Exklusive Karosseriefarben und die erweiterte Serienausstattung runden die Mirror Sondermodelle ab.



19. Januar 2018, 11.30 Uhr

Web-Pressekonferenz

Fiat 500 Mirror, Fiat 500L Mirror, Fiat 500X Mirror

https://500mirrorfamily.fcagroup.com/



Vorgestellt im Frühjahr 2017 auf dem Genfer Automobilsalon, ist der Fiat 500 Mirror nun auf deutschen Straßen unterwegs. Pünktlich zum Jahreswechsel bietet das als Limousine mit Glasdach und Cabriolet mit Stoffverdeck lieferbare Sondermodell eine erweiterte Serienausstattung.



Äußere Erkennungszeichen sind die verchromten Abdeckkappen der Außenspiegel, Chrom-Details am vorderen Stoßfänger, Logos mit dem Schriftzug "Mirror" auf den B-Säulen sowie die optionale Karosseriefarbe Italia Blau.



Die FCA Bank, als Unternehmen spezialisiert auf die Finanzdienstleistungen im automobilen Sektor, bietet rund um die Mirror Sondermodelle von Fiat 500, Fiat 500X und Fiat 500L eine ganze Reihe von Finanzierungs- und Leasingprogrammen für private und gewerbliche Kunden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr LaPresse Deutschland (Tel.: +39 011 7413070), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 256 Wörter, 2310 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: LaPresse


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von LaPresse lesen:

LaPresse | 14.03.2018

Erdgas (CNG): FCA bietet Pkw- und Transporter-Modelle


Seit vielen Jahren beschäftigt sich Fiat Chrysler Automobiles (FCA) mit der Verringerung der Auswirkungen der eigenen Fahrzeugmodelle auf die Umwelt. Mit dem Ziel nachhaltiger Mobilität auf Basis alternativer Brennstoffe bietet FCA Technologien an, die Verfügbarkeit und Akzeptanz von Treibstoffen in unterschiedlichen Märkten berücksichtigen und in der Lage sind, kurzfristig für eine Reduzie...
LaPresse | 01.02.2018

Pressefotos: Alfa Romeo bei Gianni Versace, Retrospective


Mit einem funkelnden Opening-Event begann am Dienstagabend im Berliner Kronprinzenpalais die Retrospective zu Ehren von Gianni Versace. Im Rahmen einer Ausstellung haben Besucher nun die Möglichkeit, besondere Exponate des Modedesigners zu betrachten. Mit dabei als Partner und Unterstützer: Alfa Romeo. Der italienische Automobilhersteller mit Sitz in Turin sorgt aktuell mit seinen leidenschaftl...
LaPresse | 26.07.2017

Der Fiat-Storch ist Klick-Millionär


Nachdem der Werbespot zum neuen Fiat 500L im TV anlief, begeistert der Storch immer mehr Menschen im Internet. Fast zwei Millionen Abrufe wurden in den letzten Tagen bei YouTube verzeichnet. Der von der Kreativagentur Leo Burnett geschaffene Werbespot steht unter dem Motto "Mehr Platz für die nächste Generation" und beschreibt den einzigartigen Charakter des neuen Fiat 500L aus einer anderen Pe...