Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
22
Jan
2018
Bewerten Sie diesen Artikel
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)
Teilen Sie diesen Artikel

Pressemeldung: Bewerbungen zum AVK-Innovationspreis 2018

Die AVK prämiert Innovationen im Bereich Faserverstärkte Kunststoffe (FVK) / Composites


Die AVK - Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe e.V. bittet um Bewerbungen zum AVK-Innovationspreis 2018 für den Bereich Faserverstärkte Kunststoffe / Composites in folgenden Kategorien:

- Innovative Produkte/Bauteile bzw. Anwendungen
- Innovative Prozesse bzw. Verfahren

- Forschung und Wissenschaft

 

Ein Ziel des AVK-Innovationspreises ist die Förderung neuer Produkte/Bauteile bzw. Anwendungen aus faserverstärkten Kunststoffen (FVK) sowie die Förderung neuer Verfahren bzw. Prozesse zur Herstellung dieser FVK-Produkte. Ein weiterer Preis geht an Universitäten, Hochschulen und Institute für herausragende wissenschaftliche Arbeiten  in Forschung und Wissenschaft.  In allen Kategorien wird besonderer Wert auf das Thema „Nachhaltigkeit„  gelegt.

 

Ein weiteres Ziel des AVK-Innovationspreises ist es, die Innovationen sowie die dahinterstehenden Personen und Firmen/Institutionen auszuzeichnen und so die Leistungsfähigkeit der gesamten Branche publik zu machen.

Einsendeschluss für die Bewerbungsunterlagen ist der 13. April 2018.

 

Nähere Angaben und Bewertungskriterien finden Sie unter

http://www.avk-tv.de/innovationaward.php

 

Die Preisverleihung erfolgt während des „4th International Composites Congress (ICC)“ vom 05. – 06. November 2018 in Stuttgart, in Anbindung an die Fachmesse COMPOSITES EUROPE (06. – 08. November 2018).

 

Presserückfragen: Dr. Elmar Witten, Tel.  +49 (0)69/27 10 77-0, elmar.witten@avk-tv.de

 

 

 

Über die AVK

Die AVK – Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe  e.V. ist der deutsche Fachverband für Faserverbundkunststoffe/Composites und vertritt die Interessen der Erzeuger und Verarbeiter auf nationaler und europäischer Ebene.

Das Dienstleistungsspektrum umfasst u. a. Facharbeitskreise, Seminare und Tagungen sowie die Bereitstellung von marktrelevanten Informationen (www.avk-tv.de).

National ist die AVK einer der vier Trägerverbände des GKV – Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie - und international Mitglied im europäischen Composites-Dachverband EuCIA - European Composites Industry Association.

Die AVK ist Gründungsmitglied von Composites Germany.

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mona Hardinghaus (Tel.: 069 / 27 10 77 - 13), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 272 Wörter, 2732 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Composites, Vorträge, Faserverstärkte Kunststoffe

Die AVK ist das Netzwerk für die gesamte Wertschöpfungskette im Markt der faserverstärkten Kunststoffe. Mit über 230 Mitgliedsunternehmen versuchen wir das Wachstum der Composites-Industrie nachhaltig zu unterstützen, und die Interessen unserer Mitglieder gegenüber Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu vertreten.
Wir bringen Entscheider und Akteure der Branche zusammen und verleihen Ihren Interessen dadurch eine starke Stimme. Darüber hinaus fördern wir den fachlichen Austausch unter unseren Mitgliedern und forcieren entsprechende Marketingaktivitäten.

Für mehr Informationen besuchen Sie bitte: http://www.avk-tv.de/
oder unsere Imagebroschüre: http://www.unserebroschuere.de/avkverstaerktekunstvereinigung/WebView/
oder unseren Imagefilm: https://www.youtube.com/watchtime_continue=6&v=_CqZOh12CGA.

Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von AVK - Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe e.V.


   

Charakterisierung von endlosfaserverstärkten Thermoplasten in CAMPUS-Datenbank

27.09.2019: Seit über 30 Jahren nutzen weltweit führende Kunststoffproduzenten die Datenbank CAMPUS, um ihre Kunden mit wichtigen und qualitativ hochwertigen Daten über ihre Werkstoffe zu informieren. Aufgrund der konsequenten Einhaltung von Prüfnormen bietet CAMPUS weltweit die beste Datenqualität und es ist sichergestellt, dass die Daten aller Teilnehmer vergleichbar sind. Bislang wurden in CAMPUS hauptsächlich Daten von spritzgießbaren Thermoplasten angeboten. Thermoplaste mit Endlosfaserverstärkung konnten nicht berücksichtigt werden, weil in der Industrie einheitliche Vorgehensweisen bei d...

   

Der GFK-Markt Europa 2019

17.09.2019:   Im Folgenden handelt es sich um eine Zusammenfassung. Den vollständigen Marktbericht finden Sie zum kostenlosen Download unter www.avk-tv.de Der betrachtete Markt Wie in den Vorjahren analysiert der GFK-Marktbericht 2019 die Länder in Europa, deren Produktionsmengen sich valide erfassen lassen. Als GFK werden alle glasfaserverstärkten Kunststoffe mit einer duroplastischen Matrix und im Thermoplast-Markt die glasmattenverstärkten Thermoplaste (GMT) und die langfaserverstärkten Thermoplaste (LFT) beschrieben. Die europäische Herstellungsmenge für kurzfaserverstärkte Thermoplaste liegt...

   

Innovationspreise 2019 von Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe – AVK verliehen

17.09.2019:   Frankfurt - Die AVK - Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe e.V. hat die renommierten Innovationspreise in drei Kategorien vergeben. Mit den Preisen werden neuartige und zukunftsweisende Innovationen ausgezeichnet, wobei ein besonderes Augenmerk auf das Thema Nachhaltigkeit gelegt wird. Die Jury, die aus Experten der Composites-Industrie besteht, hat aus vielen hochwertigen Einreichungen die Platzierungen in den drei Kategorien „Produkte und Anwendungen“, „Prozesse und Verfahren“ sowie „Forschung und Wissenschaft“ festgelegt. Während der Messe Composites Europe in Stut...