Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kommunales Bildungswerk e.V. |

Fachtag Datenschutz Berlin am 14. März 2018

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Am 25. Mai 2018 tritt die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) europaweit in Kraft. Die EU-DSGVO stellt Behörden und Unternehmen vor erhebliche Herausforderungen bei der Umsetzung.

Der Fachtag des Kommunalen Bildungwerl e.V. gibt am 14. März 2018 einen Überblick über die neuen Regelungen, analysiert die bisherigen Umsetzungsschritte, zeigt hierbei Schwachstellen auf und gibt Praxistipps, was in den Wochen bis zum Start der EU-DSGVO unbedingt noch zu regeln ist. Für die Tagung konnten renommierte Referenten, unter anderem aus dem zuständigen Fachreferat des Bundesinnenministeriums, gewonnen werden.



09:30 Uhr: Zeitenwende im Datenschutzrecht und Anpassungsbedarf in der Verwaltung (Jörg Eickelpasch)

10:45 Uhr: Kommunikationspause

11:00 Uhr: Noch zwei Monate bis zur Umsetzung der EU-DSGVO. Eine Bestandsaufnahme und aktuelle Maßnahmen. Was bleibt zu tun? (Frank Sommerfeld)

12:30 Uhr: Mittagspause

13:30 Uhr: Die neue EU-DSGVO: Umsetzungsverantwortung der Führungskräfte - Überwachungsverantwortung des Datenschutzbeauftragten (Jürgen Wohlfarth)

14:45 Uhr: Kommunikationspause

15:15 Uhr: Die Umsetzung der Vorgaben der EU-DSGVO durch das neue BDSG im Arbeitsverhältnis. Worauf in der Praxis zu achten ist (Dr. Martin Römermann)

Ende des Fachtages gg. 16:30 Uhr



Veranstalter und Veranstaltungsort:

Veranstalter: Kommunales Bildungswerk e.V.

Ort: ABACUS Tierpark Hotel Berlin, Franz-Mett-Str. 3-9, 10319 Berlin

Datum: 14.03.2018. (10 Uhr bis gg. 16.30 Uhr)

Weitere Informationen und Anmeldung: https://www.kbw.de/tagungen/datenschutz/2018


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Andreas Urbich (Tel.: 030/293350-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 191 Wörter, 1730 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Kommunales Bildungswerk e.V. lesen:

Kommunales Bildungswerk e.V. | 24.02.2017

Fachtagung Korruptionsprävention in der Öffentlichen Verwaltung


Der mögliche Vertrauensverlust der Bürgerinnen und Bürger birgt außerdem Risiken für die Stabilität der gesamten Gesellschaft. Die Themen Korruption und Compliance sind daher Themen, die zunehmend im öffentlichen Interesse stehen und denen zukünftig im Verwaltungshandeln mit erhöhter Sensibilität begegnet werden muss. Das Weiterbildungsinstitut Kommunales Bildungswerk e. V. lädt zusamm...
Kommunales Bildungswerk e.V. | 02.09.2016

Ehemals Kreiskulturhaus "Peter Edel" öffnet den denkmalgeschützten Großen Saal


Das Bezirksamt Pankow von Berlin beabsichtigt, mit dem Kommunalen Bildungswerk e. V. (KBW e. V.) als gemeinnützigen Bildungsträger einen Erbbaurechtsvertrag über das ehemalige Kreiskulturhaus "Peter Edel" in der Berliner Allee 123/125 in 13088 Berlin (Weißensee) abzuschließen. Das Haus soll als Bildungs- und sozio-kulturelles Zentrum entwickelt werden und an seine langjährige Tradition als K...
Kommunales Bildungswerk e.V. | 17.02.2016

Vergaberecht 2016 - Was kommt, was bleibt?


Die Fachtagung Vergaberecht 2016 des Kommunalen Bildungswerk e.V. vermittelt den Teilnehmer/innen einen fundierten Überblick über die gesetzlichen Neuregelungen, macht sie mit der aktuellen Rechtsprechung vertraut und stellt vergaberechtliche Probleme im Kreise der anwesenden Praktikerinnen und Praktiker zur Diskussion. Wie in den Vorjahren bietet die Tagung zu den einzelnen Themen unterschiedli...