info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
NewFinance Mediengesellschaft mbH |

NewFinance TV: Neues Web-TV bietet Finanzinfos aus erster Hand

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Online-Medienhaus NewFinance startet eigenen digitalen TV Kanal zu Finanzthemen


Mit NewFinance TV startet das Medienhaus NewFinance aus München, Hamburg und Wien seinen ersten eigenen TV Kanal. Über Facebook und andere digitale Plattformen sollen Finanzfragen von Experten verständlich und fundiert erläutert werden.

"NewFinance TV" ( https://newfinance.tv/) heißt das neue digitale Fernsehformat, mit dem das Münchner Medienhaus NewFinance Themen rund um Geld, Finanzen und Vorsorge neu aufbereiten will. In den Sendungen, die live über Facebook und anschließend als Aufzeichnung auch über andere Kanäle wie YouTube, Twitter, Xing oder LinkedIn verbreitet werden, kommen unterschiedliche Experten aus der Finanz und Versicherungswirtschaft zu Wort. Sie stellen sich dort nicht nur den Fragen von Moderator Viktor Worms, sondern auch jenen, die die Nutzer im Internet einbringen. Die erste Sendung wurde im November 2017 ausgestrahlt und befasst sich mit einem brandaktuellen Thema: "Der Zins ist tot. Macht sparen noch Sinn?" Weitere Sendungen zu diversen Themen rund um Geld, Finanzen und Vorsorge sollen folgen.

"Finanz- und Versicherungsthemen brauchen eine deutlich höhere Aufmerksamkeit", fordert Dr. Rainer Demski, Mitinhaber und Chefredakteur des Münchner Medienhauses. Er und seine Kollegin Karin Fitzka haben das neue Format gemeinsam mit dem Fernseh- und Radioexperten Viktor Worms konzipiert und sich einiges vorgenommen: "Die durchweg nicht sehr gute Finanzbildung und die landläufige Meinung, dass man über Geld lieber nicht spreche, ist in Deutschland nicht nur volkswirtschaftlich ein großes Problem. Auch viele große Medien greifen diese Themen oft nur sporadisch und an der Oberfläche auf. Die Folge sind Probleme wie drohende Altersarmut oder Fehlentscheidungen beim Kauf von Finanz- oder Versicherungsprodukten. Hier wollen wir mit NewFinance TV ein Format anbieten, dass diese Lücke füllt und den Menschen attraktive, fundierte und zugleich leicht verständliche Antworten liefert", erläutert Demski.

Live-Ausstrahlung via Facebook

Das Team in der Redaktion und der Technik von NewFinance hat sich bewusst für eine Ausstrahlung über Facebook Live entschieden. "Die Technologie von Facebook ermöglicht uns neben der sehr guten Qualität der Ausstrahlung, die über beliebige Endgeräte empfangen werden kann, zudem eine sehr zielgerichtete Auslieferung der Sendung an genau die Menschen, die das jeweils aktuelle Thema interessieren kann", erklärt Karin Fitzka.

Vielseitige Verbreitung über weitere Kanäle

Die Dauer der Sendung beträgt im Hauptfilm rund 75 Minuten. Im Anschluss an die Live-Sendung wird die Aufzeichnung auf Facebook und auf YouTube dauerhaft publiziert. Außerdem stellt das Redaktionsteam eine ganze Reihe kurzer Ausschnitte aus dem Hauptfilm bereit, die einzelne und spezielle Fragen behandeln. "Auf diese Weise können wir die Technologie und die Reichweite im Internet optimal ausnutzen", so Karin Fitzka.

Interessierte Verbraucher ebenso wie Brancheninsider können sich unter https://newfinance.tv/ umfassend über das neue Format und den nächsten geplanten Sendethemen informieren. Firmenkontakt
NewFinance Mediengesellschaft mbH
Rainer Demski
Planegger Straße 9a
81241 München
089 / 922 864 17
redaktion@newfinance.de
https://newfinance.tv/


Pressekontakt
NewFinance Mediengesellschaft mbH
Rainer Demski
Planegger Straße 9a
81241 München
089/922 864 17
office@newfinance.de
https://newfinance.de/

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rainer Demski (Tel.: 089 / 922 864 17), verantwortlich.


Keywords: Finanzen, Versicherungen, Beratung, Fernsehen, Sendung, Web-TV, NewFinance, Finanzwissen, Finanzbildung

Pressemitteilungstext: 469 Wörter, 3694 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: NewFinance Mediengesellschaft mbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema