info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Medi-Z Bremen GmbH & Co. KG |

Die SternKlinik in Bremen - verzahnte Medizin mit kurzen Wegen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Egal, welches medizinische Anliegen die Bremer plagt: In der SternKlinik sind sie richtig. Vom HNO bis hin zu MRT-Behandlungen bietet das Ärztehaus kurze Wege und damit eine umfassende Behandlung.

Zahlreiche Ärztinnen und Ärzte sowie weitere Anbieter aus dem Gesundheitswesen haben sich in Bremen unter dem Namen SternKlinik zusammengeschlossen, um ihren Patienten eine umfassende medizinische Versorgung unter einem Dach bieten zu können. Die Kooperation zahlreicher selbständiger Spezialisten stellt ein breites Therapiespektrum sicher, wie es sich ansonsten nur in Kliniken findet.







Medizinisches Komplettangebot rund um Zähne und Kiefer



Einen Schwerpunkt der Sternklinik bildet die Behandlung von Zahn- und Kieferproblemen. Neben einer Zahnarztpraxis befinden sich in der SternKlinik auch eine Praxis für Kieferorthopädie sowie eine Praxis für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie. Der gemeinsame Anspruch dieser drei Facharztpraxen lautet, ihren Patienten mehr zu bieten als das medizinisch unbedingt Notwendige. Nämlich interdisziplinär mit den verschiedenen Fachärzten ein optimales Ergebnis zu erzielen. Selbstverständlich stehen auch hier die Therapie von Erkrankungen und die Beseitigung von Unfallfolgeschäden im Vordergrund, um zunächst die volle Funktionalität von Kiefer und Zähnen zu erhalten beziehungsweise wiederherzustellen. Aber ebenso wichtig ist den Ärzten in der SternKlinik, dass die Behandlungsergebnisse auch unter ästhetischen Gesichtspunkten überzeugen.







Orthopädie und Physiotherapie



Einschränkungen der Bewegungsfreiheit werden von Patienten oft als besonders belastend empfunden. Wenn jede Bewegung schmerzt, wird der Alltag zur Last und an Sport und andere Freizeitaktivitäten ist gar nicht mehr zu denken. In der SternKlinik kooperieren eine Praxis für Orthopädie und eine Praxis für Physiotherapie eng miteinander, um Privatpatienten und Selbstzahler optimal zu behandeln. Oft sind Erkrankungen und Folgen von Arbeits- oder Sportunfällen konservativ behandelbar, manchmal ist auch eine Operation mit anschließender Reha-Behandlung erforderlich. In beiden Fällen garantiert die Kooperation zwischen Orthopäden und Physiotherapeuten den optimalen Behandlungserfolg.

MRT ohne Ängste

Die Magnetresonanztomographie (MRT) hat sich als mächtiges Diagnoseverfahren längst einen festen Platz in der modernen Medizin erobert. Sie erlaubt einen scharfen Blick ins Innere des Körpers, ohne Patienten den Strahlungsbelastungen einer Röntgenaufnahme oder einer Computertomographie auszusetzen. Dass eine MRT bei vielen Patienten dennoch Ängste verursacht, liegt an der engen Röhre, in der sich Patienten bei herkömmlichen Magnetresonanztomographen befinden. Diese löst bei vielen ein Gefühl von Platzangst aus. In der SternKlinik kommt ein offener Magnetresonanztomograph für Privatpatienten zum Einsatz, der ohne eine solche Röhre auskommt. Patienten empfinden die Untersuchung dadurch als deutlich weniger belastend.







Kooperation für gutes Hören



Der Verlust des Hörvermögens vollzieht sich meist langsam, oft bemerken Betroffene ihn erst spät. Manchmal beeinflusst eine vorübergehende Erkrankung das Hörvermögen nur kurzfristig, aber insbesondere bei älteren Menschen verschlechtert sich das Hörvermögen oft auch dauerhaft. In beiden Fällen garantiert die Kooperation zwischen der Praxis für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde und dem Fachbetrieb für Hörgeräteakustik in der SternKlinik eine optimale Versorgung der Patienten.







Über die SternKlinik



Die SternKlinik ist ein Zusammenschluss von acht Arztpraxen beziehungsweise Anbietern medizinischer Leistungen in Bremen. Mit hoher Kundenorientierung und modernster Ausstattung bietet die SternKlinik ein umfassendes Behandlungsangebot unter einem Dach.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Rouven Schirrmeister (Tel.: 0421 168340), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 470 Wörter, 3835 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Medi-Z Bremen GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema