info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Medizinischer Fachhandel und Sanitätshaus Würger |

Für Selbstständigkeit im Alltag: Hilfsmittel für Paraplegiker

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Alltägliche Situationen fallen Paraplegikern schwer. Die Beweglichkeit ist eingeschränkt und einfache Handgriffe stellen eine große Hürde dar. Hilfsmittel helfen diese zu bewältigen.

Paraplegie ist definiert als eine totale Lähmung der unteren oder oberen Extremitäten. Die Lähmung wird durch eine Schädigung des Rückenmarks oder der Lendenwirbelsäule verursacht. Ursachen können entweder einen traumatischen oder krankheitsbedingten Ursprung haben. Auslöser sind Verkehrsunfälle, Tumore oder neurodegenerative Krankheiten.

Es können verschiedene Komplikationen auftreten, die das Leben eines Betroffenen folgenschwer beeinträchtigen. Paraplegiker haben mit Spasmen, Schmerzen und Thrombose zu kämpfen. Damit Menschen mit eingeschränkter Bewegungsfreiheit im Alltag optimal alleine zurechtkommen benötigen sie eine intensive Rehabilitation und Hilfsmittel aus dem Sanitätshaus.





Berater mit jahrelanger Erfahrung



In Sanitätshäusern gibt es unterschiedliche Hilfsmittel, um Paraplegikern den Alltag zu erleichtern. Angefangen bei Greifhilfen. Diese besitzen spezielle Gummierungen zum einfachen Greifen von Gegenständen. Außerdem gibt es Stützgriffe, welche bei Gehunfähigkeit Anwendung finden. Diese bringt man neben dem Waschbecken oder dem WC an. Ein weiteres Hilfsmittel ist die Stehhilfe. Diese ermöglicht Paraplegikern bei Verlust des kontrollierten Stehvermögens den Verbleib in einer senkrechten Körperhaltung.

Diese und weitere Hilfsmittel bekommen Betroffene in einem gut sortierten Sanitätshaus, wie dem medizinischen Fachhandel Würger in Bochum. Hier beraten erfahrene Mitarbeiter ihre Kunden und empfehlen die passenden Hilfsmittel.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Karsten Würger (Tel.: 02327 586546), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 186 Wörter, 1550 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Medizinischer Fachhandel und Sanitätshaus Würger


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Medizinischer Fachhandel und Sanitätshaus Würger lesen:

Medizinischer Fachhandel und Sanitätshaus Würger | 18.05.2018

Volksleiden Bluthochdruck

Vom Bluthochdruck hat jeder schonmal was gehört. Viele beschäftigen sich kaum oder gar nicht mit dem Thema und kümmern sich nicht früh genug darum. Erst, wenn wirklich etwas passiert, stellt man sich die Frage woran das liegen kann. Vor allem in ...
Medizinischer Fachhandel und Sanitätshaus Würger | 27.04.2018

Fashion meets Compression

Wenn man an Kompressionsstrümpfe denkt, erscheinen einem Bilder von hautfarbigen unschönen Strümpfen. Das muss nicht sein. Manch ein Hersteller von Kompressionskleidung hat es sogar auf die Berliner Fashion Week geschafft. Denn die funktionale Bek...
Medizinischer Fachhandel und Sanitätshaus Würger | 05.04.2018

Passgenaue Kompressionsstrümpfe vom Fachmann

Sie haben viele Vorteile und sind wegen ihrem Aussehen nicht sehr beliebt: Kompressionsstrümpfe. Allerdings sind sie bei richtiger Anwendung und passgenauer Anfertigung das optimale Hilfsmittel bei Venenschwäche oder Erkrankungen des Lymphsystems. ...