Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
31
Jan
2018
Bewerten Sie diesen Artikel
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)
Teilen Sie diesen Artikel

Pressemeldung: MTI-Webinar "Digitale Moderation"

In dem Webinar erfahren Interessierte, wie sie mit der modernen Informations- und Kommunikationstechnik (Groß-)Veranstaltungen dynamischer, effektiver und interaktiver gestalten.

Bei Tagungen und Kongressen, Workshops und Kick-off-Veranstaltungen kommen oft noch die klassischen Moderationsmedien Pinnwand und Flipchart zum Einsatz. Dabei können mit der modernen Informations- und Kommunikationstechnik neben Großveranstaltungen auch Tagungen und Seminare viel dynamischer und effektiver gestaltet werden. Zudem können mit ihnen Veranstaltungen durchgeführt werden, bei denen die Teilnehmer sich an verschiedenen Orten befinden, was außer (Reise-)Zeit Kosten spart.

Bei Tagungen und Kongressen, Workshops und Kick-off-Veranstaltungen kommen oft noch die klassischen Moderationsmedien Pinnwand und Flipchart zum Einsatz. Dabei können mit der modernen Informations- und Kommunikationstechnik neben Großveranstaltungen auch Tagungen und Seminare viel dynamischer und effektiver gestaltet werden. Zudem können mit ihnen Veranstaltungen durchgeführt werden, bei denen die Teilnehmer sich an verschiedenen Orten befinden, was außer (Reise-)Zeit Kosten spart.

Wie Unternehmen, Verbände und Non-Profit-Organisationen mit der modernen Informations- und Kommunikationstechnik Veranstaltungen - für ihre Mitarbeiter, Mitglieder oder Vertriebspartner - ohne Pinnwand und Flipchart durchführen können, das erfahren Interessierte in einem Webinar zum Thema Digitale Moderation, das das Machwürth Team International, (MTI), Visselhövede, am 8. März 2017 um 10.30 Uhr durchführt.

In dem 60-minütigen Webinar erläutern MTI-Berater den Teilnehmern unter anderem an Praxisbeispielen aus Unternehmen, wie mit der modernen Technik die unterschiedlichsten Veranstaltungsformen nicht nur effektiver, sondern auch interaktiver gestaltet werden können - zum Beispiel, indem sie die Teilnehmer in Befragungen integriert, die sozusagen live, per Knopfdruck ausgewertet werden, so dass mit den Ergebnissen weitergearbeitet werden kann. Die Webinar-Teilnehmer erfahren zudem, wie sie beispielsweise durch die Nutzung solcher moderner Medien wie iPad und iPod Workshops so gestalten können, dass die Teilnehmer das Gefühl haben "Ich kann mich voll einbringen", so dass tragfähigere und oft auch bessere Arbeitsergebnisse erzielt werden. Außerdem können die Webinar-Teilnehmer die verschiedenen Online-Tools der digitalen Moderation selbst live ausprobieren.

Die Teilnahme an dem Webinar am 08. März ist kostenfrei. Interessierte können sich hierüber im Online-Shop www.mti-toolbox.com des Machwürth Team näher informieren und anmelden. Sie können das Beratungsunternehmen auch direkt kontaktieren. Ansprechpartnerin ist Kristina Gust (Tel.: 04262/93 12 31; Email: kristina.gust@mwteam.com). Sie sendet den Teilnehmern nach der Anmeldung per Mail die Zugangsdaten zu dem Webinar. Außerdem vereinbart sie mit ihnen einen Termin für einen Technik-Check über Telefon und Internet, so dass beim Webinar keine technischen Probleme auftreten. Firmenkontakt
MACHWÜRTH TEAM INTERNATIONAL
Kristina Gust
Dohrmanns Horst 19
27374 Visselhövede
(04262) 93 12 -0
info@mwteam.de
http://www.mticonsultancy.com


Pressekontakt
Die PRofilBerater GmbH
Bernhard Kuntz
Eichbergstr. 1
64285 Darmstadt
06151/89659-0
info@die-profilberater.de
http://www.die-profilberater.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kristina Gust (Tel.: (04262) 93 12 -0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 363 Wörter, 3242 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Digitale Moderation, Moderationstechnik, Moderationsmethoden, Veranstaltungstechnik, Großveranstaltungen moderieren



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von MACHWÜRTH TEAM INTERNATIONAL


   

Kostenlose Unternehmensberatung für KMU in der Corona-Krise

30.04.2020: Wie stark wird sich durch die Corona-Krise unser Markt verändern? Welche Chancen und Risiken ergeben sich für uns hieraus? Was müssen wir tun, um auch nach der Krise erfolgreich zu sein? Wie sollten wir dabei konkret vorgehen? Solche Fragen brennen zurzeit vielen Inhabern und Geschäftsführern von Klein- und Mittelunternehmen (KMU) auf den Nägeln, nachdem sie die wichtigsten Akut-Maßnahmen zur Sicherung der Existenz ihrer Unternehmen und deren Liquidität ergriffen haben. Dabei kämpfen sie mit dem Problem: Aktuell weiß niemand, was die Zukunft bringt. Diesbezüglich lassen sich meist n...

   

Digitale Transformation: eine Herausforderung für die Personalentwicklung

24.10.2019: "Digitale Transformation als Herausforderung in der Personalentwicklung" - so lautet der Titel einer Studie des Machwürth Team International (MTI), Visselhövede. In ihr ermittelte das Trainings- und Beratungsunternehmen, in welchem Entwicklungsstadium sich die Personalentwicklung in den Unternehmen aktuell befindet, angesichts der janusköpfigen Herausforderung, -einerseits den digitalen Transformationsprozess in den Unternehmen mit entsprechenden Entwicklungsangeboten zu begleiten und -andererseits ihr eigenes Leistungsportfolio mittels der Digitaltechnik so zu gestalten, dass e...

   

Machwürth Team International feiert 30-jähriges Firmenjubiläum

12.09.2019: Unter dem Motto "Mit Erfahrung Zukunft gestalten" feierte am 6. und 7. September die Machwürth Team International GmbH (MTI), Visselhövede, ihr 30-jähriges Bestehen. Gemeinsam mit Business-Partnern, Beratern und Mitarbeitern nutzte das international tätige Trainings- und Beratungsunternehmen den Anlass, nicht nur um einen Blick zurück auf die lange, erfolgreiche Firmengeschichte zu werfen, sondern auch um sich mit den Herausforderungen der Zukunft zu befassen. Dabei lautete eine zentrale Frage: Wie wird im Gefolge der digitalen Transformation der Wirtschaft und Gesellschaft die...