Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Doctor Web Deutschland GmbH |

Doctor Web entdeckt mit Schadcode versehene Apps im Google Play Store

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


In Anbetracht des heutigen Safer Internet Days warnt Doctor Web vor verseuchten Spiele-Apps in Google Play. Es wurden 27 mit Schadcode versehene Apps entdeckt, die insgesamt über 4,5 Millionen Mal heruntergeladen wurden.

Der Trojaner Android.RemoteCode.127.origin bspw. ist dabei in die SDK-Erweiterung „Ya Ya Yun“ eingebettet, ruft heimlich Webseiten auf und klickt auf Werbebanner.



Die Virenanalysten von Doctor Web haben auf Google Play 27 Spiele entdeckt, in denen das schadhafte SDK verwendet wurde. Insgesamt haben 4,5 Millionen Anwender diese böswilligen Spiele heruntergeladen. Die Virenanalysten von Doctor Web haben Google über die trojanische Komponente in den Apps informiert, woraufhin Google die infizierten Apps aus dem Play Store entfernt hat. Allerdings löscht Android die Apps nicht automatisch vom Gerät, daher müssen Verbraucher diese manuell vom Gerät entfernen. Doctor Web hat diesbezüglich eine Liste mit allen entdeckten Apps erstellt: https://news.drweb-av.de/show/?i=11685&lng=de&c=14

Android.RemoteCode.127.origin bspw. ist eine Komponente des Software Development Kits (SDK) mit dem Namen „Ya Ya Yun“, welches Entwickler zur Erweiterung der Funktionalität ihrer Apps verwenden. Beim Starten von Apps mit der SDK-Erweiterung sendet Android.RemoteCode.127.origin eine Anfrage an den Verwaltungsserver. Die bösartigen Trojaner-Module können auf heimlich aufgerufenen Webseiten beliebige Aktionen vornehmen, u.a. Klicks auf vorgegebene Elemente simulieren. 

Die Funktionalität von Android.RemoteCode.127.origin geht jedoch darüber hinaus – Kriminelle können beliebige Trojaner-Module entwickeln, die weitere böswillige Aktionen vornehmen. So können sie auch Phishing-Fenster zum Klauen von Login-Daten oder Werbung anzeigen sowie weitere böswillige Apps heimlich herunterladen und installieren.

Für Dr.Web Anwender stellt der Trojaner keine Bedrohung dar, da die Dr.Web Android-Produkte Android.RemoteCode.127.origin erkennen. 

 

Über Doctor Web:
Doctor Web Ltd. ist ein führender, weltweit agierender Hersteller von Antivirus- und Antispam-Lösungen. Das Doctor Web Team entwickelt seit 1992 Anti-Malware-Lösungen und beschäftigt weltweit 400 Mitarbeiter, davon 200 im Research & Development. Doctor Web ist nicht nur Pionier, sondern auch einer der wenigen Anbieter, die ihre Lösungen vollständig innerbetrieblich entwickeln. Das Unternehmen legt großen Wert auf die effektive Beseitigung von Kundenproblemen und bietet schnelle Antworten auf akute Virengefahren. Die umfangreiche Produktpalette von Doctor Web umfasst effiziente Lösungen zur Absicherung von einzelnen Arbeitsplätzen bis hin zu komplexen Netzwerken. Im deutschsprachigen Raum werden die Produkte von der Doctor Web Deutschland GmbH in Frankfurt vertrieben. Zu den weltweit über 120 Mio. Nutzern von Dr.Web gehören Privatanwender, namhafte und international agierende, börsennotierte Großunternehmen, Banken und öffentliche Einrichtungen. 

Weitere Informationen finden Sie unter www.drweb-av.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sanja Jahn-Willkomm (Tel.: 069/97503139), verantwortlich.


Keywords: Antivirus, Google Play, Safer Internet Day, Dr.Web, Doctor Web

Pressemitteilungstext: 317 Wörter, 2719 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Doctor Web Deutschland GmbH

Das russische Unternehmen Doctor Web Ltd. ist einer der führenden Hersteller von Anti-Virus- und Anti-Spam-Lösungen mit Hauptsitz in Moskau. Das Doctor Web Team entwickelt seit 1992 Anti-Malware-Lösungen und beschäftigt weltweit 400 Mitarbeiter, davon 200 im Research & Development. Doctor Web ist nicht nur Pionier, sondern auch einer der wenigen Anbieter, die ihre Lösungen vollständig innerbetrieblich entwickeln. Das Unternehmen legt großen Wert auf die effektive Beseitigung von Kundenproblemen und bietet schnelle Antworten auf akute Virengefahren. Die umfangreiche Produktpalette von Doctor Web umfasst effiziente Lösungen zur Absicherung von einzelnen Arbeitsplätzen bis hin zu komplexen Netzwerken. Im deutschsprachigen Raum werden die Produkte von der Doctor Web Deutschland GmbH in Frankfurt vertrieben. Zu den nationalen und internationalen Kunden zählen neben privaten Anwendern namhafte börsennotierte Unternehmen wie die russische Zentralbank, JSC Russian Railways, Gazprom oder Arcelor Mittal sowie Bildungseinrichtungen und öffentliche Auftraggeber wie das russische Verteidigungsministerium.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Doctor Web Deutschland GmbH lesen:

Doctor Web Deutschland GmbH | 06.12.2018

Doctor Web entdeckt neuen Mining-Trojaner für Linux

Der Trojaner, welcher als Linux.BtcMine.174 in die Dr.Web Virendefinitionsdatei eingetragen wurde, stellt das in der sh-Sprache geschriebene Skript dar und enthält einen über 1.000 Zeilen langen Code. Der Schädling besteht aus mehreren Komponent...
Doctor Web Deutschland GmbH | 29.11.2018

Sicherheit für Rechner und Mobiltelefon im Doctor Web Adventskalender

In der Vorweihnachtszeit verlost Doctor Web auf Facebook 24 DVDs Dr.Web Security Space. Hinter jedem Türchen im Adventskalender von Doctor Web gibt es eine Lizenz zu gewinnen. Die DVD Dr.Web Security Space für 2 PCs hat eine Laufzeit von 2 Jahren...
Doctor Web Deutschland GmbH | 15.11.2018

Sicheres Online-Banking – Der Doctor Web Security-Tipp des Monats November

Doctor Web zeigt daher einfach umzusetzende Maßnahmen, wie Nutzer es Betrügern maximal erschweren, sensible Daten zu stehlen und so die Sicherheit beim Online-Banking erhöhen.    - Aktuelles Betriebssystem: Aufmerksamkeit und Technik sind beim B...