Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
FVZG e. V. |

Fachverband zertifizierter Gutachter e.V. stellt sich neu auf

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Jahreshauptversammlung Gutachterverband FVZG e.V. Am 27.01.2018 hielt der Gutachterverband FVZG e. V. in den neuen Räumlichkeiten in Straelen seine Jahreshauptversammlung ab.

In Kürze wird der Umzug von Hameln nach Straelen auch notariell beurkundet sein. Seit November 2018 hat der 2. Vorstandsvorsitzende Marc Bellgardt den Gutachterverband FVZG e. V. kommissarisch geleitet. Dies wurde erforderlich, da der bisherige Vorstand sich seiner Verantwortung entzogen hat. Der Gutachterverband FVZG e.V. teilt sich inhaltlich in zwei Schwerpunkte auf. Zum einen in den Bereich Immobilien mit Verkehrswertermittlungen, Bauschäden und Schimmelgutachten. Und zum anderen in IT Sachverständige für die Bereiche IT Forensic und Mobile Forensic. Für Schulungen und Weiterbildungen hat der Gutachterverband FVZG e. V. die FVZG Akademie ins Leben gerufen. Hier kann man Sachverständiger werden, oder sein Wissen ausbauen und Zertifizierungen erlangen. Die FVZG Akademie ist ein wichtiger Baustein des FVZG e. V. um einen hohen Qualitätsstandard zu sichern.



Nach der Entlastung des bisherigen Vorstandes wurde in erster Abstimmung Marc Bellgardt einstimmig zum 1. Vorstandsvorsitzenden gewählt. Als neues Mitglied im Vorstand wurde Carsten Engel gewählt. Beide Vorstandsmitglieder sind in der Immobilienbewertung zu Hause. Um auch Ansprechpartner für den IT Bereich sicher zu stellen, wurde Michael Wöltge zum Fachbereichsleiter IT gewählt. Zum Kassenwart wurde Birgit Ulrich gewählt. Als Pressesprecher des FVZG e. V. ist mit einstimmiger Mehrheit Bernd Ulrich gewählt worden.



Alle zuvor genannten Kandidaten vom Gutachterverband FVZG e. V. haben die Wahl angenommen.



Im Vorfeld der Wahl haben Marc Bellgardt und Carsten Engel ihre Vorstellungen um die Neuausrichtung des FVZG e. V. den Mitgliedern erläutert. Neue Wege und Ideen sind geplant und werden Schritt für Schritt umgesetzt. Im Vordergrund steht der Mehrwert der Mitglieder. Denn der FVZG e. V. wird in Zukunft anders sein als andere Fachverbände. Der Gutachterverband FVZG e. V. will seinen Mitgliedern einen echten Mehrwert bieten. Hier wird es neben vielen Vergünstigungen auch einen entsprechenden Wissensaustausch und Workshops geben.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Carsten Engel (Tel.: 02842-3399031), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 295 Wörter, 2212 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: FVZG e. V.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema