info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Graf von Kronenberg Group Ltd. |

Inka-Schatz - effektives Entschlacken und Entgiften mit dem neuen Detox-Tee aus den Regenwäldern des Amazonas

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Inka-Schatz-Tee aus dem Hause Graf von Kronenberg - die mit dem Wappen! Die unberührte Natur der Regenwälder des Amazonas, die größte natürlichste Apotheke für unsere Produkte.

Geballte Detox-Kraft-Teemischung aus sechs Amazonas-Heilkräutern mit starker Anti-Aging-Wirkung. Aus dieser komprimierten, reinen Naturkraft setzt sich unsere neue Teekreation zusammen: Unser einzigartige Inka-Schatz-Tee wurde aus sechs verschiedenen Kräuterschätzen des Amazonasgebiets komponiert: Lapacho, Jatoba, Catuaba, Chanca Piedra, Canchalagua und Katzenkralle.



Die Zutaten wurden sorgfältig nach wissenschaftlichen, phytochemischen Erkenntnissen ausgewählt und besitzen verjüngende, belebende, anregende, aufbauende, entzündungshemmende und vor allem engiftendende Eigenschaften:



Lapacho - das Immunsystem stärken und entgiften

Der Lapacho-, Indianer-, Inka- oder Baum-Tee stammt aus den südamerikanischen Regenwäldern.

Lapacho wird aus der Rinde dieser Bäume gewonnen, was ihn zu einem besonders nachhaltigen Produkt macht. Er wurde bereits von Inkas und Azteken wegen seiner außergewöhnlichen Heilkräfte geschätzt und in der traditionellen Medizin eingesetzt.



Lapacho wirkt stark entgiftend und besitzt eine anregende Wirkung auf die Darmtätigkeit und Verdauungstätigkeit, wirkt regulierend auf den Wasserhaushalt und stärkt allgemein das Immunsystem. Die Rinde enthält Mineralstoffe wie Calcium, Chlor, Kalium, Magnesium und Natrium, Spurenelemente wie Chrom, Eisen, Fluor, Selen, Zink sowie Naphthochinonverbindungen, welche antibiotisch wirken und Hauterkrankungen lindern können.



Jatoba - für Verjüngung und langes Leben bis ins hohe Alter

Jatoba (hymenaea courbaril) ist in den Regenwäldern des Amazonas sowie in Teilen Zentralamerikas beheimatet und spendet Energie und Kraft bis ins hohe Alter. Bei den einheimischen Stämmen des Regenwaldes hat Jatoba eine lange Tradition. Es wirkt energiespendend, stärkend, magenfreundlich und parasitenhemmend. Er enthält beachtliche Mengen an Mineralstoffen (Silizium) und seltene Spurenelementen wie Mangan sowie natürliches Strontium, das für den Knochenstoffwechsel und viele biochemische Fuktionsabläufe in unserem Körper zuständig ist.



Catuaba - hilft bei Stress, Überlastung und Schlaflosigkeit

Catuaba (erythroxylum vacciniifolium) wirkt beruhigend und ausgleichend auf das zentrale Nervensystem und lindert Stress, Gereiztheit und Überbelastung. Es daher vor allem bei Nervosität und Schlaflosigkeit eingesetzt, gilt als generell kräftigendes Mittel und soll Vergesslichkeit im Alter sowie Demenz entgegenwirken. Catuaba gilt als Aphrodisiakum und fördert Potenz und Libido und bei Männern und Frauen gleichermaßen.



Chanca Piedra - Nierensteine und Gallensteine natürlich behandeln

Chanca Piedra (phyllanthus niruri) wird unter Ureinwohnern Perus auch als quebra piedra genannt was so viel wie "Steinbrecher" bedeutet. Diese Bezeichnung bezieht sich auf die Fähigkeit der Pflanze, Nieren- und Gallensteine zertrümmern zu können. Auch bei Harnwegserkrankungen soll Chance Piedra effektiv und nachhaltig wirken. Sie wird ebenfalls bei Blasen-, Gallen-, Blasen- und Darmentzündungen sowie diversen Infektionen eingesetzt. Der Pflanze wird eine karzinogene Wirkung nachgesagt und aufgrund ihrer bewährten Eigenschaften ebenfalls in ayurvedischen Therapien einsetzt. In vedischen Schriften wird sie Bhumyamalaki genannt.



Canchalagua - bei Hautproblemen und Verdauungsbeschwerden

Chanchalagua wird seit Jahrhunderten von den indigenen Völkern der Andern vor allem zur effektiven Entgiftung, sowie bei bei Leber- Nieren- und Gallenbeschwerden, Diabetes, Allergien, Pilzinfektionen, Verdauungsstörungen, Rheumatitis, Hautproblemen wie Akne, Dermatitis und Ekzemen genutzt. Es gilt allgemein als entzündungshemmend, verdauungsfördernd und wirkt ausgleichend auf die weiblichen und männlichen Geschlechtsorgane.



Katzenkralle - entzündungshemmend mit zellschützender Wirkung

Die Katzenkralle (uncaria tomentosa) ist ein aus dem südamerikanischen Regenwald stammendes Gewächs und gilt unter den indigenen Völkern Perus seit Jahrhunderten als das wichtigste Heilkraut und Medikament. Sie wird hier aufgrund ihrer entzündungshemmenden Kraft als heilige Pflanze bezeichnet. Es gibt Studien über positive Eigenschaften, die auch Krebspatienten zugute kommt - vor allem soll sie prophylaktisch vor Krebs und anderen degenerativen Zellerkrankungen schützen.



Der lose Inka-Schatz-Tee in hochwertiger, wiederverwendbarer Blechdose

Der Inka-Schatz-Tee wird für 24,90 Euro pro Tee-Blechdose angeboten.

Nachfüllgebinde in umweltfreundlichen 100% recyclebaren Packungen sind geplant.



Inka-Schatz-Kräuter und Rinden entgiften und schenken neue Energie. Ein Produkt der Graf von Kronenberg Group.



Ausführliche Informationen bezüglich aller Kräuter und Rinden des Inka-Schatz-Tees finden Sie unter



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Frank Graf von Kronenberg (Tel.: +4952511843466), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 616 Wörter, 5546 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Graf von Kronenberg Group Ltd.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Graf von Kronenberg Group Ltd. lesen:

Graf von Kronenberg Group Ltd. | 19.02.2018

Neuheit: Moringa Morisana™ Premium Presslinge - die einzigartige Formel aus drei Power-Pflanzenextrakten.

Bei Moringa handelt es sich nach Meinung vieler Wissenschaftler um die die nährstoffreichste, vielseitigste und gesundheitsförderndste Pflanze der Welt. In Moringa Morisana™ Premium Presslinge wurde die Pflanzenkraft von Moringablattpulver, Samen...