Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
20
Feb
2018
skvtechnik
Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Teilen Sie diesen Artikel

Die Antriebsarten von Seitenkanalverdichtern der SKVTechnik

SKVTechnik berichtet heute über die Möglichkeiten Seitenkanalverdichter mit vorhandenen Motoren anzutreiben. Seitenkanalverdichter der SKVTechnik erzeugen pulsationsfreie, ölfreie Druckluft.

Diese Luft kann als Unterdruck oder als Überdruck angewendet werden. Seitenkanalverdichter laufen im Betrieb gern als Dauerläufer, denn sie unterliegen keinem nennenswerten Verschleiß.

Viele Anwender wissen nicht, dass Seitenkanalverdichter der SKVTechnik auch als Varianten ohne Motor, also nur mit einer Antriebswelle ausgestattet, ausgeliefert werden. Diese Varianten werden auch GOR Varianten genannt. Anstelle eines Elektromotors haben diese Maschinen eine Welle, die in die Verdichtereinheit führt.

Was sind die Vorteile der Seitenkanalverdichter ohne Antriebsmotor in der Praxis?
1.
Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig. Der augenscheinlichste Grund für den Einsatz einer GOR Seitenkanalverdichter - Variante ist, dass Anwender vorhandene Motoren nutzen kann. Oft sind in industriellen- oder Handwerksbetrieben Elektromotoren vorhanden, die vernünftige elektroenergetische Verbrauchswerte aufweisen. Kunden sind in der Lage diese Motoren die Drehbewegung über ein Getriebe oder über einen Riemen auf die Seitenkanalverdichter zu übertragen.
2.
Der Zusammenschluss eines Seitenkanalverdichters mit einem separat installierten Motor hat einen weiteren großen Vorteil. Sollte der Seitenkanalverdichter während des Betriebs ein Schaden erleiden und blockieren, dann würde der Motor keinen Schaden nehmen.
3.
Im Anlagenbau werden oft Seitenkanalverdichter für besondere Netzspannungen benötigt. Die GOR Varianten der SKVTechnik sind äußerst flexibel, lassen sich mit jeglichen Motoren kombinieren. Auf diese Weise, lassen sich bestehende Anlagenprojekte relativ leicht auf unterschiedliche Länder und Netzspannungen anpassen.
4.
Ein weiterer Vorteil liegt in der Übersetzung zwischen Seitenkanalverdichter und Antriebsquelle. Wenn Anwender die Seitenkanalverdichter GOR Varianten der SKVTechnik einsetzen, dann können sie leicht die Übersetzung der Drehbewegung der Antriebsquelle auf den Verdichter anpassen und auf diese Weise durch Änderung der Drehzahlen am Verdichter, die Leistungsparameter der Seitenkanalverdichter ändern. Damit lassen sich Parameter der Verdichter an die Anlagenbedingungen anpassen.

Zusammenfassung:
Die Seitenkanalverdichter - GOR Varianten der SKVTechnik machen den Einsatz der Maschinen extrem flexibel. Vorhandene Antriebsquellen können ausfallsicher an die Seitenkanalverdichter angeschlossen werden. Bestehende Anlagenkonzepte können leicht an unterschiedliche Netzspannungen angepasst werden. Es ist für Anwender möglich, Seitenkanalverdichter mit spezialangefertigten Antriebquellen betrieben werden.

Bei Interesse an einer tieferen Beratung wenden sich Kunden an die Serviceabteilung der SKVTechnik. Die Spezialisten erstellen für die Kundenwünsche Problemlösungen die auch den Einsatz bestehender Antriebsquellen einbeziehen. Die SKVTechnik ist ein Online Shop für Seitenkanalverdichter und Ventilatoren. SKVTechnik bietet Kunden SKV-Modelle von 50 m³/h Fördervolumen bis zu 2000 m³/h an, die zum Einen Elektromotoren als Antriebsquellen haben und zum Anderen Wellen für die Verbindung kundeneigener oder spezifischer Antriebssysteme.

SKVTechnik - Onlineshop
Straßberger Str. 31
08527 Plauen
Tel.: 03741 2510951

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Klaus Doldinger (Tel.: 01727799600), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 441 Wörter, 3792 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Die Antriebsarten von Seitenkanalverdichtern der SKVTechnik, Pressemitteilung skvtechnik

Unternehmensprofil: skvtechnik


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von skvtechnik


 
30.04.2020
Kunststoffgranulat ist die Basis vieler Kunststoffprodukte in Industrie und Technikanwendungen. Die Qualität der später zu produzierenden Kunststoffformteile ist extrem abhängig vom Trocknungsgrad beziehungsweise den trockenen Zustand des Kunststoffgranulats, welches zum Formteil produziert wird. Wenn das Kunststoffgranulat nicht den optimalen Trocknungsgrad aufweist, dann wird es im späteren... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
01.03.2020
Seitenkanalverdichter der SKVTechnik können Unterdrücke bei Standardmaschinen bis 600 mbar und Volumen bis ca. 1500 m³/h erzeugen. SKVTechnik geht auf die Möglichkeiten und Notwendigkeiten von Zubehör bei Seitenkanalverdichtern ein und gibt industriellen Anwendern Ansätze für Lösungen. Die beigefügten Skizze zeigt in der schematischen Darstellung typische und sinnvolle Zubehörteile für ... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
01.03.2020
Seitenkanalverdichter der SKVTechnik können mit Drücken bei Standardmaschinen bis 600 mbar und Volumen bis ca. 1500 m³/h eingesetzt werden. SKVTechnik geht auf die Möglichkeiten und Notwendigkeiten von Zubehör bei Seitenkanalverdichtern ein und gibt industriellen Anwendern Ansätze für Lösungen. Die beigefügten Skizze zeigt in der schematischen Darstellung typische und sinnvolle Zubehört... | Vollständige Pressemeldung lesen