PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pferde in Not suchen neue Besitzer: Wer wird sie retten?

Von DEUTSCHE PFANDVERWERTUNG Ostermayer & Dr. Gold GbR

Aufgrund Pfandrechts müssen neun junge Pferde am 9. März 2018 öffentlich versteigert werden. Pferdefreunde können die Fohlen vom Schlachter retten, wenn sie die hübschen Noriker ersteigern.

Für acht Noriker-Pferde und ein Percheron-Pferd zwischen ein und vier Jahren alt werden neue Liebhaber gesucht, die sie vor dem Schlachter retten. Es ist nicht ungewöhnlich, dass sich Pferdebesitzer finanziell übernehmen, die Kosten für Unterbringung, Verpflegung und Veterinär nicht mehr aufbringen können und dann die Tiere versteigert werden müssen. Ein Pferdehof, die die Tiere für den Besitzer beherbergt, kann schließlich nicht unentgeltlich arbeiten und für die Futterkosten aufkommen. Es ist immer bedauerlich, wenn Tiere unter finanziellen Engpässen ihrer Besitzer leiden müssen.

Wer eines oder mehrere dieser schönen Pferde erwerben und dauerhaft pflegen möchte, hat in Kürze die Gelegenheit dazu. Außerdem kann der Käufer oder die Käuferin seine Tierliebe beweisen und eine gute Tat vollbringen. Wer diesen jungen, lebensfrohen Vierhufern in die Augen schaut, kann sie einfach nicht einem Schlachter überlassen. Pferdefleisch wird in Deutschland eher selten verzehrt, aber in Frankreich, Italien, Österreich und Polen beispielsweise gibt es zahlreiche Abnehmer und Verwerter für Pferde, die keinen Besitzer mehr finden.

Die öffentliche Versteigerung findet am Freitag, den 9. März 2018 um 14.00 Uhr in Baar (Schwaben), Lechingzell 1, statt. Interessenten wenden sich an den Versteigerer Herrn Eberhard Ostermayer, office@deutsche-pfandverwertung.de oder informieren sich unter Versteigerungstermine auf der Webseite www.deutsche-pfandverwertung.

Vielleicht wird von Pferdefreunden noch ein Crowd-Funding-Projekt zur Rettung dieser Pferde initiiert. Plattformen wie startnext.com bieten unkompliziert und schnell die Möglichkeit, ein solches Hilfsprojekt zu starten.


Kontakt:
Dr. Dagmar Gold
DEUTSCHE PFANDVERWERTUNG
Ostermayer & Dr. Gold GbR
Bierhäuslweg 9, 83623 Dietramszell
dr.gold@deutsche-pfandverwertung.de
www.deutsche-pfandverwertung.de
Telefon (08027) 908 9928


Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Eberhard Ostermayer (Tel.: 080279089928), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 299 Wörter, 2442 Zeichen. Artikel reklamieren

Die DEUTSCHE PFANDVERWERTUNG Ostermayer & Dr. Gold GbR ist ein Auktionshaus mit derzeitigen Standorten im Großraum München und Wiesbaden. Bei der Bewertung und Verwertung aller vertraglichen und gesetzlichen Pfandrechte sind wir auch international tätig, um einen größtmöglichen Käuferkreis zu erreichen. Unsere Auftraggeber aus ganz Deutschland sind Kreditinstitute, Unternehmer, die öffentliche Hand, Rechtsanwälte, Immobiliengesellschaften, Speditionen, Logistiker, Unternehmen, Erben und Privatpersonen. Als exportausgerichtetes Unternehmen nutzen wir die relevanten B2B-Absatzchancen und besuchen laufend die internationalen Messen. Wir pflegen den Kontakt zu den Außenhandelskammern der wichtigen Absatzländer.
Auf Basis unseres speziellen Know-hows sowie jahrelanger Erfahrung haben wir ein umfangreiches Angebotsportfolio entwickelt. Es beinhaltet die rechtskonforme Abwicklung des Verfahrens, die marktgerechte Bewertung und nationale sowie internationale Vermarktung von Waren und Anlagen aller Art sowie von Rechten wie Unternehmensanteile, Patente oder Wertpapiere an geeignete Investoren. Unsere Sachverständigen erfassen und bewerten das mobile Anlage- und Umlaufvermögen von Unternehmen aller Branchen. Sie erstellen marktgerechte Gutachten über den realistischen Verwertungserlös bei einer Verwertung in Frist von bis zu drei Monaten. Sie bilden die Grundlage, um für alle involvierten Parteien durch ein faires und transparentes Verfahren die uns zur Verwertung übertragenen Gegenstände oder Rechte zum bestmöglichen, marktgerechten Preis weiterzugeben. Im Falle der Insolvenz oder Geschäftsaufgabe verwerten wir die gesamte Betriebs- und Geschäftsausstattung über internationale Komplettverkäufe oder Industrieauktionen.
Die DEUTSCHE PFANDVERWERTUNG ist Gründungsmitglied des BvV e.V. - Bundesverband der öffentlich bestellten, vereidigten und besonders qualifizierten Versteigerer, Berlin.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 6 + 9