Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kaufberater.io |

Parken an deutschen Flughäfen: bis zu 794% Preisunterschied

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Mit 223,2 Millionen Passagieren (Statista, 2017) beförderte die deutsche Luftfahrt im vergangenen Jahr ein neues Rekordhoch an Menschen. Ein großer Teil der Reisenden ist dabei bei der An- und Abfahrt zum Flughafen oder während der Reise auf eine Parkmöglichkeit angewiesen. 

Erstmalig hat die Redaktion des Verbraucherportals Kaufberater.io (https://www.kaufberater.io) im dritten Quartal 2017 das Preisniveau, sowie die Preisdiskrepanz von Parkmöglichkeiten an den elf größten deutschen Verkehrsflughäfen untersucht.



Mit 223,2 Millionen Passagieren (Statista, 2017) beförderte die deutsche Luftfahrt im vergangenen Jahr ein neues Rekordhoch an Menschen. Ein großer Teil der Reisenden ist dabei bei der An- und Abfahrt zum Flughafen oder während der Reise auf eine Parkmöglichkeit angewiesen. 

Erstmalig hat die Redaktion des Verbraucherportals Kaufberater.io (https://www.kaufberater.io) im dritten Quartal 2017 das Preisniveau, sowie die Preisdiskrepanz von Parkmöglichkeiten an den elf größten deutschen Verkehrsflughäfen untersucht. 

Die Kaufberater.io-Redaktion zieht dabei folgendes Fazit:

- An deutschen Flughäfen gibt es verschiedene Parkmöglichkeiten, die sich durch die Nähe des Flughafens und der Art der Parkmöglichkeit (Parkplatz, Parkhaus) unterscheiden.

Für die gleiche Parkdauer (z.B. Parken für 2 Wochen) existieren Preisunterschiede von bis zu 794% zwischen verschiedenen deutschen Flughäfen.

Für die gleiche Parkdauer (z.B. Parken für 1 Woche) existieren Preisunterschiede von bis zu 450% am gleichen Flughafen.

Unter Berücksichtigung der billigsten Parkmöglichkeit kostet 1 Stunde Parken an deutschen Flughäfen durchschnittlich 3,10 EUR.

Unter Berücksichtigung der billigsten Parkmöglichkeit kostet 1 Tag Parken an deutschen Flughäfen durchschnittlich 23,10 EUR.

Unter Berücksichtigung der billigsten Parkmöglichkeit kostet 1 Woche Parken an deutschen Flughäfen durchschnittlich 61,60 EUR.

Reisende können signifikant Geld sparen, indem Sie sich über die verschiedenen Parkmöglichkeiten vor Ort informieren und (wenn vorhanden) das Online-Buchungssystem nutzen.

Berlin-Tegel ist der teuerste deutsche Flughafen im Bezug auf Kurzzeit- und Langzeit-Parkmöglichkeiten.

Augsburg - Millionen Deutsche verreisen jedes Jahr mit dem Flugzeug und lassen sich den Traumurlaub auch einiges kosten. Dabei wird während der oft stressigen Vorbereitung und der Abreise gerne vergessen, dass Nebenkosten wie Parkgebühren noch hinzukommen. 

"Flughäfen bieten oft verschiedene Parkmöglichkeiten, die sich in der Nähe zum Flughafen und in der Art des Parkens (Parkplatz oder Parkhaus, Anm. d. Red.) unterscheiden", kommentiert Alexander Eser, Pressesprecher von Kaufberater.io. "Dadurch entstehen signifikante Preisunterschiede. Wer beispielsweise eine Woche auf dem angedachten Kurzzeitparkplatz parkt anstelle ein Wochenticket in einem Langzeitparkhaus zu ziehen, muss mit einem Preisaufschlag von bis zu 450 Prozent rechnen." 

Unterschiedliche Preise für die gleiche Parkdauer: bis zu 450 % Preisunterschied am selben Flughafen 

Kaufberater.io hat die verschiedenen Parkmöglichkeiten an den größten deutschen Verkehrsflughäfen unter die Lupe genommen und hat festgestellt, dass extreme Preisunterschiede zwischen den Parkmöglichkeiten für die gleiche Parkdauer am gleichen Flughafen existieren. 

"Wer in München jemanden auf dem Kurzzeitparkplatz direkt vor dem Flughafen abholt, und bis zu 60 Minuten auf diesen wartet, muss acht Euro zahlen. Das ist ein Preisaufschlag von 400 Prozent im Vergleich dazu, wenn der Bekannte auf einem der Budgetparkplätze (2 Euro pro Stunde, Anm. d. Red.) wartet", erklärt Eser. "Reisende, sowie Freunde und Bekannte sollten sich daher vorher unbedingt über die existierenden Parkmöglichkeiten informieren, um unerwünschten Überraschungen aus dem Weg zu gehen." 

Kaufberater.io stellt fest, dass bei einer langen Parkdauer enormes Sparpotential besteht. "Am Flughafen in Düsseldorf ist es möglich sein Auto für drei Wochen für 67 Euro zu parken. Die gleiche Parkdauer kann aber - ebenfalls in Düsseldorf - auch 237 Euro auf einem anderen Parkplatz kosten", zeigt Eser auf. "Ob die unterschiedliche Distanz der Parkfläche zum Flughafen einen Preisunterschied von 170 Euro rechtfertigt, ist pauschal natürlich nicht zu beantworten." 

Unterschiedliche Preise für die gleiche Parkdauer: bis zu 794 % Preisunterschied zwischen deutschen Flughäfen 

Neben den Preisen für die gleiche Parkdauer am gleichen Flughafen hat das Team von Kaufberater.io auch die Preise zwischen den verschiedenen deutschen Verkehrsflughäfen miteinander verglichen. Dafür wurde immer der billigst mögliche Preis verwendet. 

"Wenn Verbraucher darauf achten die billigste verfügbare Parkmöglichkeit zu finden, dann ist Parken an deutschen Flughäfen kein Unding. Durchschnittlich kostet es für eine Stunde 3,10 Euro, für einen Tag 23,10 Euro, für eine Woche 61,60 Euro, für zwei Wochen 95,50 Euro und für drei Wochen 129,50 Euro", führt Eser aus. "Vor allem für Langzeitparker herrschen jedoch enorme Preisunterschiede. In Leipzig kann man beispielsweise auf dem billigsten Parkplatz um 35 Euro für zwei Wochen das Auto abstellen. Die gleiche Parkdauer kostet in Berlin-Tegel 278 Euro zum billigsten verfügbaren Tarif. Das ist eine Diskrepanz von 794 Prozent." 

Berlin-Tegel hat sich in der Auswertung von Kaufberater.io als teuerster Flughafen im Bezug auf Kurzzeit- und Langzeit-Parkmöglichkeiten herausgestellt. Dies kann mit dem limitierten Parkplatzangebot zusammenhängen. 

Informationen zur Auswertung

Die Daten wurden von den Webseiten der elf größten deutschen Verkehrsflughäfen (Berlin-Tegel, Berlin Schönefeld, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln/Bonn, Leipzig/Halle, München, Nürnberg, Stuttgart) erhoben. 

**Bei Verwendung der Grafiken, bitte Quellenangabe

In die Erhebung wurden nur offizielle Parkmöglichkeiten miteinbezogen, die auf der jeweiligen Webseite des Flughafens gelistet sind. Daher ist es nicht ausgeschlossen, dass rund um den jeweiligen Flughafen andere Parkplätze von privaten Betreibern existieren, die den Minimal- oder Maximalpreis der offiziellen Parkmöglichkeiten unter- oder überbieten und damit andere prozentuale Preisunterschiede möglich sind. 

Manche Flughäfen bieten je nach Saison verschiedene Parkpreise. In diesem Fall wurden immer die Preise zur Hauptsaison (meist April bis September) in Betracht gezogen. 

Für die Auswertung der Preisunterschiede zwischen deutschen Verkehrsflughäfen wurde jeweils das billigste Parkangebot in Betracht gezogen. Für die Auswertung der Preisunterschiede am gleichen Flughafen wurde das billigste mit dem teuersten Parkangebot verglichen. 

Daten und alle Auswertungen können unter folgendem Link eingesehen werden: 

https://docs.google.com/spreadsheets/d/1BwTIH-2I_FWAX-Io3CR3lLPsLHA7lNYXRaVYy6-4gPk/edit?usp=sharing

Hintergrund

Unser Anspruch bei kaufberater.io ist es, Konsumenten alle nötigen Informationen für komplexe Kaufentscheidungen bereitzustellen. Wir verstehen uns dabei als journalistisches Verbrauchermagazin, dessen Ziel es ist, jedem Leser eine individuelle Kaufempfehlung auszusprechen, die alle Bedürfnisse und Absichten berücksichtigt. 

Benötigen Sie einen Expertenkommentar oder ein Interview zur Auswertung?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Bitte kontaktieren Sie uns: 

Alexander Eser 

Pressesprecher 

Email: alexander.eser@kaufberater.io

Tel: 0176/77693996 

Herausgeber dieser Pressemitteilung:

netpadrino Ventures GbR 

Blücherstraße 90a 

D - 86165 Augsburg 

Web: https://www.kaufberater.io


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Johann Krüger (Tel.: 01767768387787), verantwortlich.


Keywords: Verbraucher, Wirtschaft, Kosten, Flughafen, Parken

Pressemitteilungstext: 901 Wörter, 7974 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Kaufberater.io


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema