info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Latin Resources Limited |

Latin Resources Limited: Beauftragung von Europäischem Investor-Relations-Unternehmen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


BEAUFTRAGUNG VON EUROPÄISCHEM INVESTOR-RELATIONS-UNTERNEHMEN

26. Februar 2018, Latin Resources Limited (ASX: LRS) (Latin oder das Unternehmen) freut sich, die Beauftragung der Deutschen Gesellschaft für Wertpapieranalyse GmbH (DGWA), eines europäischen Investment- und Finanzmarkt-Beratungsunternehmens mit Sitz in Frankfurt (Deutschland), bekannt zu geben. Diese Beauftragung bezieht sich auf Investor-Relations-Dienstleistungen, um das Unternehmen in der deutschsprachigen Medienwelt zu positionieren und um das Unternehmen bei seinen Beziehungen zu deutschsprachigen privaten und institutionellen Anlegern zu unterstützen. Die Beauftragung von DGWA bietet dem Unternehmen die Möglichkeit, das Interesse an Latin Resources in ganz Europa zu steigern, und ergänzt die Notierung des Unternehmens an den deutschen Börsen (R1E.F (Frankfurter Börse), R1E.B (Berliner Börse) und R1E.SG (Stuttgarter Börse)).

Stefan Müller ist der CEO und Founder von DGWA. Herr Müller absolvierte eine Ausbildung zum Banker und startete seine Karriere im Bereich des globalen Aktienhandels als Senior Vice President der Dresdner Bank AG. Er hatte mehrere leitende Positionen bei der Equinet AG, dem Bankhaus Sal Oppenheim (der damals größten europäischen Privatbank) als Head of Global Proprietary Trading sowie als Managing Partner bei der Proprietary Partners AG, einem Hedgefonds-Beratungsunternehmen mit Sitz in der Schweiz, inne.

DGWA berät unterschiedliche Unternehmen, Investoren, Institutionen und bundesstaatliche Organisationen hinsichtlich deren Investmentstrategie.

Herr Müller sagte hinsichtlich der Beauftragung von DGWA: DGWA freut sich, mit Latin zusammenzuarbeiten, zumal es bestrebt ist, seine Lithium-, Kobalt- und Kupferprojekte weiterzuentwickeln, um seine Strategie hinsichtlich Batteriemineralien zu verbessern. Die europäische Investment-Community ist mit Batteriemetallen bestens vertraut, insbesondere mit deren Nutzung in Elektrofahrzeugen und bei der Energiespeicherung. Dies wird Latin Resources in die Lage versetzen, bei Investmentoptionen bei jenen Investoren an vorderster Front zu stehen, die Zugang zu den unterschiedlichen Batteriemetallen haben möchten.

Chris Gale, Managing Director von Latin, sagte: Wir freuen uns, uns die Dienste von Herrn Müller gesichert zu haben. Seine Erfolgsbilanz spricht für sich selbst. Er kann eine umfassende Erfahrung auf den deutschen Märkten vorweisen und war kürzlich an der Entwicklung einer Investorenunterstützung für das an der ASX notierte Unternehmen European Lithium beteiligt. Die Unterstützung durch anspruchsvolle Investoren aus Europa wird es Latin ermöglichen, Zugang zu einem umfassenden Investorenmarkt in dieser Region zu erhalten.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Chris Gale
Managing Director
Latin Resources Limited
+61 8 6181 9798

Brooke Picken
Pac Partners
Melbourne
+61 3 8633 9866

Über Latin Resources

Latin Resources Limited ist ein Mineralexplorationsunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf die Schaffung eines Aktionärswerts durch die Identifizierung und Definierung von Mineralressourcen in Lateinamerika gerichtet ist. Das Unternehmen hat sich Explorationskonzessionen mit einer Größe von über 266.000 Hektar in den Lithium-Pegmatit-Gebieten der Provinzen Catamarca, San Luis und Salta in Argentinien sowie vielversprechende Kobaltkonzessionen mit einer Größe von 28.000 Hektar in La Rioja gesichert.

Das Unternehmen besitzt auch ein Projektportfolio in Peru und entwickelt mit seinem Joint-Venture-Partner First Quantum Minerals Ltd. aktiv seine Eisenoxid-Kupfer-Gold- sowie seine porphyrischen Kupferprojekte in der Region Ilo weiter.

info@latinresources.com.au
www.latinresources.com.au

http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/42548/180226 - ASX Appointment of European Investor Relations_DE_PRCOM.001.png


Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Latin Resources Limited, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 536 Wörter, 4523 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Latin Resources Limited lesen:

Latin Resources Limited | 19.07.2018

Latin Resources: Abschluss der Transaktion über den Verkauf der Kupferprojekte in Ilo

Latin Resources: Abschluss der Transaktion über den Verkauf der Kupferprojekte in Ilo 19. Juli 2018 - Latin Resources Limited (ASX: LRS) (Latin oder das Unternehmen) freut sich, bekannt zu geben, dass Westminster Resources Ltd. (TSX.V: WMR) (Westmi...
Latin Resources Limited | 02.07.2018

Resource Capital Research („RCR“) veröffentlichte den folgenden Bericht über Latin Resources

RESOURCE CAPITAL RESEARCH (RCR) VERÖFFENTLICHTE DEN FOLGENDEN BERICHT ÜBER LATIN RESOURCES Investmentkommentar: LRS besitzt Hartgesteins-Lithium-Land (über 200.000 Hektar) in Argentinien und ist mit First Quantum eine Joint-Venture-Partnerschaf...
Latin Resources Limited | 19.06.2018

Latin Resources Limited: Finanzierungs- und Earn-in-Paket von 6 Mio. $, um Lithiumprojekte in Argentinien voranzubringen

Finanzierungs- und Earn-in-Paket von 6 Mio. $, um Lithiumprojekte in Argentinien voranzubringen Höhepunkte - 24-monatige Finanzierungsvereinbarung in Form von wandelbaren Wertpapieren in Höhe von 2 Mio. $ sowie weiteren 4 Mio. $. - Fester Wandlun...